Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Strip DALI RGBW 12m

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED Strip DALI RGBW 12m

    Hallo Zusammen,

    ich baue aktuell ein Haus. Im Wohnzimmer gibt es indirekte Beleuchtung auf einer Länge von 12m. In einem anderen Raum habe ich ebenfalls eine Voutenleiste über Eck mit ca. 8m.
    Angesteuert werden soll das über Dali (Gira) sprich es ist eine Reviklappe und Platz für ein entspr. Netzteil vorgesehen.
    Welchen LED-Strip empfehlt ihr mir? Ist das immernoch so, dass ich alle 5 m neu einspeisen muss? Ach und kann ich den Strip dann einfach in die Voute legen bzw die Schattenfuge vom Trockenbau oder muss ich da ein Aluprofil wegen der Abwärme haben.
    Wichtig beim Strip ist mir:
    - kein Flimmern
    - kein Ton
    - möglichst warmes Weiß möglich (wichtiger als Farbe)

    Wenn ihr da einen Tipp hättet, wäre ich sehr dankbar.

    #2
    Hallo,

    Mals kurzer Nachtrag:
    ich habe einen recht großen Schaltschrank. Kann ich nicht eigentlich die ganzen LED Netzteile da unterbringen? Ist das das, was alle mit dezentral meinen? Ich müsste dann klären, ob das leerrohr dafür passt.

    Kommentar


      #3
      Es gibt einen Thread mit einer Auflistung empfehlenswerter Stripes.

      Und es gibt viele viele Threads und einen ganz besonderen mit Hinweisen einer zentralen Installation von 24V Lichtanlagen.

      Und im Internet gibt es einige Seiten mit Berechnungen der Dimensionierung von CU-Leitungen je Lastauslegung.

      Ja alle 5m Einspeisen ist noch notwendig, da die Hersteller er weniger als mehr CU versuchen zu verbauen. Montage auf nichtmagnetischen Metall ist zu bevorzugen da Hitze kein Freund von Elektronik und damit der LED Chips ist.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar

      Lädt...
      X