Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rolladensteuerung Gästezimmer bei Besuch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rolladensteuerung Gästezimmer bei Besuch

    Hallo liebe KNX Gemeinde,

    mein Name ist Christian und komme aus dem Süden von Berlin. Wir haben vor zwei Jahren unser Haus mit einer KNX Steuerung bezogen und ich konnte bisher alles selbst mit viel tüfteln und mitlesen, hier im Forum, lösen.

    Jetzt habe ich allerdings eine Herausforderung zu lösen, wo mir ehrlich gesagt gerade ein wenig die Phantasie fehlt. Wir bekommen sehr regelmäßig Besuch von meinen Eltern. Diese sind mit dem Umgang der Technik nicht so vertraut. Das hat schon die ein oder andere lustige Situation mit sich gebracht.

    Meine Rollladen und Raffstore laufen natürlich über eine Automatik. Ich hatte einige Zeit eine Sperre über das drücken eines Schalters eingerichtet um die Automatik in dem Raum zu sperren. Das machen die beiden aber nicht und Sie meckern ein wenig, dass der Rollladen in dem Zimmer morgens aufgeht. Ich möchte allerdings auch nicht immer die Rollläden von Hand aufmachen, wenn keiner da ist bzw. jedes mal in der ETS die Parameter ändern.

    Die Automatik wird über die Wetterstation mit dem Tag/Nacht Objekt ausgelöst.

    Gibt es Möglichkeiten eine Szene oder eine Logik einzurichten, welche bei Anwesenheit der Eltern zwar den Rollladen Abends runter fährt, diesen aber morgens nicht wieder hoch fährt und bei Deaktivierung ganz normal die Automatik läuft?

    Zur Umsetzung stehen folgende Geräte zur Verfügung:

    ABB
    WZ/S1.3.1.2
    LM/S1.1
    JRA/S2.230.2.1

    Danke schon mal für euer Feedback.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Christian



    #2
    Warum schaltest du die Automatik nicht einfach ab, während sie da sind. Dann ist es vermutlich so, wie sie es gewohnt sind. Bei Abreise einfach wieder einschalten.

    Kommentar


      #3
      Also du könntest natürlich versuchen die Anwesenheit der Telefone deiner Eltern im W-Lan zu orten oder DU musst das manuell machen. Mann könnte eine Zeitschaltuhr einrichten, die bei Aktivierung gegen Mitternacht die Automatik Sperrt im Gästezimmer und Vormittags wieder frei gibt. Zeitschaltuhr hast doch bestimmt in irgendeiner Form über eine Visu?!
      Schau mal in der Parametrierung des JRA ob du da was findest. Ich hatte mal ein Projekt mit BJ Aktoren, da konnte ich die Automatik am Kanal sperren so das sie nur Manuell zu regeln ging dann (Wenn nicht den Automatikbefehl durch ein Sperrobjekt im Logikeditor filtern).
      Zuletzt geändert von Sovereign; 26.05.2019, 13:46.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Sovereign Beitrag anzeigen
        Also du könntest natürlich versuchen die Anwesenheit der Telefone deiner Eltern im W-Lan zu orten oder DU musst das manuell machen. Mann könnte eine Zeitschaltuhr einrichten, die bei Aktivierung gegen Mitternacht die Automatik Sperrt im Gästezimmer und Vormittags wieder frei gibt. Zeitschaltuhr hast doch bestimmt in irgendeiner Form über eine Visu?!
        Schau mal in der Parametrierung des JRA ob du da was findest. Ich hatte mal ein Projekt mit BJ Aktoren, da konnte ich die Automatik am Kanal sperren so das sie nur Manuell zu regeln ging dann (Wenn nicht den Automatikbefehl durch ein Sperrobjekt im Logikeditor filtern).
        Danke, konnte das ganze mit deinem Hinweis lösen.

