Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schreiben der Adresse und Applikation in Ip Interface

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ETS Schreiben der Adresse und Applikation in Ip Interface

    Hallo zusammen,

    ich habe mir gerade mein Testbrett erstellt mit folgenden Komponenten:

    -IP Interface MDT SCN-IP000.03 (Secure)
    -Spannungsversorgung MDT STC-0960.01
    -Aktor MDT AKS-2015.03
    -Sensor MDT Glastaster II

    Das IP Interface habe ich mit meinem Heimnetzwerk verbunden (konnte sehen, dass das Interface die Ip Adresse 192.168.1.29 erhalten hat)

    Nun bin ich wie folgt in ETS5 vorgegangen:

    Dashbord->Verbindungen->Schnittstellen [Die IP Schnittstelle wurde gefunden]
    1.png

    Dann habe ich mir ein Testprojekt angelegt:
    Die Produktdatenbank habe ich direkt von der MDT Seite runtergeladen.


    2.png
    Habe ein paar Geräte nun eingetragen. Beim IP Secure Interface zusätzlich noch den Key vom Gerät abgelesen und eingetragen.

    Dann habe ich rechte Maustaste auf das Ip Interface Secure geklickt -> Programmieren -> Programmieren (Physikalische Adresse & Applikationsprogramm).

    Im Anschluss wurde ich aufgefordert die Prog. Taste (lt. Datenblatt nur kurz betätigen, sodass die LED dauerhaft leuchtet):

    3.png

    Dies habe ich mit Ja beantwortet

    4.png

    Nun erhalte ich diese Fehlermeldung..

    Wo liegt das Problem?

    Danke im Voraus

    #2
    Such mal nach Reset vom Router (Master Reset) im Handbuch oder hier im Forum

    Kommentar


      #3
      Habe den Master Reset druchgeführt.
      Nun erhalte ich beim Programmieren folgende Meldung:

      5.png

      Kommentar


        #4
        egal

        Kommentar


          #5
          Okay hat geklappt - danke.
          habe eine Meldung erhalten, dass das IP Interface nun doch nicht als Secure ausgeführt wird.

          Konnte jetzt aber die anderen KNX Geräte programmieren :-)

          Habe den MDT Glastaster programmiert > danach ging er in einen automatischen Neustart und dann erhielt ich folgende Meldung:

          63.png
          Zuletzt geändert von julianpe; 18.01.2020, 19:51.

          Kommentar


            #6
            Oben schreibst Du vom Taster, in der Fehlermeldung taucht die Glasbedienzentrale auf? Hast Du die passende Applikation in der ETS?
            Mfg Micha
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


              #7
              Erledigt :-)
              Danke

              Kommentar

              Lädt...
              X