Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KNX ins Netzwerk

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Du brauchst keine SPS, es gibt auch genügend KNX Logikmodule, einige fast kostenlos. Warum willst Du dir unbedingt ein 2.System in die Anlage setzen? WAGO KNX Programmierung ist auch nicht so trivial, da die Systeme eigentlich ganz anders reagieren. Im KNX wird der Wert einer Gruppenadresse auf dem Bus gesendet, und alle beteiligten Teilnehmer merken sich diesen Wert. In der SPS Welt ist der Wert nicht mehr da, da fängst Du mit Merkern an zu programmieren. Wenn Du unbedingt einen "Supercomputer" im Verteiler haben willst, schau Dir von Enertex den EibPc an. Der hat zwar eine eigene Programmiersprache, aber ist sicher einfacher wie codesys. Wenn der Supercomputer auch woanders stehen kann, dann gibt's noch viele andere Alternativen.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #17
      Hi,
      das mit dem Supercomputer war auch nur übertrieben. Es sollte halt eine native, zweckgebundene Recheneinheit sein, und nicht die RasPi Eierlegende Woll Milch Sau. Da leidet immer die Stabilität und Reaktionszeit drunter.
      Aber eigentlich hab ich ja erstmal alles, was ich brauche. Es gibt erstmal die MDT IP Schnittstelle und über Programmierung denk ich später nach.
      Kann ich quasi direkt ein Lankabel vom Sicherungskasten zur Fritzbox legen?
      Using Tapatalk

      Kommentar


        #18
        Zitat von DaBe1812 Beitrag anzeigen
        Kann ich quasi direkt ein Lankabel vom Sicherungskasten zur Fritzbox legen?
        Ja genau. Alternativ auch ein KNX Kabel vom Sicherungskasten (oder Lichtschalter) zur Fritzbox.

        Kommentar


          #19
          Okay, wer kann mir die Lösung mit dem KNX Kabel erklären?
          Ich dachte im KNX-Kabel läuft das KNX Protokoll und im Netzwerkkabel eben TCP/IP, wenn ich also beide Protokolle miteinander reden lassen möchte brauche ich ein Interface (das worüber die ersten paar Posts gehen).
          So speise ich doch in mein KNX Kabel kein TCP/IP ein?
          Oder hab ich jetzt nen Denkfehler?
          Using Tapatalk

          Kommentar


            #20
            Zitat von DaBe1812 Beitrag anzeigen
            wenn ich also beide Protokolle miteinander reden lassen möchte brauche ich ein Interface
            Ja

            Zitat von DaBe1812 Beitrag anzeigen
            Okay, wer kann mir die Lösung mit dem KNX Kabel erklären?
            Dann kommt das Interface natürlich bei die Fritzbox...


            Gruß Andreas

            -----------------------------------------------------------
            Immer wieder benötigt: KNX-Grundlagen

            Kommentar


              #21
              Ahhhh, jetzt macht die Sache Sinn.
              Ich dachte, wenn man sich ein Gerät für die Verteilung holt, baut man das auch da ein.

              Jetzt ist's zu spät, jetzt hab ich das Netzwerkkabel schon bestellt.

              Die OVAG wird sich später freuen, wenn Sie mir ein SmartMeter einbauen möchte 😉

              Wenn ich die restlichen Posts im Forum richtig verstanden habe, dann mache ich bloß KNX Stromlos, bau das Interface in die UV, verbinde das Interface mit dem KNX und dann geb ich wieder Strom auf's KNX Netz.
              IP bekommt das Interface von meiner Fritzbox, dann importiere ich das Gerät in die ETS und dann kann die ETS das Interface finden und sich wieder mit meinem Netz verbinden?
              Using Tapatalk

              Kommentar


                #22
                Bis auf das stromlos machen vom KNX ist alles richtig. Du kannst die Schnittstelle ja an jede beliebige KNX Klemme dazustecken. Außerdem ist der KNX kurschlusfest.
                Mfg Micha
                Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                Kommentar


                  #23
                  Oh cool, wieder was gelernt. Und ich arbeite auf dem Dachboden mit zig Wagos, um keinen Kurzen in den Bus zu zimmern, weil ich zu faul war in den Keller zu gehen und die Sicherung raus zu machen.
                  Using Tapatalk

                  Kommentar


                    #24
                    Sps welt mit Knx kombinieren ist wirklicht nicht easy. Hab da viel Lehrgeld in Form von Zeit gezahlt und bin noch lang nicht so fit, wie ich sein möchte..
                    hoffe du bist Elektriker oder weisst was zu tun ist, wenn du an elektrischen Verteilern schraubst

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X