Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT IP Router lässt sich nicht auf Werkseinstellung zurück setzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDT IP Router lässt sich nicht auf Werkseinstellung zurück setzen

    Hallo zusammen,

    ich habe einen IP Router von MDT (SCN-PI100.02) und möchte diesen gerne zurücksetzen.
    Grund, ich sehe ihn nicht im LAN, vermute das DHCP von meinem Vorgänger deaktiviert wurde.

    Laut Anleitung von MDT (https://www.mdt.de/download/MDT_THB_IP_Router_02.pdf) soll man die "Funktionstaste" 15 Sekunden lang drücken. Es sollen dabei 4 LEDS rot werden. Bei mir werden jedoch nur 3 LEDs (nach ca. 10 Sek.) rot. Die 4. LED (laut Anleitung LED 6 "PA") bleibt weiterhin grün.
    In einem anderen Thread habe ich gelesen, man soll die Stromversorung unterbrechen, die "Programmiertaste" drücken, die Stromversorgung wieder herstellen und 10 Sek. lang gedrückt halten. Auch dieses führt nicht dazu, das alle LEDs ausgehen und der Neustart durchgeführt wird.

    Hat noch jemand einen Rat, was mache ich beim Reset falsch? Vielen Dank!

    #2
    Hallo McKorty ,

    melde dich bittte beim MDT Support unter 02263/88109 dort helfen wir dir weiter...

    Kommentar


      #3
      Die Lösung:

      ich hatte nach den 15 Sekunden nicht nochmal 4 Sekunden lang die "Funktionstaste" gedrückt.

      Kommentar


        #4
        Genau. Die Bedienungsanleitung beschreibt den Werksreset wie folgt:

        MDT IP Router Werksreset.png
        Gruß
        Frank

        Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

        Kommentar

        Lädt...
        X