Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurze knappe Frage: Betondecken u. Wände: Kaiser oder F-Tronic? Mit / ohne Schrauben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kurze knappe Frage: Betondecken u. Wände: Kaiser oder F-Tronic? Mit / ohne Schrauben?

    Hallo,

    zwei kurze Fragen zu den Unterputzdosen für Betonwände und -decken für meine künftigen KNX Taster und Präsenzmelder.

    Die günstiger Dosen von F-Tronic? https://www.f-tronic.de/de/produkte/...number=7310131

    Oder besser die von Kaiser? https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/...ndungsdose?c=9


    Wenn die von Kaiser besser sind geb ich gern die paar EUR mehr aus für glaub so knapp 50 Dosen, wenn es aber total egal ist dann schmeiss ich auch ein paar EUR ungern raus.


    Und dann gibt es ja welche bereits mit 2 Schrauben die deutlich teurer sind (gibts zumindest bei Kaiser), brauch ich die oder haben die meisten Taster (MDT Glastaster 2, MDT BWM 55, Präsenzmelder Jung/Gira KNX Mini universal, Steinel KNX TP Multi) die Schrauben sowieso alle dabei und das Geld ist rausgeschmissen?



    Danke im Voraus.




    #2
    Von den Dosen her ist es egal, aber die Geräteschrauben brauchst Du extra, die sind bei keinem Gerät dabei.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #3
      Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
      Von den Dosen her ist es egal, aber die Geräteschrauben brauchst Du extra, die sind bei keinem Gerät dabei.
      Danke, hab nämlich keinen Lieferumfang gefunden, und auf den Bildern sind oft Schrauben zu sehen wenn mal Bilder der Rückseite der Taster zu sehen sind.

      Gibts die Schrauben auch günstiger einzeln zu kaufen? Dabei sind die ja nur bei Kaiser.

      Kommentar


        #4
        Ja, von Kaiser Nein im Ernst hier zum Beispiel von F-Tronic https://www.conrad.at/de/p/f-tronic-...gJZ3PD_BwE:G:s
        Mfg Micha
        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

        Kommentar


          #5
          Nicht das was schief geht. Die Dosen sind nicht für Beton.
          Ich kann die Qualität von Kaiser nur empfehlen. Ich würde nie was anderes außer Kaiser verbauen...

          Kommentar


            #6
            Zitat von TheTrick Beitrag anzeigen
            Nicht das was schief geht. Die Dosen sind nicht für Beton.
            Ich kann die Qualität von Kaiser nur empfehlen. Ich würde nie was anderes außer Kaiser verbauen...
            welche denn dann?


            Ist ja wohl das Deutsche Gegenstück zu den Schweizer Unterputzdosen für Schalter usw.?

            https://elektro-zollinger.ch/Shop/UP...SABEgKDYPD_BwE
            Zuletzt geändert von memberx; 29.10.2020, 23:13.

            Kommentar


              #7
              Das hier wäre zum Beispiel für Ortbeton das richtige.

              https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/...tion/betonbau/

              Wie werden denn deine Wände erstellt?

              Kommentar


                #8
                Zitat von TheTrick Beitrag anzeigen
                Das hier wäre zum Beispiel für Ortbeton das richtige.

                https://www.kaiser-elektro.de/de_DE/...tion/betonbau/

                Wie werden denn deine Wände erstellt?
                1. 211.5 Beton- und Stahlbetonarbeiten
                  Bodenplatte in Stahlbeton; inkl. Sauberkeitsschicht aus Magerbeton.
                  Statisch bedingte Betonwände, Aussenwände gegen Erdreich in wasserdichter Ausführung. (Dichtigkeitsklasse 1 oder 2 nach Norm SIA 272)
                  Decken in Stahlbeton, Terrassen und Balkon in Gefälle
                2. 211.6 Maurerarbeiten
                  Innenwände aus Backstein, Wände in Nebenräumen mit KN gemauert in Sichtqualität.
                  Mauerwerk-Fusssteine (ITON) bei EG-Wänden falls durch Energienachweis vorgeschrieben.
                  Aussenwände unter Terrain mit 2-Komponenten-Dickbeschichtung im Kellerbereich mittels Plastimul 2K Innenwände gegen beheizte Räume mit Wärmedämmung gemäss Energienachweis.
                  Noppenmatte und Perimeter Dämmung rund um das Untergeschoss.
                  Versetzarbeiten sämtlicher vorgefertigten Betonelemente.
                  Zusätzliche Abdichtung der Kelleraussenwände mittels einer Bitumendickbeschichtung wie Plastimul 2K von Mapei. Zementüberzug im Technikraum. Betonkernbohrungen für Installationsdurchdringungen.
                  Absturzsicherung der Treppen bis Rohbauvollendung.
                  Mörtelschicht auf Fensterbrüstungen zur Abdichtungsaufnahme der Fenster.
                  Witterungsfeste Mauerkronenabdeckung.
                  Stahlstützen im Bereich der Fassadenabstützung im Wohnbereich, feuerverzinkt zum Streichen.


                Im Endeffekt sollte es dann innen Backstein sein richtig? Allerdings dann für die Präsenzmelder in den Decken andere?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von TheTrick Beitrag anzeigen
                  Die Dosen sind nicht für Beton.
                  Ich gebe The Trick 100% Recht. Die Dosen sind nur zum setzten in Mauerwerk.
                  Für Beton brauchst du zwingend die anderen.
                  Zum Thema mit oder ohne Schrauben ist Geschmacksache.
                  Wenn sie schon drinn sind musst du nachher den Schlitz frei machen und hoffen dass der Putzer nicht etwas zuviel draufgeputzt hat und sie eh zu kurz sind.
                  Wenn du sie extra bestellt, kannst du unterschiedliche längen nehmen und mußt halt das Schraubloch evtl. freimachen.
                  Meistens ist man erst hinterher schlauer was an der Stelle besser war.
                  Ist aber nichts was einem komplett aus dem Konzept wirft.

                  Kommentar


                    #10
                    Ortbeton ist bestimmt nichts für Anfänger. Da gibt es nur einen Versuch. Such dir am besten einen anständigen Elektriker der diese Arbeiten übernimmt.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von TheTrick Beitrag anzeigen
                      Ortbeton ist bestimmt nichts für Anfänger. Da gibt es nur einen Versuch. Such dir am besten einen anständigen Elektriker der diese Arbeiten übernimmt.
                      Habe nicht vor das selbst zu machen, muss nur für CH die dt. Dosen organisieren. Einbau ist Elektriker und Co natürlich

                      Kommentar


                        #12
                        Ja dann soll doch der Elektriker dir sagen was er haben möchte. In der Decke werden die Gehäuse auch schon im Werk eingesetzt.
                        Über die Ferne hier zu beraten halte ich nicht für sinnvoll.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X