Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie Adresse an USB Interface vergeben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie Adresse an USB Interface vergeben

    Hallo,

    nachdem ich schon etwas unangemeldet mitlese habe ich nun auch eine Frage.
    Ich möchte mein neues KNX-Testboard über USB programmieren und habe dazu von MDT das EIB/KNX USB Interface SCR-USBR.02 nach allem was ich bisher gefunden habe, verfügt dieses Interface über keine Programmiertaste, wie bringe ich nun ETS5.0 bei, nicht auf das Drückender Taste zu warten?
    irgendwie tut ich einfach nichts...

    vielen Dank im Voraus
    Philipp

    #2
    Nicht im Projekt programmieren.
    Am Anfang bei Kommunikation oder wie das heißt

    Kommentar


      #3
      Ach so. Hallo erstmal

      Kommentar


        #4
        Ne USB Schnittstelle sollte eigentlich keine PA benötigen um zu funktionieren. Die ETS erkennt die als gültige Schnittstelle und schon kannst beginnen auf der Linie, an der sie physikalisch geklemmt ist, Geräte zu programmieren.
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar


          #5
          Naja ne PA von der richtigen Linie benötigt die schon.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Kaffeetrinker Beitrag anzeigen
            Naja ne PA von der richtigen Linie benötigt die schon.
            Nö, dann isse halt 15.15.250 das spielt gar keine Rolle. Du musst sie ja nicht einmal im Projekt haben, um damit zu programmieren.
            „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0 und das nennen sie ihren Standpunkt.“ und " Das Wissen entsteht aus Erfahrung, alles andere ist nur Information" Albert Einstein.

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank, dann schau ich mal wo ich diese Einstellungen in der EST 5 finde. Hatte dann wohl einen Denkfehler drin.

              Kommentar


                #8
                Zitat von spassbird Beitrag anzeigen

                Nö, dann isse halt 15.15.250 das spielt gar keine Rolle. Du musst sie ja nicht einmal im Projekt haben, um damit zu programmieren.
                Es sei denn, du hast einen Linienkoppler in der Anlage. Dann spielt das sehr wohl eine Rolle!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Klaus Gütter Beitrag anzeigen

                  Es sei denn, du hast einen Linienkoppler in der Anlage. Dann spielt das sehr wohl eine Rolle!
                  da geb ich dir vollkommen Recht!
                  „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0 und das nennen sie ihren Standpunkt.“ und " Das Wissen entsteht aus Erfahrung, alles andere ist nur Information" Albert Einstein.

                  Kommentar


                    #10
                    Wie das bei der ETS5 ist weiß ich nicht, aber bei der ETS3 stellt man beim Programmieren auf "lokal" um und kann so der USB-Schnittstelle die PA zuweisen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Klaus Gütter Beitrag anzeigen

                      Es sei denn, du hast einen Linienkoppler in der Anlage. Dann spielt das sehr wohl eine Rolle!
                      Sorry wenn ich mich unverständlich ausgedrückt habe, dachte es wäre klar was ich meinte mit der selben Linie. Und da es ein REG ist, dachte ich schon das sie fest verbaut ist

                      Kommentar


                        #12
                        Ich nutze meine USB-Schnittstelle recht mobil, wer will schon mit 20m USB-Kabel am Laptop durchs Haus ziehen?
                        ----------------------------------------------------------------------------------
                        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                        Albert Einstein

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X