Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schaltaktor als Umschalter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schaltaktor als Umschalter

    Freunde der Nacht,

    damit ich meine schon etwas ältere Gasheizung mit ein wenig mehr Komfort ausstatten kann, will ich ihr mit einem zweiten Sensor (in der Mitte statt oben) mitteilen, daß die Abschalttemperatur im Wassertank noch nicht erreicht ist, so daß mehr warmes Wasser erhitzt wird. Technisch ist das mit einem einfachen Umschalter, der zwischen den beiden Sensoren wechselt, kein Problem, doch dann muß ich ja wieder in den Keller.

    Mit KNX ist die Ansteuerung auch kein Problem, doch ich möchte dafür nicht gleich zwei Aktorkanäle verwenden. Also brauche ich einen Schaltaktor, der als Umschalter arbeitet, ähnlich einem Rolladenaktor, aber eben als Dauerkontakt in beiden Schaltstellungen.

    Gibt es so einen Schaltaktor überhaupt, wenn ja: Wo?

    Schönes WE............Ralf.

    #2
    Normaler Schaltaktorkanal --> Umschaltrelais.

    Kommentar


      #3
      Schaltaktor auf findet Relais mit Gold Kontakt
      hier steht dann ein Wechsler zur Verfügung

      Kommentar


        #4
        Die Idee mit dem Relais ist Klasse. Vielen Dank für die Hilfestellung.

        Kommentar


          #5
          Was auch wunderbar funktioniert ist ein UP-Jalousieaktor. Gibt es preiswert in der Bucht und man muss nicht basteln

          Kommentar


            #6
            Der hat dann keine Laufzeit, wo er dann abschaltet? Würde mich aber stark wundern.
            Mfg Micha
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


              #7
              Es gibt Jalousieaktoren, bei denen man die Laufzeitabschaltung deaktivieren kann.
              Als UP hatte ich schon einen von Siemens in der Hand (weiss aber leider das Modell nicht mehr), bei welchem man die Laufzeit dazu auf 0 stellen musste.
              Bei ABB nennt es sich "Lüftungsklappenbetrieb". Als ich das letzte Mal nachgeschaut hatte, wurde dieser aber nur von den REG aber nicht vom UP-Modell unterstützt (weshalb auch immer).

              Kommentar

              Lädt...
              X