        Kommentar


          #5
          bei mir funktioniert es so:

          - es gibt mindestens 3 Modi (Szenen) je Schlafraum --> Schlafen, manuell, Automatik
          - "Schlafen" und "manuell" schalten die Lichtautomatik aus, wobei bei "Schlafen" noch zusätzlich die Rollos runterfahren
          - der "Schlafen"-Modus muss manuell gesetzt werden (außer im Kinderzimmer, da wird er automatisch ab 19Uhr gesetzt)
          - in der Zeit von 9 bis 18 Uhr darf das Haus versuchen, den Schlafmodus in den Schlafräumen einmal auf Automatik zu setzen -->Voraussetzung: es darf 1,5h keine Präsenz erkannt werden.
          - in der Zeit zwischen 9 und 18 Uhr dürfen dann auch die Rollos einmal automatisch aufgehen, wenn in keinem Schlafraum der "Schlaf"-modus aktiv ist und wenn in keinem Raum seit 1,5h eine Präsenz erkannt wurde.

          wichtig: das klappt ohne Software-Logik

          Kommentar


            #6
            Zitat von oggy Beitrag anzeigen
            wichtig: das klappt ohne Software-Logik
            Spannend, wie machst du die Zeitglieder und die Beschränkung auf 1 mal, magst du das genauer erklären, vielleicht sogar in einer eigenen Diskussion?
            Gruß Florian

            Kommentar


              #7
              Software-Logik = externer Logik-Server

              - MDT-Glasbedienzentrale als Zeitschaltuhr setzt auf ein GA, zB "heller Tag" genannt, eine "1" zwischen 9 und 18 uhr rest ist dann "0" (zusätzlich über das MDT Logikmodul wird dann der "Tages-Zähler" ebenfalls um 9Uhr zurückgesetzt)
              - MDT-Logikmodul hat für jeden Raum eine nachtriggerbare Zeitverzögerungsfunktion: "1" sofort senden und "0" ist 90min verzögert (eine Präsenzerfassung wird somit verlängert)

              - Licht-Automatik = 1 wenn --> UND-Logik: "heller Tag" = 1, verzögerte Präsenz = 0 und Tages-Zähler noch auf "1" steht
              - Rollos hoch wenn --> UND-Logik: wenn alle Schlafräume auf "Automatik", Tages-Zähler noch auf "1" steht und wenn "heller Tag" = 1 (mittels MDT-Logik-Modul und Vervielfältigerfunktion wird der "Tageszähler" auf 0 gesetzt)


              Wichtig war mir: Die Rollos dürfen nicht hochfahren, während man noch im Schlafoutfit rumläuft, außer man fährt sie bewusst manuell hoch. Bis jetzt klappt das alles sehr sehr gut, trotz dreier Katzen im Haus. Manchmal verzögert sich das, aber man ist ja eh nicht zu Hause, so dass es auch nicht stören könnte.

              Kommentar


                #8
                Ich hab hier bei uns im Gästezimmer, das ganze so gelöst, dass ich einen Button an der Visu habe, der sich "Gäste Anwesend" nennt (Kannst du dir aj auch auf einen Taster legen).

                Damit steuere ich gleich mehrer Sachen. Jalousien werden im Gästezimmer angepasst, Heizung im Gästezimmer fährt hoch und das Gästebad wird aufgeheizt, sowie die Sonos im Gästebad geht Morgens bei Bewegung an... etc. eben alles was ich nur brauche wenn Gäste anwesend sind.

                Du könntest somit dann die Jalousie per Logik aus der Automation nehmen indem du sie über eine Logik Abends sperrst (somti fährt sie ja auch runter) und sie Morgens per Taster im Gästezimmer wieder entsperrst und sie bei entsperren hochfahren lässt.

                Somit wären die Jalousien im Gäste Zimmer wenn Gäste Anwesend sind aussen vor, ebenso wie Heizung etc.

                Kommentar


                  #9
                  oggy Danke, MDT GBZ und Logik Modul erklärt schon einiges . Deine Denkweise finde ich interessant.
                  Gruß Florian

                  Kommentar


                    #10
                    Einfach eine Belegungsmatte ins Gästebett. Wenn belegt -> Automatik morgens aus.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X