Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tantron 2.6" Touch Panel - Feedback

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tantron 2.6" Touch Panel - Feedback

    I like:
    • Outstanding display quality
    • Minimal latency of the touch screen
    • Humidity, temperature and distance sensors
    • ...

    I wish:
    • Documentation on how to change / use custom icons and text
    • Availability of KNX application in download area of Tantron web presence
    • Documentation on how to use internal speaker (currently no sound / changing volume does not seem to have any effect)
    • Support for tuneable white light sources
    • Support for RGBW light sources
    • Better control on how tiles are arranged on the screen (e.g. 1 tile vs 2 tiles per row)
    • Room temperature controller (set-point shift, ...)
    • Better interface to control of blinds (move up/down, lamellar control) and display of states (blind and lamellar position)
    • Display knx text messages
    • ...

    Last update (06.09.2019)
    Zuletzt geändert von Thorsnet; 06.09.2019, 11:20.

    #2
    Falls ihr schon mit dem Touch Panel gespielt habt, würde ich gerne euer Feedback sammeln und am Ende der Woche an Tantron schicken.

    Viele Grüße
    Thorsten

    p.s. falls dies gegen die Forenregeln verstößt bitte ich den Moderator diesen Thread zu löschen.

    Kommentar


      #3
      Hi,

      ich würde gern die Icons und Beschriftung ändern können. Das soll ja angeblich möglich sein.

      mfg Rene

      Kommentar


        #4
        Ja das hätte bei mir auch oberste Priorität. PS. Vieleicht mal nachfragen was es mit dieser ominösen Zentrallautstärkefunktion auf sich hat, (die im Einstellungsmenü). Und ganz wichtig ! Tantron sollte die Software(für alle KNX Produkte) im Downloadbereich zur Verfügung stellen, damit dieses E-Mail geschreibe mal aufhört.

        Kommentar


          #5
          Ich hab das jetzt mal so an Veronica geschickt…

          Kommentar


            #6
            Hat jemand die Programmiersoftware ("TFT26_Page_Setting_V1.3.exe") nutzen können? Unter Windows 10 64 Bit scheint sie schon mal nicht zu laufen.
            Es handelt sich scheinbar um eine Visual BASIC 6 Anwendung mit noch weiteren Abhängigkeiten, die es nur noch im Museum gibt (MSCOMCT2.OCX, FM20.DLL).

            Kommentar


              #7
              Kannst du die mal bitte online stellen, da würde ich sie mal auf win7 testen. PS. Seid ich bei "Veronica" kritisiert habe das Sie Ihre Software nicht online stellen, habe ich nix mehr von Ihr gehört.

              Kommentar


                #8
                Hochladen ist so eine Sache: Copyright für Software hängt nicht von der Qualität ab.

                Auf meinem alten XP Netbook läuft die Software nach Download von MSCOMM32.OCX, comdlg32.ocx und tabctl32.ocx ins selbe Verzeichnis.
                Der Upload der Icons funktioniert damit. Komfort geht aber anders.

                Kommentar


                  #9
                  OK, ich habe mittlerweile ein Update TFT26PageSettingV2.2.exe. Dieses läuft auch auf Windows 10. (Beim ersten Versuch ists beim Transfer abgestürzt, aber dann hats funktioniert.)
                  Ich habe angefragt, ob ich es hier hochladen kann.

                  Kommentar


                    #10
                    Das Produktvideo ist mittlerweile online: https://www.youtube.com/watch?v=yPaLBGWHFXc

                    Das OK für Software- und Icon-Upload habe ich. Ich will das aber noch mit dem Forum klären. Die Nutzungsbedingungen sind nicht ganz eindeutig.

                    Irgendwann soll auch mehr auf die Produktwebseite.
                    Zuletzt geändert von dschwert; 09.10.2019, 21:30.

                    Kommentar


                      #11
                      Macht auf jeden Fall einen echt guten ersten Eindruck, was man in dem Video sehen kann.

                      Können die Tester dies bestätigen? Speziell die Seiten zum Dimmen und Rollo fahren?

