Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Komponentenübersicht für mein Projekt: Passt die Auswahl

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Komponentenübersicht für mein Projekt: Passt die Auswahl

    Hallo zusammen, ich möchte nun meine Bestellung für unser Haus demnächst durchführen. Dafür habe ich mir Komponenten zusammengesucht und würde mich um Rückmeldung/Bewertung bitten, ob diese gut sind oder eine bessere Alternative existiert. Bitte nicht an der Anzahl der Ports aufhallten, die muss ich noch konkret festlegen.

    Kurz was ich damit machen möchte:
    1. Steckdosen oder Lampen mit Aktoren schalten
    2. einige Geräte durch Strommessung überwachen z.B. Gefriertruhe, Waschmaschinen
    3. Lampen dimmen
    4. Heizungsstellmotor steuern
    5. Licht automatisch steuern
    6. Szenen definieren
    7. Beschattung zeitabhängig und lichtabhängig steuern
    Beschreibung Hersteller und Typ
    BWM mit Temperatursensor und Taster MDT SCN-BWM55T.G2 Bewegungsmelder mit Temperatursensor 55mm
    Jung Präsenzmelder mini JUNG 3361MWW KNX Präsenzmelder Mini, alpinweiß Standard
    Jung Präsenzmelder mini mit Temperaturmessung JUNG 3361-1 M WW KNX Präsenzmelder Mini Version V02 Universal
    GIRA 222500 KNX Präsenzmelder Mini Alternativ zu Jung
    Tastsensor 4-fach mit Temperatursensor MDT BE-TAS55T4.01 Taster Smart 55 4-fach mit Farbdisplay und Temperatursensor
    Tastsensor 1-fach mit Temperatursensor MDT BE-TAL55T1.01 Taster Light 55 1fach RGB-W
    Glastaster mit Temperatursensor MDT BE-GT2TW.01 Glastaster II Smart mit 6 Sensorflächen Weiß
    Miniserver mit IP-Router GIRA X1
    Schaltaktor mit C-Last MDT AKS-2016.03 Schaltaktor 12TE REG 16A 230VAC C-Last Standard 140µF 20-Fach
    Schaltaktor mit C-Last mit Strommessung MDT AMS-0816.02 Schaltaktor 8TE REG 16A 230VAC C-Last Standard 140µF 8-Fach
    Jalousieaktor mit Zeitmessung MDT JAL-0810M.02 Jalousieaktor 8TE REG 10A 230VAC mit Fahrzeitmessung 8-fach
    Jalousieaktor MDT JAL-0810.02 Jalousieaktor 8TE REG 10A 230VAC 8-fach
    Dimmaktor 230V MDT AKD-0401.02 Dimmaktor 6TE REG 250W 230VAC mit Wirkleistungsmessung
    Heizaktor 8-Fach MDT AKH-0800.02 Heizungsaktor 4TE REG 24-230VAC
    Binäreingang MDT BE-04000.02 Binäreingang 4-fach 2TE REG
    Wetterstation HAGER TG053A Wetterstation KNX mit GPS
    Danke schon mal vorab.

    #2
    Nimm den Heizungsaktor von Gira, der macht dir das Leben in Verbindung mit dem X1 Leichter.
    PMs, da mag ich auch den Busch Jäger Premium sehr.
    Gruß Florian

    Kommentar


      #3
      Wenn den oder Gira Mini oder Jung PM wegen der dezenten Optik, dann nimm immer den Universal oder Komfort aber nicht die Standardvarianten, die taugen nur als Slavemelder. den Busch-Jäger den Florian ansprach gern verwenden wenn es um Zonentrennung geht, die taugt bei Gira/Jung nicht.

      Gira X1 ist kein IP-Router und hat das auch nicht als Zubehör.

      Was verstehst unter Licht dimmen und unter Heizungsstellmotoren?

      Hager Wetterstation, warum diese?
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #4
        Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
        Hager Wetterstation, warum diese?
        Die weiß wo sein Haus wohnt
        Gruß
        Florian

        Kommentar


          #5
          OK dann muss er das Geheimnis nicht dem MDT-Aktor verraten.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Danke für die vielen Rückmeldungen. Zu den Fragen und Anmerkungen:
            • Den Pm von Gira oder Jung möchte ich, weil die PMs in eine Massivholzdecke sollen und nicht all zu sehr sichtbar sein sollen. Den von Busch-Jäger sehe ich mir nochmal an. Leider gibt es da sehr wenig Bilder im Internet, wo man sie verbaut sieht. Vielleicht hat Florian ein Bild.
            • Soweit mir von Voltus mitgeteilt wurde, ist das schon ein IP-Router. Ich frag nochmal bei Gira nach.
            • Licht dimmen: einfach dimmen halt, je nach Raumhelligkeit oder prozentual.
            • Heizungsstellmotoren: Die Heizung soll über KnX gesteuert werden. Dafür müssen die Heizkreisverteiler doch zwischen IST und Soll mittels Stellmotoren geregelt werden.
            • Ich habe viele Stunden mit Recherche zu Wetterstationen verbracht. Über die Suntracer und die Hager habe ich nichts negatives gelesen, dafür aber über die Jung und Gira. Wenn ihr dazu bessere Erfahrungen habt, dann bitte her damit.

            Kommentar


              #7
              Nö der X1 ist kein Router, nur ein ip Interface, egal wer das sagt.
              ​​​​​
              Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

              Kommentar


                #8
                Beim Licht, bevor Du KNX-Komponenten planst plane die Lampe selbst, nicht immer ist so ein Dimmerdas passende gerät um die gewünschte Funkion abzubilden.

