Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verschaltung mit der TOR Logik Funktion eines ABB Schaltaktors

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KNX/EIB Verschaltung mit der TOR Logik Funktion eines ABB Schaltaktors

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Konstellation:
    Ein Bewegungsmelder im EG an einem Binäreingang und einen im OG an einem Binäreingang. Drei Lampen an jeweils einem Schaltausgang für EG, Treppe EG/OG und OG.
    GA 1 ist verknüpft mit KO BE 1 Schalten BM EG
    KO SA 1 Schalten Lampe EG
    KO SA 2 Schalten Lampe Treppe EG/OG
    GA 2 ist verknüpft mit KO BE 2 Schalten BM OG
    KO SA 2 Log. Verk. 1 Lampe Treppe EG/OG (ODER-Funktion)
    KO SA 3 Schalten Lampe OG

    Bei Bewegung EG, geht Lampe EG und Lampe Treppe an und bei Bewegung OG Lampe OG und Lampe Treppe. Und entsprechend dann wieder aus und das klappt genauso wie ich es wünsche.

    Nun möchte ich über einen Schalter eine 1 oder eine 0 auf das KO SA 1 Log. Verk. 1 mit einer TOR-Funktion legen, damit bei gesperrtem Tor das Licht im EG nicht an geht, nur das an der Treppe. OG + Treppe soll bleiben wie bisher.

    Habe eine GA 3 verknüpft mit dem KO des Schalters, Schalten UM
    KO SA 1 Log. Verk. 1 mit TOR-Funktion Bei 0 Sperren, bei 1 Sollte ja dann der SA 1 schalten!?

    Leider passiert da gar nix, es bleibt alles wie gehabt.

    Kann mir da jemand bitte Unterstützung geben ?

    Viele Grüße
Lädt...
X