Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Busch Jäger free@home

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Iglu Beitrag anzeigen
    Wenn ich free@home zentral in meinen Neubau einbauen lassen und alles sternförmig verlege...könnte ich theoretisch bzw. praktisch in z.b. 15 Jahren auf Knx umrüsten?
    Ja, richtig.

    Zitat von Iglu Beitrag anzeigen
    Weil ich verstehe es doch richtig, dass f@h (zentrale Verkabelung) und knx den gleichen Aufbau (grünes BUS-Kabel) haben und nur andere Aktoren und Sensoren nutzen
    Ja, richtig.

    Du musst nur aufpassen, was konkret installiert wird. f@h hat Taster-Aktor-Kombinationen, die in KNX selten sind. Aber bei zentraler Aktorik gibt es kein Problem, das später nach KNX zu tauschen.

    Kommentar


      #47
      Vielen Dank für die Antwort!

      Kommentar


        #48
        Sehe ich das richtig, dass f@h keine PM/BWM für die Decke hat?
        Somit wird bei der späteren Umstellung das wichtigste ja fehlen!
        Sollte man eine Hohlraumdecke haben sollte man vielleicht vorsorglich dort auch grünes Kabel verlegen.

        Kommentar


          #49
          Wichtiger wäre, das man in Betondecken die Melder vorsieht (Leerdosen)! In einer abgehängten Decke ist ein Nachrüsten ja jederzeit möglich, solange das Grüne Kabel irgendwo in der Decke greifbar ist.
          Mfg Micha
          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

          Kommentar

          Lädt...
          X