Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gira IP/router probleme mit PA vergabe auf KNX Bus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gira IP/router probleme mit PA vergabe auf KNX Bus

    Hallo Zusammen,

    Hallo zusammen ich bin neu hier und direkt ein problemm das gerne mit euch lösen wollte. Ich habe meinen Gira IP/router nach Anleitung in betrieb genommen.
    Folgendes Problem stellt sich mir jetzt. Ich kann keine PA`s auf der seite des KNX Buses vergeben.
    Ich habe auf der IP seite einen Gira G1. diesen konnte ich problemlos eine PA und auch die Applikation überschreiben.

    Hat evtl. der IP/router eine schuss ab ? oder woran liegt dies.

    vielen dank im vorraus.




    #2
    iGude,

    wie sieht die Topologie aus? Bilder?
    welche PA hat der Router?
    Elektroinstallation-Rosenberg
    -Systemintegration-
    Planung, Ausführung, Bauherren Unterstützung
    http://www.knx-haus.com

    Kommentar


      #3
      Topologie wie Folgt:

      Gira G1 1.0.1

      Gira ip/router

      1.1.0
      zusatzadressen: 1.1.1-1.1.4

      1.1.5 Zusatzaplikation IP/Router

      Aktoren dann bei 1.1.10
      Sensoren ab 1.1.30

      Kommentar


        #4
        Und wie hast du deinen Buszugang konfiguriert?

        Kommentar


          #5
          Klaus Gütter wie meinst du das ?

          Kommentar


            #6
            Hast du überhaupt schon mal ein TP Gerät programmieren können? Falls nein: prüfe auch nach ob das Buskabel am richtigen (verdrosselten) Ausgang der Spannungsversorgung angeklemmt ist.
            Zuletzt geändert von 6ast; 25.01.2020, 22:01.
            Viele Grüße, Volker

            Kommentar


              #7
              Geäte konnte icvh bis jetzt TP seitig bicht programmieren. Verkabelung passt soweit

              Kommentar


                #8
                Zitat von rizzo25 Beitrag anzeigen
                Verkabelung passt soweit
                Zeig mal bitte ein Foto

                Viele Grüße, Volker

                Kommentar


                  #9

                  Kommentar


                    #10
                    Wo geht die rechte Klemme hin? Eigentlich 24 V, gelb weiß

                    Kommentar


                      #11
                      EugenDo die Rechte Klemme geht auf die zusätzliche Spannungsversorgung. die weis/gelbe Klemme ist leider verloren gegangen. deswegen sind beide rot/schwarz

                      Kommentar


                        #12
                        Hast du den Router schon programmiert?

                        Kommentar


                          #13
                          Der Router hat seine Pa und seine Applikation bekommen. Einstellung wurden hier alle auf weiterleiten umgestellt. wie gesagt kommt es mir komisch vor das ich meinen Gira G1 programmieren kann aber nichts auf der TP seite. was muss hier evtl. noch eingestellt werden ?.

                          Kommentar


                            #14
                            Die knx spannungsversorugung fürs KNx ist aber nicht die Mdt rechts im bild?

                            So ne Drossel wäre schon klasse für die Kommunikation.
                            Elektroinstallation-Rosenberg
                            -Systemintegration-
                            Planung, Ausführung, Bauherren Unterstützung
                            http://www.knx-haus.com

                            Kommentar


                              #15
                              Die Spannungsversorgung für knx ist die Rechte von MDT. Links neben dem IP Router die zusätzliche für den Gira Ip router. Gibts da Probleme mit der MDT Spannungsversorgung?.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X