Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lingg&Janke Taster sendet nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lingg&Janke Taster sendet nicht

    Hallo Foristen,

    ich habe bereits ein halbes Dutzend Lingg Janke TA4F55TH-BCU-E Taster in Betrieb genommen. Gestern brachte mich einer zur Verzweiflung, genau gleich programmiert wie die anderen, aber er wollte partout nicht auf die GA senden (nur eine Wippe, KO 0, Ausgang A1 schalten - Wippe A+B Objekt 1). Der Aktor reagierte nicht, und in der Diagnose war kein Telegramm vom Schalter zu sehen, wenn er betaetigt wurde. Ich habe die Zuordnung geloescht, neu verbunden, das Applikationsprogramm komplett neu programmiert. Keine Abhilfe. Im Endeffekt habe ich dann den Taster mit einem anderen ersetzt, gleiche PA programmiert, und siehe da, es funktioniert einwandfrei. Ich wollte das ganze schon unter "defektes Exemplar" ablegen, heute aber das gleiche Spiel mit einem anderen Taster erneut. Gleiches Modell.
    Mach ich da was falsch? Oder habe ich echt das Pech zwei defekte Exemplare erworben zu haben?

    danke vorab,
    Hari
    Angehängte Dateien

    #2
    Ich habe heute den Taster ausgetauscht. Hat aber nichts gebracht, ich habe anscheinend auch einen dritten Taster der auf A1 nichts sendet. Testweise habe ich auch alle Einstellungen und Flags von einem funktionierenden Taster in der ETS uebernommen. Er wollte partout nicht senden. Hab dann mal testweise C1 probiert (es ist aber nur eine Einfachwippe aufgesteckt) - und siehe da, er sendet ein Telegramm. Es sieht also so aus als haette ich 3 Taster die nicht auf Betaetigung von A1/B1 reagieren. Am TH-Sensor Aufsteckmodul liegt es nicht, ein Tausch mit einem auf einem anderen BCU nachweislich funktionierenden bringt ebenso nichts.
    Da ich im Haus inzwischen 7 dieser Taster erfolgreich installiert habe, scheint es wirklich einen Fehler bei diesen drei Exemplaren zu sein. Temperatur und Luftfeuchte funktionieren uebrigens einwandfrei.
    Liest der Lingg&Janke support hier auch mit? Das fand ich bei MDT immer recht praktisch.

    Eine Bemerkung am Rande, die Busklemme ist aus der BCU nicht heraus zu bekommen. Ich wollte keine Gewalt anwenden, die steckt anscheinend ziemlich fest in dem Plastikrahmen. Gibt es da einen Trick? Das macht den Tausch etwas unpraktisch..

    Kommentar


      #3
      Der prompte Telefonsupport von Lingg&Janke hat das Problem sofort erkannt, die Einfach-Wippe hat innen nur auf einer Seite die "Nasen" die auf die Mikroschalter wirken. Man muss also beim Aufsetzen der Einfach-Wippe achten dass sie richtig herum aufgesteckt wird.

      Kommentar

      Lädt...
      X