Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gira Tastsensor 4 - ETS5 Konfiguration - Temperatur

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gira Tastsensor 4 - ETS5 Konfiguration - Temperatur

    Hallo Zusammen,

    wir sind im Bereich KNX Neulinge und haben aktuell in unserem Neubau etwas Schwierigkeiten die Heizungssteuerung über die ETS5 zu programmieren/konfigurieren. Das Schalten von Leuchtmitteln oder von Rollladen hat mithilfe von diversen Tutorials ganz gut funktioniert, allerdings stoßen wir jetzt bei der Konfiguration der Temperatur auf Probleme.

    Aktuell haben wir folgende Ausgangssituation:

    - Diverse Räume sind mit dem Gira Tastsensor 4 ausgestattet. Hierdurch soll die Raumtemperatur erfasst und eine vordefinierte Solltemperatur eingehalten werden.

    - Im Heizungsverteiler sind MDT Heizungsaktoren verbaut, die die Solltemperatur der einzelnen Räume bzw. Stellantriebe entsprechend der Vorgaben steuern sollen.


    Komfiguration in der ETS:

    - wir haben versucht die Konfigurationen für Heizungssteuerung anhand von Tutorials vorzunehmen. In den entsprechenden Tutorials wurden die Heizungsaktoren als auch die Tastsensoren (bspw. Von MDT oder Gira Tastsensor 3) parametriert (z.B Ist-Temperatur, Soll-Temperatur, usw).

    - wenn ich das über die ETS versuche zu konfigurieren, dann werden mir für die Heizungsaktoren die richtigen bzw. Gleichen Kommunikationsobjekte angezeigt wie in den Tutorials. Für den Tastsensor 4 von Gira habe ich allerdings nur die Möglichkeit die Temperaturmessung (Internet und verdrahteter Fühler) zu aktivieren. Hierdurch wird mir lediglich ein kommunikationsobjekt (Ist-Temperatur) angezeigt ?!

    Mache ich etwas falsch oder habe ich etwas vergessen ?

    über Infos, Hinweise oder kurze Anleitungen würde ich mich sehr freuen

    Gruß

    #2
    Hallo Leonard, was genau vermisst Du denn?

    Ich habe hier ein ähnliches Setup und es funktioniert hervorragend: Die GIRA Testsensoren nehmen die Ist-Temperatur auf und sind mit dem Ist-Temperatur-KO des Heizungsaktors verbunden. So weiß der Heizungsaktor, wie warm es derzeit im Raum ist. Die Soll-Temperatur wird dem Heizungsaktor ebenflals mitgeteilt - dafür hat dieser ein separates Kommunikationsobjekt. Im Kern öffnet der HA also das Ventil solange, bis Soll und Ist gleich sind.

    Was genau klappt bei Dir denn nicht?

    Kommentar


      #3
      Hallo Ralf,

      vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. ich vermisse in der ETS kommunikationsobjekte für den Tastsensor 4 wie bspw. Soll-Temperatur oder Basiswert.
      Ich habe nur das Kommunikationsobjekt „ist-Temperatur“.


      Kommentar


        #4
        Zitat von Leonard1987 Beitrag anzeigen
        Hallo Ralf,

        vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. ich vermisse in der ETS kommunikationsobjekte für den Tastsensor 4 wie bspw. Soll-Temperatur oder Basiswert.
        Ich habe nur das Kommunikationsobjekt „ist-Temperatur“.

        Ich bin mir nicht sicher ob der Tastsensor von GIRA auch ein Regler ist oder nur ein Fühler. Was möchtest Du denn erreichen? Willst Du mit dem Tastsensor die Soll-Temperatur verstellen? Die Regelung übernimmt bei Dir doch auch der Aktor, oder?

        Kommentar


          #5
          Also eigentlich will ich nur erreichen, dass ich einen Soll-Wert pro Raum bzw. Stellantrieb vorgeben und dieser auch erreicht werden.

          ich weiß aktuell nicht wie und welche kommunikationsobjekte ich für die heizungssteierung verknüpfen muss. Und welche Gruppen Inder ETS erstellt werden müssen, so dass es richtig läuft.

          Kommentar


            #6
            Es geht eigentlich genau wie in den Tuts von mdt. Nur der kleine, aber feine Unterschied, dass du dir keine aktuelle Solltemperatur anzeigen lassen kannst, weil dir das Display am Taster fehlt. Vom Taster kommt die Ist Temperatur zyklisch und die Sollwertverschiebung über 1bit und der Aktor macht daraus die Regelung und den internen Stellwert. Rückmeldung der aktuellen Solltemperatur z.b über die RGB LEDs, aber ob das so einfach geht kann ich gerade nicht sagen, ich habe den TS4 noch nicht im Detail angeschaut.
            Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

            Kommentar


              #7
              Willst Du denn die Einstellung der Temperatur unbedingt auf dem Taster haben? Da die GIRA Tastsensoren kein Display haben, kannst Du den aktuellen Sollwert am Taster direkt ja ohnehin nicht intuitiv visualisieren. Ich habe tatsächlich alle GIRA TS nur für die Temperatur-Messung und stelle Sollwert über die X1 App ein.

              Kommentar


                #8
                Also Grundsätzlich will ich keine Taster mit der Temperatur-Einstellung belegen. Ich möchte das die Temperaturmessung durch den Tastererfolgt und alles weiter soll anhand von vordefinierten Parametern erfolgen (Ansteuerung Stellantriebe usw.).
                Wenn die ganzen Standard-Themen (Schalten, Heizen, Rolladen) funktionieren, dann wird die Visio in Angriff genommen.

                Kommentar


                  #9
                  Ich will jetzt eigentlich nur wissen welche Gruppenadressen ich anlegen muss und welche Kommunikationsobjekte zu den entsprechenden Gruppenadressen gehören.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Leonard1987 Beitrag anzeigen
                    Ich will jetzt eigentlich nur wissen welche Gruppenadressen ich anlegen muss und welche Kommunikationsobjekte zu den entsprechenden Gruppenadressen gehören.
                    Ich bin gerade nicht am Rechner aber ich habe pro Heizkreis:
                    • [Raumname] Temp Ist-Wert > Verknüpft mit Temperatur-KO des Tastsensors, Ist-Wert-KO des Heizungsaktors und Heizungs-UI-Element in der Visu
                    • [Raumname] Temp Soll-Wert > Verknüpft mit Soll-Wert-KO des Heizungsaktors und Heizungs-UI-Element in der Visu
                    • [Raumname] Temp Soll-Wert -RM > Verknüpft mit Aktuellem-Soll-Wert-KO des Heizungsaktors und Heizungs-UI-Element in der Visu
                    • [Raumname] Temp Sollwertverschiebung > Verknüpft mit Sollwertverschiebung-KO des Heizungsaktors (reserviert für zukünftige Anwendung, da die X1 Visu absolute Soll-Werte sendet)
                    Ich hoffe, das hilft.

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Ralf,

                      es sind jetzt ein paar Monate vergangen und ich bin ein bisschen weitergekommen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Gruppenadressen nicht richtig angelegt sind.
                      Kannst du mir vielleicht ein screenshot von deinen Gruppenadressen schicken (Heizen), so dass ich diese mit meinen vergleichen kann?

                      Gruß
                      Eugen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X