Ankündigung

Einklappen

Sammelbestellung ETS5-UPGRADE gestartet...

Die Sammelbestellung für ETS5 UPGRADE ist gestartet. Infos unter: Link
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

*.knxproj Datei kleiner machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    *.knxproj Datei kleiner machen

    Hallo.


    Ich habe mit Hoval Applikationsprogramm gespielt und in mein Test-Projekt importiert. Dadurch ist *.knxproj Datei um ca. 5MB grösser geworden. Da ich die Applikation nur näher angeschaut habe und nicht mehr benötige, habe ich die Applikation wieder aus mein Projekt rausgenommen bzw. gelöscht.

    Jedoch ist mir aufgefallen, dass die *.knxproj Datei gleich gross geblieben ist, denn die Applikation ist immer noch im *.knxproj Datei vorhanden.

    2019-03-01_00-21-16.png
    2019-03-01_00-29-50.png

    Da es für mich nicht weiter tragisch ist bzw. ich sowieso eine Backup-Datei habe ist meine Frage rein interessehalber: Gibt es eine Möglichkeit im ETS die Datei zu entschlacken bzw. die nicht benötigte Applikationen wieder rauslöscht? Wenn ja, wie?


    LG,
    Christoph

    #2
    Ja, gibt es.
    Wenn du im ETS-Hauptbildschirm die Eigenschaften des Projekts anschaust, ist rechts oben ein Feld "Gesamtgröße". Da mit der Maus drauf fahren und dann auf "jetzt komprimieren klicken":
    Komprimieren.PNG

    Gut versteckt? Ja.

    Gruß, Klaus

    Kommentar


      #3
      Hinweis: Im ETS 5.5.4 war dies noch nicht verfügbar. Um die Gesamtgrösse zu sehen muss ETS aktualisiert werden (in meinem Fall auf: 5.6.6).

      Klaus Gütter , danke für den Hinweis!

      Kommentar


        #4
        Hallo Klaus,

        das ist aber wirklich gut versteckt, warum eigentlich?
        Vor längerer Zeit hatte ich noch den ETS-Support bemühen müssen, um die Reste einer aufgeblähten Applikation (u::lux) zu entfernen.

        Viele Grüße
        Volker
        Viele Grüße, Volker

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          die Bezeichnung der Funktion finde ich auch irreführend. Das müsste dann ja eigentlich nicht Komprimieren sondern bereinigen heißen.
          Den Button hatte ich jedenfalls schon gesehen. Die Bezeichnung hat das für mich keine sinnvolle Funktion suggeriert.

          Gruß,
          Jan
          Zuletzt geändert von Tenbrock; 01.03.2019, 10:26.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Klaus Gütter Beitrag anzeigen
            Gut versteckt? Ja.
            Kaum gefunden, obwohl ich wusste, wo ich zu suchen hatte. Je breiter der Monitor, um so versteckter

            Kann man das gefahrlos klicken? Gibt es da mögliche Nebenwirkungen? Mein eigenes Projekt ist 17 Jahre alt, von ETS1.1b gewachsen, 630 MB, diverse Plugins...
            Zuletzt geändert von MatthiasS; 01.03.2019, 10:54.
            Gruß Matthias
            EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
            Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

            Kommentar


              #7
              Mut zur Lücke! Wenn Backup da....
              ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

              Kommentar


                #8
                Bei ETS Backup bin ich paranoid
                Gruß Matthias
                EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
                Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

                Kommentar


                  #9
                  Kann ich gut verstehen....

                  hab mich trotzdem getraut, ich vertraue meinem Backup, und hat problemlos geklappt. Von rund 120 auf 98 MB geschrumpft.
                  ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

                  Kommentar


                    #10
                    Das Komprimieren der DB war zumindest früher nicht gefahrlos durchführbar, da einige Plugins das nicht vertrugen.

                    Da teile ich Matthias Bedenken.
                    Gruss
                    GLT

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von GLT Beitrag anzeigen
                      Das Komprimieren der DB war zumindest früher nicht gefahrlos durchführbar, da einige Plugins das nicht vertrugen.
                      Das kann man nicht vergleichen. Bei ETS3 gab es tatsächlich eine gleichnamige Funktion, die mit Hilfe von Funktionen der SQL-Datenbank aufgeräumt hat. Mag sein, dass das für einige Plugins unerwartet kam.
                      Bei ETS5 gibt es ja gar keine Datenbank mehr. Was hier passiert: Produkte und Applikationsprogramme, die im Projekt gar nicht verwendet werden, werden aus dem projektspezifischen Produktbereich entfernt. Die Projektdaten selbst bleiben unangetastet.
                      Selbstverständlich heißt das nicht, das Backups unnötig sind.

                      Kommentar


                        #12
                        Hat funktioniert. An einer Kopie. Von 630 auf 260 MB!
                        Gruß Matthias
                        EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
                        Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

                        Kommentar


                          #13
                          Ja, damit kann man schon ein bisschen komprimieren. Lustig ist allerdings der Zwischenstand, bevor man das komprimierte Projekt wieder zum 1. Mal öffnet. So hatte ich vor der Komprimierung 1,64GB, danach 0,9GB und nach dem 1. Öffnen 1,22GB.
                          Gruß
                          Frank

                          Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                          Kommentar


                            #14
                            MatthiasS Wie lief's nach der Komprimierung - noch alles i.O. oder kam es doch anders?
                            Gruss
                            GLT

                            Kommentar


                              #15
                              Öffnen konnte ich zumindest, die kritischen Geräte muss ich im Detail noch testen.
                              Gruß Matthias
                              EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
                              Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X