                      Kommentar


                        #12
                        Sieht echt gut aus und der Preis ist natürlich klasse. Aber der unsichere Bestellweg und damit die Verfügbarkeit (und langfristiger Support) sind mir aktuell zu unsicher um darauf als Standardausrüstung zu setzen... Aber es juckt mich schon in den Fingern ein Testexemplar zu bestellen

                        Kommentar


                          #13
                          Ich habe ihn bislang nur auf dem Schreibtisch zum Testen. Aber das was man im Video sieht, funktioniert genau so - nicht schlechter, aber auch nicht besser.

                          Du kannst dir ja das Beispielprojekt hier im Thread runterladen und in dein ETS-Projekt kopieren. Dann siehst du auch was geht und was nicht. Z.B. sind die Seiten für Raumklima oder Musik kaum konfigurierbar. Bei den Rollos fehlt ein Slider oder die Winkelverstellung für Jalousien.

                          Ich habe den Eindruck, daß der Temperatursensor nicht der genaueste ist und auch durch die Eigenerwärmung des Displays beeinflusst wird. Das ist aber auch nicht weiter überraschend. (Einen Offset kann man und muß man in der ETS einstellen.)

                          Insgesamt denke ich, war es ein guter Kauf. Die Nische (55mm und preiswert) war ja bislang leer und ich habe lange drauf gewartet.
                          (Sonste nutze ich die MDT 55mm Taster und da ist das Display eine gute Ergänzung, um z.B. morgens die Außentemperatur angezeigt zu bekommen ohne aufs Handy zu schauen.)

                          Tantron sagt auch klar, daß sie das Display nicht als High-End-Gerät geplant hatten und daher die Hardware auch z.B. nicht beliebig viel Speicher für beliebig komplexe Applikationen hat.
                          Trotzdem hoffe ich natürlich, daß man die Firmware irgendwann upgraden kann, um z.B. KNX-Text-Telegramme anzeigen zu können.

                          Kommentar


                            #14
                            So, von den Forumadmins habe ich jetzt noch keine Antwort, aber das OK des Urheberrechtsinhabers liegt ja vor. Windows Defender sagt, kein Virus.

                            Siehe Anhang für die Software "TFT26PageSettingV2.2.exe" incl. Beispielicons.

                            Die Benutzung der Software dürfte ziemlich selbsterklärend sein:
                            • Pro Seite konfiguriert man, wie aufgeteilt ist.
                            • Zum Hochladen von Icons klickt man auf ein Icon. Zum Ändern eines Textes, auf den Rest des Feldes.
                            • Vor "Download" sollte man die Datei immer speichern.
                            Downloadvorgang:
                            • Der Taster hat einen Micro-USB-Anschluss. Ich gehe davon aus, daß er nicht galvanisch vom Bus getrennt ist. Persönlich verwende ich einen UBS-Isolator, weil ich den eh habe.
                            • Zum Programmieren wird auch die Busspannung benötigt.
                            • Um in den Programmiermodus zu gelangen:
                              • Die Einstellungstaste rechts unten solange berühren bis ein Schirm mit Infos auftaucht.
                              • "Updata Program" solange berühren, bis die Anzeige ausgeht.
                              • Am per Micro-USB am PC anschliessen. Der Taster taucht im Gerätemanager als "Eingabegerät (Human Interface Device - HID) auf", je nach Betriebssystemversion auch als "HID-konformer Barcodeleser".
                            • Dann in der Programmiersoftware "Download" ausführen. Der Programmiervorgang wird mittels Fortschrittsbalken angezeigt. Nach dem Programmieren startet der Taster neu. Bei mir stürzt es beim ersten Versuch meist ab. Daher die Datei vorher speichern!
                            • Texte/Icons werden erst angezeigt, wenn "User defined" in der ETS ausgewählt wird.
                            Angehängte Dateien
                            Zuletzt geändert von dschwert; 20.10.2019, 21:16. Grund: Klarstellungen: Busstromversorgung und "User defined in ETS"

                            Kommentar


                              #15
                              reicht es wenn der usb nur am display angeschlossen ist um es zu programmieren (Icons / Text) , oder muss auch der Knx bus angeschlossen sein ?

                              Hat sich erledigt
                              Zuletzt geändert von matterazi; 19.10.2019, 20:47.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X