Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT AIO 0210V.01 min. / max. Wert senden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDT AIO 0210V.01 min. / max. Wert senden

    Hallo Kollegen,

    hab den MDT AIO-0210V.01 Analog-Eingang

    Als Eingang gewählt: 4 – 20mA
    Ges.-Laufzeit bisher: 4 Tage

    Problem ist:
    Der min. / max. Wert wird nicht – bei Änderung / zyklisch – auf den Bus geschrieben.
    Auch nach einem Reset der min. / max. Werte wird nix auf den Bus geschrieben.
    ( Eine Leseanfrage – z.B. über ETS – funktioniert )

    Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, daß die min. / max. Werte bei Änderung oder zyklisch auf den Bus geschrieben werden?
    Einmal je Tag oder KW würde schon reichen .....

    Hintergrund:
    Muß den max.- Wert ermitteln, der vermutlich bei ca. 13,xx mA liegen sollte

    AIO_BUS_MinMax.jpg
    Zuletzt geändert von Haiphong; 15.10.2019, 12:30.
    Gruß, JG

    #2
    Ist das Übertragen-Flag bei dem KO gesetzt? Falls nicht wird dieses nicht eigenständig auf den Bus gesendet... Beispielsweise erlaubt das Lesen-Flag, dass bei Anfrage auch geantwortet wird...
    Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, deine Einstellung zu überprüfen.
    - Mark Twain -

    Kommentar


      #3
      Servus Mark,

      danke für die Info / Erlärung ......

      Dann muß ich mich mal mit den Flags beschäftigen ......

      Gruß, JG

      Kommentar


        #4
        Hallo,
        der Hinweis - Flag "Ü" - war berechtigt....Die Lösung wäre aber zun einfach gewesen ....( das Flag "Ü" war gesetzt )

        Wenn noch jemand einen Hinweis liefern kann, wie min / max - bei Änderung - auf den Bus geschrieben werden kann, wäre super.


        AIO_KO_MinMax.jpg
        Gruß, JG

        Kommentar

        Lädt...
        X