Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED stripes mit selbgebastelten ESP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED stripes mit selbgebastelten ESP

    Gibt es hier Erfahrungen wie man einen selbgebastelten "LED CONTROLLER" in ein knx System einbinden kann?

    Selbgesbastelt heißt so grob, dass die Idee besteht einen ESP-01 so zu programmieren, der einen/mehere LED stripe ansteuert. Das Ding wurde nur ein paar Euro kosten, wird einmalig über USB programmiert um WLAN zu aktivieren, ab da kommt man per WLAN auf den ESP.

    Wie könnte man so ein Ding jetzt aus dem knx ansteuern, z.b. über einen mdt glastaster?

    Vg
    Andreas


    #2
    Hier zwei Möglichkeiten: TP2-UART Board oder KNX BAOS Module 838 kBerry. Schau auch z.B. hier.
    Zuletzt geändert von xrk; 23.05.2020, 19:45.
    Winston Churchill hat mal gesagt: "Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.“

    Kommentar


      #3
      Schau mal hier, da gab (oder gibt) es mal ein Projekt:
      https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...er-wlan-an-knx
      https://github.com/envy/esp-knx-ip

      Alternativ vielleicht Funktionen des ESP über einen Webrequest aufrufen, dazu könnte man z.B. einen X1 oder Edomi nehmen.
      Ich würde übrigens keinen ESP01 nehmen, sondern einen Wemos D1, da gibt es auch gleich passende Shields:
      https://docs.wemos.cc/en/latest/d1/d1_mini.html

      Als Software kann ich nodemcu empfehlen, das ist relativ einfach und liefert schon viel mit:
      https://nodemcu.readthedocs.io/en/master/

      Kommentar

      Lädt...
      X