Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT Glastaster 2 Smart mit Jung 3904 reg LED Dimmer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KNX/EIB MDT Glastaster 2 Smart mit Jung 3904 reg LED Dimmer

    Hallo Liebes Forum,


    ich habe bei Ihnen folgende Komponenten gekauft.

    https://www.voltus.de/hausautomation...nr13b8t0kded6&

    https://www.voltus.de/hausautomation...hen-weiss.html


    Dabei habe ich festgestellt das beim Programmieren mit ETS5 die Dimmfunktion vom Glastaster und dem Dimmaktor nicht funktioniert.

    Beim verknüpfen von den Relativ Dimmwerten habe ich festgestellt, das der Glastaster bei einem langen gedrückt-halten ein erhöhen/verringern 100% und beim loslassen ein erhöhen/verringern stop ausgibt.

    Der Dimmaktor benötigt aber ein ständiges senden von erhöhen/verringern z.b. von 5%.

    Bei der Onlinesuche nach Lösungen bin ich auf Videos gestoßen bei denen es Funktioniert, leider ohne Erklärung.

    Besteht die Möglichkeit den Glastaster so zu Konfigurieren, dass man den Dimmerschrittwert einstellen kann?

    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Anliegen weiterhelfen.



    #2
    Ich glaube das Problem gefunden zu habe, aber keine Lösung.

    Der MDT Glastaster verwendet: Start-Stopp-Dimmen (Taster sendet beim Drücken der Taste einen Dimmschritt 100% und beim Loslassen den Stop-Befehl, die "Rampe" der Dimmwerte erzeugt der Dimmer dann intern).

    Der Jung Dimmer benötigt Wertdimmen (Taster sendet während des Drückens zyklisch kleine Schritte).

    Hat jemand eine Idee wie dies trotzdem umgesetzt werden kann?

    Kommentar


      #3
      Ich habe original gerade das gleiche Problem. Der Taster gibt immer diese komischen 100% Schritte aus. Dimmer ist ein Paladin KNX-RF-Dimmer. Klar könnte ich das mit dem HS lösen, aber das finde ich schon eigenartig das der Taster keine normalen Dimmschritte rausgibt.

      Kommentar


        #4
        Fast alle Taster senden bei Tastendruck rel. dimmen mit 100%. Der Dimmer dimmt dann gemäß seiner hinterlegten Dimmkurve, bis die Taste losgelassen wird. Vollkommen normaler Ablauf, gemäß KNX Spezifikation.

        Kommentar

        Lädt...
        X