Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verständnisfragen zum Raffstore Motor (SMI-Aktor?; Eigentleistung?)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verständnisfragen zum Raffstore Motor (SMI-Aktor?; Eigentleistung?)

    Hallo Zusammen,

    ich plane die KNX Installation unseres EFH und bin gerade bei den Motoren für unsere Raffstores. Wenn ich das richtig verstanden habe, haben wir zwei Möglichkeiten:

    1. Einfacher Motor
    Wenn wir normale Motoren verwenden, dann brauche ich einen Jalousien Aktor im Schaltschrank (MDT-JAL). Mit dem Aktor werden alle Motoren einzeln angebunden. Ich kann nur Rauf- und Runter-Befehle senden und steuere die Position der Raffstores und der Lamellen über die Zeit. Simple und kostengünstige Lösung.

    2. Motor mit SMI
    Diese Motoren sind ca. 100-150€ teurer also normale Motoren. Zwar fällt der Jalousienaktor weg, aber ich benötige SMI Aktoren, sodass ich schon grob mit 100€ Mehrpreis pro Motor rechnen kann, richtig? Der Motor wird mit Strom versorgt, wobei ich mehrere Motoren mit einem Kabel anbinden kann, sofern ich 16A nicht überschreite. Ob man es machen sollte, ist dahingestellt. Ich wollte nur die Option erwähnt haben. Zusätzlich muss jeder Motor ein Datenkabel erhalten. Ist das das normale grüne Kabel, oder ein spezielles?
    Der Vorteil hier ist, dass ich die Rollos einfacher ansteuern kann. Fahre alle Rollos auf 50%. Zwar kann ich das auch ohne SMI realisieren, aber deutlich aufwendiger. Des Weiteren spare ich Platz im Schaltschrank, aber stimmt das? Schließlich brauche ich den SMI Aktor.

    Verstehe ich das mit dem SMI-Aktor richtig und spart er mehr Platz, weil er kleiner Ausfällt als der Jalousienaktor? Wir werden ca. 20 Fenster steuern müssen und wenn ich etwas Platz im Schrank sparen kann und dabei einige komfortable Funktionen habe, wäre es den Aufpreis ggf. wert.

    Eine weitere Überlegung ist, ob wir die Motoren nicht in Eigenleistung installieren. Sprich Fenster inkl. Raffstore werden vom Fensterbauer installiert und ich beschaffe mir die Motoren selber und baue diese ein. Klar muss ich prüfen ob sich das rechnet, aber ich wollte euch hier erst einmal fragen, ob es Sinnvoll ist, oder man lieber die Finger davon lassen sollte. Wenn ich mir durch die eigene Installation die Mehrkosten für die SMI-Motoren reinhole, dann wäre das doch ganz nett :-)

    Mir geht es prinzipiell darum, ob ich das richtig verstanden habe. Speziell die Sache mit den SMI Aktor und wie es Ratsam ist, die Motoren in Eigenleistung zu installieren.

    Danke :-)
Lädt...
X