Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

24V über EIB / KNX Kabel (Grünes Kabel)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    24V über EIB / KNX Kabel (Grünes Kabel)

    Hallo Zusammen,

    ich muss hier das leidige Thema Verkabelung nochmals anbringen (bin kein Profi!). Ich hab bereits einiges gelesen über Verkabelung, aber den Eindruck nicht die richtige Antwort gefunden zu haben.

    Ich würde gerne einen Gira G1 zu meinem bestehenden Projekt nachrüsten. Anfangs war die PoE Variante geplant... Nachdem ich jedoch gestern Abend feststellen musste, dass ich an der gewünschten Stelle nicht ohne größeren Aufwand ein Ethernet Kabel hinbekomme / nachrüsten kann (Wand UP Dose aufklopfen...), hab ich mich nochmals in die Gira G1 Varianten eingelesen.
    Favorit wäre jetzt der G1 24V, da ich an der Stelle bereits ein EIB Kabel (grün) installiert habe, wegen anderer Schalter die hier dranhängen.

    Frage:
    Ist es möglich und / oder zulässig über die selbe KNX Leitung 24 V (über Gelb-Weiß) zu jagen und somit den G1 mit Spannung zu versorgen?
    Oder muss hier immer ein neues Kabel herhalten?


    Danke für Eure Hilfe

    #2
    Zitat von ALPINA B5 Beitrag anzeigen
    Ist es möglich und / oder zulässig über die selbe KNX Leitung 24 V (über Gelb-Weiß) zu jagen und somit den G1 mit Spannung zu versorgen?
    Ja

    Kommentar


      #3
      Super danke.
      Muss ich hier noch etwas speziell beachten?

      Ich hab bereits über SELV gelesen... Aktuell habe ich ein Netzteil von Theben 24V DC 1,75A, allerdings kann ich hier kein SELV erkennen in der Doku.

      https://www.theben.de/de/netzteil-24...9330#scrollTop

      Kann ich die Spannungsversorgung so ohne weiteres über Gelb - Weiß an meine Theben Wetterstation Meteodata 24V hängen?

      Danke im Voraus

      Kommentar


        #4
        Theben schreibt leider zum Netzteil keine weiteren technischen Daten, allerdings bewerben sie dieses Netzteil als "Netzteil für Spannungsversorgung von PHARAO-Steuerungen und Sensoren, sowie 24V-Versionen der Meteodata 140 S KNX". Ein Blick in die Bedienungsanleitung der Meteodata 140 S KNX zeigt dann: "Betriebsspannung ext. Versorgung15 – 34 V DC (SELV)".
        Ergo: Das Thebennetzteil ist SELV
        Schönen Sonntag noch
        Christian

        Kommentar


          #5
          Hmmm ....danke Christian soweit hatte ich das auch bereits gesehen, dass sich die Theben Wetterstation und das Netzteil grundsätzlich vertragen sollten (laut Theben selbst).

          Allerdings kann ich hier diese Theben SpannungsVersorgung (nicht SELV ausgewiesen) über die KNX Adern Gelb - Weiß schieben? Bzw. Ist das zulässig?
          Ich will hier bzgl KNX Leitungen mich exakt an die Norm halten.
          Hab keine Lust irgendwann einmal die Nadel im Heuhaufen suchen zu müssen, falls doch Probleme auftauchen sollten.

          Alternative wäre ich hole mir eine andere SpannungsVersorgung.

          Kommentar


            #6
            Zitat von ALPINA B5 Beitrag anzeigen
            Allerdings kann ich hier diese Theben SpannungsVersorgung (nicht SELV ausgewiesen) über die KNX Adern Gelb - Weiß schieben?
            Die ist doch laut Hersteller dafür gemacht, warum machst du es so kompliziert?

            Da du die SV bereits hast kannst du auch mal auf dem Gehäuse suchen, ob dort SELV deklariert ist. Teilweise sind dort Prüfnormen und auch Hinweise auf SELV aufgedruckt oder geprägt.
            Zuletzt geändert von 6ast; 08.12.2019, 11:33.
            Viele Grüße, Volker

            Kommentar


              #7
              Naja, über gelb/weiß beim "grünen Kabel" darfst du nur SELV schicken (wenn rot/schwarz mit KNX belegt ist). Theben schreibt zu ihrer Wetterstation, daß man diese nur mit SELV betrieben werden darf. Weiter schreibt Theben, daß das von dir verlinkte Theben-Netzteil für ihre Wetterstation geeignet ist. Damit paßt doch alles zusammen ("Bestimmungsmäßiger Gebrauch" und so...).
              Du kannst das Netzteil ja mal bestellen und wenn auf dem Typenschild der Hinweis auf SELV fehlt es wieder zurückschicken. Würde mich aber stark wundern wenn dort "SELV" fehlen würde.

              Kommentar


                #8
                Es fehlt SELV.

                ​​​​​​Sowohl auf dem Beipackzettel, als auch auf dem Gerät selbst (soeben kontrolliert).
                Das ist ja das was mich wundert.

                Was kann passieren?

                Kommentar


                  #9
                  Und das Symbol für SELV ist auch nicht drauf?

                  Kommentar


                    #10
                    OK das könnte passen. Ist aber nicht identisch zu dem Symbol, das ich zu SELV gefunden habe.

                    Hier mal ein Foto.
                    20191208_115812.jpg

                    Kommentar


                      #11
                      Hmm, diese "III" neben dem CE-Zeichen sollte wohl das Zeichen für Schutzklasse III sein (ich kenne es aber nur als Raute und nicht im Kreis)
                      Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinspannung.
                      Evtl. kann ja mal eine EFK was dazu sagen.

                      Kommentar


                        #12
                        Falls jemand das sicher entziffern kann, bitte um Meldung.

                        Was ich nochmals gesagt haben will.
                        ​​​​​​Super Forum hier... besonders hervorheben will ich ,dass man auch als "motivierter Einsteiger" ernst genommen wird und einem geholfen wird. Top...

                        Kommentar


                          #13
                          Naja da das Netzteil wohl der Schutzklasse III entspricht ist es schutzisoliert. Das heißt es hat keinen Erdungsanschluss sekundär.
                          PELV hätte sekundärseitig einen Erdungsanschluss da die Teilnehmer auch geerdet werden.
                          Also kann es sich nur um ein SELV Netzteil handeln.
                          so würde ich das jetzt deuten

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo,

                            ich glaube der Original Hersteller ist Phoenix Contact, ich hab so eines im Schrank.
                            https://www.phoenixcontact.com/onlin...edCategory=ALL

                            Und das ist SELV.

                            LG

                            Kommentar


                              #15
                              Perfekt. Super danke. Das ist es....

                              Einen Wermutstropfen gibt es. Ich hab das Doppelte bezahlt....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X