Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jung IPS 200 bekommt keine IP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jung IPS 200 bekommt keine IP

    Hallo zusammen,

    Ich bin KNX Neuling und versuche seit Tagen die IPS 200 IP Schnittstelle zum Laufen zu bekommen, ohne Erfolg.
    Es ist eine Erstinbetriebnahme. Ich will mit der Schnittstelle über ETS5 mein Projekt Programmieren. Alle Komponenten waren/sind neu.

    Mittlerweile habe ich alle anderen KNG Geräte, bis auf die Spannungsversorgung und die Schnittstelle wieder abgeklemmt. Getestet funktionierende Netzwerk Kabel zwischen Router/Schnittstelle und Router/PC. Den Router komplett Standalon (normalerweise wäre noch ein Kabelmoden vorm Router > Internet). Ich habe es auch schon mit einem anderen Router versucht, hat nichts geändert.

    Im Log des Routers sehe ich, das die Schnittstelle da ist. DISCOVER, OFFER, REQUEST und ACK sind im Log zu sehen. Leider nimmt die Schnittstelle die IP nicht an.

    IP Range vom DHCP ist 192.168.1.100~200
    Ich habe auch schon versucht eine feste IP zu vergeben, ohne Erfolg.

    Wenn ich an der Schnittstelle die einzige Taste die dran ist länger drücke, versucht es wieder eine IP zu bekommen.


    Habe ich einen Denkfehler, oder mit der IPS 200 die Falsche Komponente zur Programmierung meines Projektes? Ich ging naiverweise davon aus, ich würde das Interface an einen Router anschließen, es würde eine IP bekommen und ich könnte darüber mein Projekt Programmieren.

    Dan man das Teil noch auf eine andere Art resetten? Ideen?

    Danke & Viele Grüße,
    René

    #2
    Woher oder wie bekommt die Schnittstelle ihre Stromversorgung.
    Mach mal ein Bild von der Verkabelung, dann kann man mehr sagen.

    Gruß
    Michael

    Kommentar


      #3
      Hallo Michael,

      Spannungsversorgung ist ein JUNG 20320 REG. Angeschlossen ist Schwarz/Rot und Gelb/Weis; Foto mache ich, wenn ich heute Nachmittag daheim bin.

      Grüße,
      René

      Kommentar


        #4
        Das hört sich soweit schon mal gut an.

        Wird die Schnittstelle in der ETS gar nicht angezeigt?
        Hast du im ETS-Projekt die Schnittstelle angelegt?
        Also was sieht man in der ETS unter Einstellungen -> Kommunikation, mach davon bitte auch mal ein Bild.

        Kommentar


          #5
          nein, ich sehe die Schnittstelle im ETS nicht.
          Solange die Schnittstelle keine IP Adresse bekommt habe ich auch keine Chance mich über ETS zu verbinden, oder?

          Kommentar


            #6
            Sicher nicht, aber hast du denn die Schnittstelle im ETS-Projekt angelegt, (Produktdatenbank VD4)?

            Kommentar


              #7
              Die Schnittstelle muss nicht im ETS Projekt vorhanden sein, um darüber programmieren zu können. Du verrennst Dich da gewaltig. Der Fehler ist bei der fehlenden IP zu suchen. Hast Du mal einen IP Scanner über dein Netzwerk gejagt? So einen zum Beispiel.. https://www.advanced-ip-scanner.com/de/
              Mfg Micha
              Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

              Kommentar


                #8
                Genau, das klingt nach Problem bei der Netzwerkeinstellung. Laut Bedienungsanleitung S. 2 zeigt die Schnittstelle ihre IP und den DHCP-Status im Display an, damit würde ich auf Fehlersuche gehen.

                edit: sorry, falsche Anleitung, Google hat die Anleitung vom Router IPR 200 ausgespuckt.
                Zuletzt geändert von 6ast; 10.08.2018, 11:20.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                  Die Schnittstelle muss nicht im ETS Projekt vorhanden sein, um darüber programmieren zu können. Du verrennst Dich da gewaltig
                  Stimmt, Eibd / Knxd wird ja auch gefunden und in der ETS angezeigt.
                  Gut, warten wir mal was kommt ...

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo und Sorry, hatte erst Sonntagabend Zeit mich wieder damit zu beschäftigen.

                    Der advanced-ip-scanner war des Problems Lösung. Das IPS 200 versteckte sich, von der Liste der verbundenen Geräte des Routers unerkannt, auf der 192.168.1.105.
                    Im LOG des Routers sah man immer nur, dass er der MAC Adresse das Angebot für z.B. 192.168.1.102, 192.168.1.103, etc. machte, welche nie angenommen wurden.

                    Ich verstehe nicht warum der Router die Schnittstelle nicht anzeigt. Aber mein Problem ist gelöst, über die 105 komme ich an die Schnittstelle ran. Danke! Nun kann die Eigentliche Arbeit beginnen

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von reneo Beitrag anzeigen
                      Nun kann die Eigentliche Arbeit beginnen
                      Dann schau mal ob die Schnittstelle auch die aktuelle Firmware hat, nicht dass sonst gleich die nächsten Probleme auftreten.

                      https://knx-user-forum.de/forum/öffentlicher-bereich/knx-eib-forum/1171768-jung-ips-200-reg-will-nicht
                      Gruß
                      Michael

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X