Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwei IP Router in einer Linie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwei IP Router in einer Linie?

    Hallo,
    ich habe zwei IP Router.
    Einen MDT IP Router mit der PA 1.0.0.
    Jetzt bekomme ich noch einen zweiten, da mir die Tunnel ausgegangen sind.
    Erstmal soll der Router einfach für die Tunnel dabei hängen. ich habe ihn nur genommen um ihn später eventuell für eine IP Linie zu nehmen um flexibel zu sein.

    Mein Problem ist jetzt, dass ich ihm nicht einfach die PA 1.0.5 geben kann. Die ETS macht immer die PA 1.0.- daraus.
    Liegt es daran, dass die ETS ihn als Router kennt und daher die PA immer mit der 0 enden soll?

    Wie kann ich diesen jetzt am einfachsten ins System bekommen?

    #2
    Lass doch ihm seine default PA ... (nach Schulbuch kann es keinen zweiten IP Router in einer Linie geben)
    Zuletzt geändert von EugenDo; 27.10.2020, 16:40.

    Kommentar


      #3
      Zitat von FabianH Beitrag anzeigen
      da mir die Tunnel ausgegangen sind
      Was genau treibst du denn da
      Mit Heimautomatisierung lassen sich alle Probleme lösen die wir sonst gar nicht hätten...
      KNX + HUE + SONOS + SIMATIC-S7 + Fritzbox + RasPi mit NodeRed + Telegramm

      Kommentar


        #4
        Zitat von FabianH Beitrag anzeigen
        Erstmal soll der Router einfach für die Tunnel dabei hängen. ich habe ihn nur genommen um ihn später eventuell für eine IP Linie zu nehmen um flexibel zu sein.
        Du hast schon einen Router ohne überhaupt eine IP-Linie zu haben? Nun hast noch einen Gekauft um irgendwann mal eine IP-Linie zu haben? Da reicht doch der der schon da ist für aus, wozu noch einen den Du nicht brauchst?

        Für Tunnelverbindungen nimmt man halt reine einfache KNX-IP-Schnitsttellen Und wenn Du einen Bedarf an vielen Tunneln hast solltest da eine passende kaufen, es gibt ja welche mit 1 / 4 / 5 / 8 oder ggf Serversysteme (die gibt es auch fast zu Preisen von zwei Routern) die 25 Tunnel bieten.

        Was ist denn Dein usecase das Du soviele Tunnel benötigst?
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar


          #5
          ich nutze als Visu knxpresso.
          Und da ich mehrere Geräte verschieden Visualisiere und jedes Gerät einen Tunnel braucht, sind mir die Tunnel ausgegangen.
          Ich habe zwei Tablets und ein Smartphone.
          Sind 3 Tunnel dauerhaft belegt. Den vierten brauche ich noch für den Laptop und die ETS.
          Da auf dem Interface/Router von knxpresso schon die Lizenzen per Software integriert sind habe ich halt einen neuen Router mit 4 Lizenzen gekauft.

          Also bleibt mir erstmal nur diesen Router jetzt irgendwie ins System zu bekommen.

          Kann man dem Router nicht einfach erstmal die Interface Applikation geben und später wenn man es braucht auf die Router Applikation wechseln?

          Kommentar


            #6
            Die Applikation Router und Interface ist die gleiche EINE, wenn ein solches Gerät mehrere Applikationen hat, dann für sowas wie E-Mail Benachrichtigungen ist Zeitserver.

            Warum verkaufen die keine reine Schnittstelle? Du brauchst ja offensichtlich nicht Mal den einen Router. Das doch sinnloses Geld ausgeben.

            Allerdings auch so ein Grund weswegen ich das Potential für KNXPresso begrenzt halte, wobei an meiner "Schnittselle" 25 Tunnel gehen.
            ----------------------------------------------------------------------------------
            "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
            Albert Einstein

            Kommentar


              #7
              Hi Göran,

              Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
              Die Applikation Router und Interface ist die gleiche EINE, wenn ein solches Gerät mehrere Applikationen hat,
              das ist zwar bei MDT so, daraus kann man aber keine Regel ableiten. Wie der Hersteller die Applikationen für seine Geräte schneidet, ist ja seine Entscheidung.

              Zitat von FabianH Beitrag anzeigen
              Kann man dem Router nicht einfach erstmal die Interface Applikation geben und später wenn man es braucht auf die Router Applikation wechseln?
              Hat denn das Gerät verschiedene Applikationen für Router und Schnittstelle? Wenn ja, dann würde ich das auf jeden Fall versuchen, denn dann wird es so gedacht sein.

              Gruß, Waldemar

              Kommentar


                #8
                KNXPRESSO hat doch auch reine IP-Interfaces siehe https://www.voltus.de/hausautomation...n-knx-bus.html. Also der Router ist nicht notwendig für den Anwendungsfall.

                Kommentar


                  #9
                  Danke für die Antworten schon mal.

                  Ich weiß, dass knxpresso auch Interface hat.
                  ich wollte halt gerne den Router, um später meine Garage die irgendwann noch kommt über IP anzubinden.
                  Diese hat Lan, aber kein Buskabel.

                  Ob knxpresso jetzt gut ist oder nicht ist ja Ansichtssache.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von FabianH Beitrag anzeigen
                    ich wollte halt gerne den Router, um später meine Garage die irgendwann noch kommt über IP anzubinden.
                    Dann mach doch Nägel mit Köpfen und hol dir gleich noch die Spannungsversorgung dazu. IP-Router und Spannungsversorgung zusammenklemmen, ans Netzwerk und fertig konfiguriert, dass du später einfach deine Komponenten der Garage anschließen kannst.
                    Gruß Andreas

                    -----------------------------------------------------------
                    Immer wieder benötigt: KNX-Grundlagen

                    Kommentar


                      #11
                      Hmm, mach doch einfach eine 2. Hauptlinie zB 2.0.- und hänge ihn da mit einer günstigen Spannungsversorgung mit PA dran.

                      Oder übersehe ich grad etwas?


                      Edit: Adreas war schneller

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X