Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bedienkonzept für Beleuchtung usw. mit Taster, BWM, PM, Panel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Für den Außen-Bereich
    gibt es spezialisierte Melder und das von denen dann einer IP20 hat, kann ich mir nur schwer vorstellen, so im Regen an der Fassade montiert.


    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Ist für das Badezimmer eigentlich IP-20 ausreichend, wenn er nicht zu nah an den Wasserstellen montiert ist?
    Sofern deine Raumhöhe größer 2,25m ist alles kein Problem, und da KNX SELV ist eigentlich auch in der Dusche kein Problem, oder Duscht du in Richtung Decke?

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Der MDT hat mit den 3 oder 4 Zonen beim Decken-PM offenbar ein Alleinstellungsmerkmal.
    Also Melder mit Zonenauswertung gibt es noch viele viele mehr, Bei den HF-Meldern wäre halt vom Messprinzip her der Aufwand deutlich größer das zu realisieren.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Eine Konstant-Licht-Regelung habe ich bei fast allen PMs gefunden, aber bei keinem BWM.
    Was soll das auch für einen Sinn machen bei einem reinen BWM, der eben für Flure und Durchgangsräume konzipiert ist.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Wer übernimmt bei KLR oder HLK die eigentliche Regel-Aufgabe?
    KLR kann nur derjenige Regeln der auch Soll und IST der Helligkeit kennt, das ist bei einem PM gut auf gehoben sofern man das überhaupt braucht abseits von Büros.
    HLK hat nichts mit Regeln zu tun. In Zeiten von flinken Heizungen und hohen Wärmeverlusten der Gebäude hat man den HLK Kanal einfach mit deutlich ausgedehnteren Nachlaufzeiten verwendet um dann die Heizung bzw. die Tastsache nach Heizbedarf nicht so Volatil zu haben. Meist hat man eh nur zwischen Komfortmodus und Absenkmodus um geschalten. Seit es FBH und Dämmung an den Häusern und Wärmepumpen als Wärmeerzeuger gibt, ist der Kanal für diesen Zweck überflüssig, KWLs gibt es im EFH nicht als Einzelraumregelung, bleibt die raumweise Klimaanlage die man darüber ein/aus schalten könnte, aber eben weniger kurzzeitig wie das Licht.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Am unteren Ende (also zwischen 1 und 5 Lux) wird man vermutlich ohnehin nicht regeln wollen.
    Ehrlicher Weise regele ich lieber im unteren Bereich als oberhalb der z.B. 500 weil ab da ist einfach Hell, klar ist 5000 heller, aber ein sonnengeflutetes Räumchen hat auch mal 100.000. in den oberen Werten macht es ggf Sinn damit Beschattung auszulösen, nur fehlt dem Melder dann die Info wann ist es nicht mehr notwendig, denn wenn Rollo unten dann ist dunkel.

    HLK war eben so ein Ding wo man unterschiedliche Nachlaufzeiten brauchte. Manch einer nimmt auch Licht schnell an/aus aber die Musik darf gern länger laufen.
    So einen PM einfach nicht nur als Lichtschalter an der Decke verstehen.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Ein Temp-Sensor wird sehr häufig eingebaut, den haben aber auch fast alle Taster.
    Das mit dem fast alle Taster ist neu und gab es als nur Tempsensor zuerst bei MDT. Und manch einer schafft auch Räume ohne Taster, da ist ein PM eine gute Ergänzung mit Tempsensor. Besser als einen eigenen nur Tempsensor für gleiches oder mehr Geld zu installieren.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    dass die KWL ohnehin alle Räume gleichmäßig lüftet.
    Ja das tut sie, aber weis sie auch durch die Messung in den beiden Räumen das es Sinn macht ggf etwas mehr zu lüften? Auch dabei nicht nur an die Belüftung (Wohn-/ Schlafzimmer) sondern auch mal an die notwendige Entlüftung denken (WC / Dusche / Küche).

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Eingebaute LEDs sind wieder etwas häufiger, da kann man sicher auch einige brauchbare Anwendungen dafür finden.
    bei den Decken PM deaktiviere ich die alle. Ich mag das nicht wenn das da so unkontrolliert blinkt, der PM soll möglichst unauffällig sein. Und Besuch soll die auch nicht wirklich wahrnehmen. Die Wandmelder wo man sowas las Mini-Licht verwendet OK, ist halt ggf nen Tasterersatz da gibt es das ja auch als Orientierungslicht ggf.

    Zitat von scw2wi Beitrag anzeigen
    Dafür würde ich jedoch nicht den IR-Empfänger im PM Busch-Jäger 6131/21-24 verwenden, sondern einen dedizierten: Siemens 5WG1450-7AB03
    Vorteil: 32 Kanäle im Vergleich zu 10 beim BJ.
    Wenn man es braucht ja gern einen eigenen Sensor, wenn es einfach dabei ist, dann halt nehmen was da ist. womöglich hast auch Bedarf an 42 Kanälen.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar

    Lädt...
    X