                Bei der Heizung meinen wir sicher das gleiche nur Deine Begrifflichkeiten sind halt etwas unpassend. Planst FBH? Oder doch dezentral justierte Heizkörper?
                KNX-Ventilantriebe die auch sowas wie einen motor haben sind preislich und funktional was anderes als thermoelektrische ventiltribe, die einfach nur einen Stift durch ausdehnung hinund her bewegen so im Multiminutenzyklusbereich. Und an der Heizung passiert da erstmal noch gar nichts, weil das alles nur die reine Wasserdruchflussseite ist. Heizungssteuerung wäre dann der Wärmeerzeuger selbst um da dann VL-Temperaturen, Pumpendrehzahlen usw. direkt zu steuern, Das macht man dann doch eher sehr selten mit KNX.

                Die Wetterstattion ist sicher nicht schlecht, die Frage ist brauchst die Funktionen oder tut es auch eine günstigere, gerade weildu ja mit den MDT Aktoren recht intelligente Aktoren ausgewählt hast. werden es Rollos oder Jalousien? Hat das Haus komplexe Fassaden / Grundrisse?
                ----------------------------------------------------------------------------------
                "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                Albert Einstein

                Kommentar


                  #9
                  gbglace, ich versuche die Fragen zu beantworten:
                  Wir planen überall FBH. Bei den Heizkreisverteiler werden Stellmotore eingebaut, die die Ventile öffnen oder schließen. Die müssen über Heizungsaktoren angesteurt werden. Besser kann ich das nicht erklären - bin da kein Fachmann. Es sind aber keine KNX Stellantriebe, sondern Stellmotoren, die von Heizungsbauer kommen.
                  Die Wetterstation soll bei starken Wind die Jalousien auf der Süd- und Westseite einfahren, wenn bestimmte Werte überschritten sind. Je nach Sonnenstand und Innentemperatur sollen die Jalousien geschlossen oder geöffnet werden (auch der Winkel). Abend sollen dann alle heruntergefahren werden, aber nicht die an den Eingangstüren.
                  Wir möchten nicht viele Lampen dimmen, sondern nur wenige im Wohnbereich, damit es nicht immer gleich 100% hell ist.

                  Hoffe einige Fragen so beantwortet zu haben, damit du damit was anfangen kannst.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von BadSmiley Beitrag anzeigen
                    Nö der X1 ist kein Router, nur ein ip Interface, egal wer das sagt.
                    ​​​​​
                    Ok, dann muss noch einRouter rein. Kann ich den dann als Linienkoppler zwischen Hauptlinie und Sublinie nehmen oder brauche ich da noch einen separaten LK?

                    Kommentar


                      #11
                      Warum muss es ein Router sein, was bringt dich zu der Annahme daß du den brauchst? Da der X1 keinen kann aber eben eine Visu kann die via IP verfügbar gemacht wird. Du verstehst?

                      In Deiner Auflistung ist nichts zu erkennen wegen unterschiedlicher Linien. Aber als kurzer Gedanke eine Neue Linie TP braucht einen LKnund ein ne Spannungsversorgung extra. Zwei TP-Linien per Router verbunden braucht eine Spannungsversorgung und zwei Router extra.
                      ----------------------------------------------------------------------------------
                      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                      Albert Einstein

                      Kommentar


                        #12
                        Das mit den mehreren Linien hatte ich in der Tat vergessen oben zu erwähnen. Da es ein Zweifamilienhaus wird, soll eine Hauptlinie für uns sein, eine Linie für die Mieter und eine Aussenlinie wo z.B. die Wetterststion ran kommt.
                        Also drei Spannungsversorgungen, zwei LK und dann den X1 als IP Zugang. Einen Router könnte ich später noch nachrüsten, wenn ich noch einen anderen Sever wie Edomi einsetzen möchte.
                        Ist das dann richtig wiedergegeben?

                        Kommentar


                          #13
                          Edomi kann glaub auch mit Schnittstellen. KNX-IP Router ist das von Anfängern meist überschätzte Gerät im KNX in Punkto muss man haben.

                          Zur Topologie im MFH gab es die Tage erst einen Thread. Einfach die eine Wohnung als Hauptlinie und den Rest unten drunter halte ich da für wenig sinnvoll, gerade wenn die Vermietung an wirklich fremde geht. Was machst wenn da auch einer ne Visu und IP haben will und sich das auch gern selbst zusammenbauen will und kann?

                          Da solltest auch sehen wie du die LAN-Welt überhaupt aufteilst. besser der Wohnung nen eigenen Anschluss geben. Wenn Du nicht gerade IT-LAN Sysadmin bist von Beruf würde ich da nicht viel vertrauen haben das meine Daten auch nur meine bleiben im Netzwerk.
                          ----------------------------------------------------------------------------------
                          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                          Albert Einstein

                          Kommentar


                            #14
                            Also die Mieter bekommen das, was da ist. Eine Visu oder ähnliches sicherlich nicht. Die IP-Welt ist ausschließlich meine. Aktuell gehen die Schwiegereltern rein und wie es später vermietet wird ist offen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Beleuchtfix Beitrag anzeigen
                              Nimm den Heizungsaktor von Gira, der macht dir das Leben in Verbindung mit dem X1 Leichter.
                              PMs, da mag ich auch den Busch Jäger Premium sehr.
                              Gruß Florian
                              Hallo Florian, kannst Du mal Bilder von den PMs posten, damit man mal sieht, wie es in echt aussieht?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X