Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Taster: Szene je nach Kontext (z.B. Tageszeit) aufrufen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Taster: Szene je nach Kontext (z.B. Tageszeit) aufrufen

    Ich würde gerne auf einem Taster eine bestimmte Szene Kontextabhängig schalten. Zum Beispiel möchte ich mit dem gleichen Taster zu unterschiedlichen Tageszeiten eine andere Lichtszene aufrufen. Ich habe mir so vorgestellt das ich für jede Tageszeit eine Szene habe und dann der Taster je nach Tageszeit die passende Szene aufruft. Wie würde ich das am besten realisieren? Brauche ich dazu ein spezielles KNX Modul (wenn ich zum Beispiel als Taster den MDT Glastaster nutze)? Das MDT Logikmodul käme mir jetzt in den Sinn ohne das ausprobiert zu haben.

    Ich bin mir ziemlich sicher das diese Anforderungen schon bei vielen aufgetreten ist, aber leider habe ich nichts passendes dazu im Forum oder Google gefunden

    #2
    KNX lebt zwar von der verteilten Intelligenz der Geräte aber das was Du vorhast wird nicht so leicht im Taster funktionieren. Du benötigst als erstes irgendetwas was die verschiedenen Zeitfenster definiert. Wenn das fertig ist, kannst quasi drei UND-Logiken bauen. Ein Eingang je UND ist immer die GA des Tasters oder eben die Szenennummer aus dem Taster und der andere Eingang je eines der definierten Zeitfenster. Bei Druck auf den Taster wird immer nur ein UND wahr und gibt dann je eine GA oder Szenennummer aus, auf die dann die Aktoren mit Szenen spezifischen AN/AUS oder Dimmstufen reagieren.

    Sowas könnte aber auch ein PM machen, der eben je aktivem Zeitfenster ggf einen aus drei Kanälen aktiviert und den Taster nimmt er immer als quasi Nebenstelleneingang. Output ist dann das was je Kanal hinterlegt ist.

    Problematisch ist immer zu definieren, was passiert wenn während einer aktiven Szene der zeitliche Übergang in eina nderes zeitfenster stattfindet. Soll das Licht sich dann auch anpassen oder erst beim nächsten "AN-Schalten"?
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Danke für die Antwort, mit welchen Modulen (ohne PM) könnt ich das lösen? Also für die Logikverknüpfung ist es natürlich klarer, aber worüber könnte man die Zeiten gruppieren?

      Also mir würde es reichen wenn das nur bei jedem neuen Schaltvorgang getriggered wird. Also nicht beim Wechsel des Zeitfensters automatisch.

      Kommentar


        #4
        Für die Zeiten braucht es eine Zeitschaltuhr im System, oder es leitet sich anders ab, Dämmerung, bestimmte Anwesenheiten im Haus usw.
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar

        Lädt...
        X