Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lichtszene mit Schaltaktor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lichtszene mit Schaltaktor

    Hallo liebe Foristen,

    ich habe vor mit einem 3-fach Tastsensor eine Lichtszene über einen simplen Schaltaktor zu steuern. Also: Wenn Taster 1 gedrückt dann NUR Lampe 1 an, wenn Taster 2 gedrückt dann NUR Lampe 2 an und wenn Taster 3 gedrückt dann NUR Lampe 3 an. D.h. beim drücken der entsprechenden Taster die Lampe einschalten und die anderen beiden aus (falls ein).

    Als Hardware habe ich folgendes:
    Aktor: Busch-Jaeger 6193/12 I/O-Aktor,4fach,REG
    Sensor: Berker 80143329 3fach Taster

    Ist dies ohne zusätzliches Logikmodul möglich?

    Freue mich auf Rückmeldungen

    #2
    Leider ist die Applikation deines Aktors sehr spartanisch und unterstützt keine Szenen.
    Der Taster kann soweit ich das gesehen habe auch nur Szenennebenstelle sein, also nicht als Szenenmaster die gesamte Verwaltung übernehmen. Damit ist es in deiner Konstellation leider nicht möglich.
    Viele Grüße, Volker

    Kommentar


      #3
      Ich habe es leider schon befürchtet. Dabei war der Aktor nicht gerade günstig... Wäre es mit einem zusätzlichen Logikbaustein möglich?

      Kommentar


        #4
        Zitat von xlice1 Beitrag anzeigen
        Wäre es mit einem zusätzlichen Logikbaustein möglich?
        Ja, sicher.

        Ich habe solche externen Bausteine für Szenen nie nutzen müssen, aber Siemens N305 wäre ein Beispiel. Ob es besser geeignete Logikbausteine gibt weiß ich nicht.

        Viele Grüße, Volker

        Kommentar


          #5
          Hast du nichts anderes in deiner Installation das Lichtszenen kann?

          Kommentar


            #6
            Ist bis jetzt nur ein Testaufbau bestehend aus diesen Komponenten.

            Eine Frage zum allgemeinen Verständnis zu Logikmodulen: Wenn der Sensor gedrückt wird schickt er ein Telegramm los. Das Logikmodul horcht auf das Telegramm und triggert eine Logik. Was passiert dann? Hört dann jede Lampe auf eine GA und das Logikmodul schickt drei Telegramme mit jeweils einer GA los?

            Kommentar


              #7
              Testaufbau mit ebay-Schnäppchen?

              Vor jedem Kauf Applikaationsbeschreibung lesen und in der ETS anschauen. Und historische Schnäppchen würde ich vermeiden, so günstig können die gar nicht sein als das sich das am Ende wirklich lohnt. Und wenn dann sollte man wissen was man da kauft.

              Je nachdem was du einstellst sendet das Logikmodul dann eben auch drei oder zwei weitere Telegramme auf die anderen "nicht gedrückten" GA. da führen viele Wege nach Rom.
              ----------------------------------------------------------------------------------
              "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
              Albert Einstein

              Kommentar


                #8
                Zitat von xlice1 Beitrag anzeigen
                Hört dann jede Lampe auf eine GA und das Logikmodul schickt drei Telegramme mit jeweils einer GA los?
                Die 3 Taster erhalten je eine GA und die 3 Aktoren auch eine. Den Rest macht die Logik.

                was Du in Deinem Test vergessen hast: Da werden nie alle Leuchten aus sein...

                Kommentar


                  #9
                  Dein Tastsensor kann aber viel mehr:
                  Er kann im 2-Kanal-Modus beim Drücken auf eine GA senden und beim Loslassen auf eine Andere. Damit erfüllst Du zumindest Deine Wünsche

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X