Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer nutzt die EVG Abschaltung bei DALI via KNX Schaltaktor und kanns empfehlen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von Saranger85 Beitrag anzeigen
    Naja ich hab das Gefühl ist es Zeitproblem beim Signal dass das licht angeht der Aktor das evg zuschaltet und das auch ordnungsgemäß hoch dimmt. Hast du denn noch eine Idee was ich machen könnte?
    Das EVG "weiß" was es tun soll wenn du die Versorgungsspannung des EVGs zuschaltest. Das kann man einstellen.
    EVGs können von sich aus nicht "reden" auf dem Dali Bus sondern reden nur wenn sie gefragt werden zB von einem Dali Master, sprich Gateway (beispielsweise).
    Bei Dali werden Befehle auch nicht in regelmäßigen Abständen wiederholt (ich meine bei DMX ist das aber beispielsweise so das ständig gesendet wird). Wenn dein EVGs nun zulange zum aufwachen braucht, läuft der Dali Befehl vom Gateway ins leere, das EVG wacht auf, stellt den Helligkeitswert ein der parametriert ist in seinem Speicher und das wars, weil den Befehl vom Dali Bus hat es dann ja nicht mitbekommen (mit dem ggf ein anderer Helligkeitswert eingestellt werden würde)
    concept
    hattest du nicht auch ein EVG von TCI getestet? Sollte es wirklich zu lange zum Aufwachen brauchen, also länger als von der Dali Spezifikation her erlaubt wäre es vielleicht gut das zu ergänzen. Denn ich finde das wäre durchaus ein Dealbreaker wenn dem wirklich so wäre. Da könnte jemand das beste EVG entwickeln und auf den Markt bringen, wenn ich die Standbyabschaltung dann nicht nutzen kann würde ich es nicht kaufen. Denke andere Leute dürften da mitunter ähnlich denken. Nur bevor man nun sagt "das TCI ist ganz toll", sollte man es ggf ergänzen als Hinweis.
    Zuletzt geändert von Hubertus81; 14.09.2021, 23:28.

    Kommentar


      #92
      Zitat von Hubertus81 Beitrag anzeigen
      concept
      hattest du nicht auch ein EVG von TCI getestet? Sollte es wirklich zu lange zum Aufwachen brauchen, also länger als von der Dali Spezifikation her erlaubt wäre es vielleicht gut das zu ergänzen. Denn ich finde das wäre durchaus ein Dealbreaker wenn dem wirklich so wäre.

      ich hatte diesen aspekt nicht getestet, das kann aber gerne jemand machen und uns dann informieren. und ja, wenn das so wäre, dann wäre tci für mich auch keine option mehr.

      ps: ich hatte hier das mini jolly gemessen, der kollege scheint aber probleme mit dem maxi jolly zu haben.

      ps2: in meinen projekten versuche ich italienische und chinesiche evg‘s zu vermeiden, nennt mich ruhig einen rassisten
      Zuletzt geändert von concept; 15.09.2021, 00:22.
      Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...

      Kommentar


        #93
        Zitat von concept Beitrag anzeigen

        gefühle von elektrotechnik-amateuren sind meist nicht hilfreich




        ja, lies nochmal das post #82 von hjk
        Moin, ja das hab ich ja in Post #85 geschrieben, dass ich noch einen zweiten Jolly Maxi hier habe und das identisch ist. Ich könnte auch einen Jolly Mini noch probieren der liegt hier auch noch aber letztlich müssen beide ja funktionieren sonst ist es blöd. Ich werde es aber mit dem Mini ein mal prüfen und berichten.

        Kommentar


          #94
          So iuch habe das einmal geprüft, beim Jolly Mini geht es, da wirkt es vom Zeitablauf auch anders, der Aktor schaltet zu und dann minimal später fängt die Lampe an hochzudimmen. Beim Maxi schaltet der Aktor zu und im gefühlt gleichen Moment geht die Lampe auf ca 80% an und dimmt auf 100%. Ich hatte das bei zwei Maxi probiert, allerdings spinnt jetzt der eine davon, ich kriege den im Gatway nicht mehr angezeigt egal was ich mache er findet das EVG einfach nicht mehr.

          Kommentar


            #95
            das ist schon mal interessant dass der mini jolly geht und der maxi nicht!

            das mit dem evg, das nicht sichtbar ist, hast evtl zwei evg‘s auf der selben adresse? sonst dieses evg mal als einziges an das gateway anschliessen und neu initialisieren. oder noch besser, jegliche arbeit sparen und gleich in die tonne kloppen!
            Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...

            Kommentar


              #96
              Ich habe mir jetzt eine Dali Maus mal bestellt um den Bus dahingehend mal auszulesen. Habe das EVg auf die zweite Bus Leitung des Gateways geklemmt, da findet er es dann will ich es hin zufügen das schlägt aber auch fehlt, wenn ich dann noch mal auf Neuinstallation klicke ist es wieder nicht mehr zu finden. Wenn ich dann aber den Bus abklemme geht die Lampe an, das ist ja schon sehr seltsam. Ich würde ja auch ein anderes verwenden aber ich finde zumindest kein vergleichbares Gerät was die gleichen Leistungen hat: 230VEingansspannung -> 60W bei 500mA bzw. 700mA.


              So jetzt konnte ich ihn in der Linie 2 doch hinzufügen und er funktioniert. Aber es wird etwas kurios, bei dem funktioniert es jetzt auf einmal auf Kanal 2, nachdem ich ihn jetzt wieder Kanal 1 zuordnen konnte geht es wieder nicht mehr. Was mir aufgefallen ist, sind die Informationen in der DCA zu den einzelnen EVG's:
              -
              Mini Jolly: Typ: DT-0 (das Leuchten Symbol sieht aus wie eine Energiesparlampe) -> hier funktioniert es
              Maxi Jolly 1: Typ DT-6 (Leuchten Symbol sieht aus wie eine LED) -> hier funktioniert die Funktion nicht
              Maxi Jolly 2: Typ: DT-0 (das Leuchten Symbol sieht aus wie eine Energiesparlampe) -> hier funktioniert es sporradisch

              Also das ist ja sehr merkwürdig.
              Zuletzt geändert von Saranger85; 15.09.2021, 16:32.

              Kommentar


                #97
                Jetzt ist mir im Zuge des testens nebenbei noch ein weiterer Punkt aufgefallen, ich habe in der Regel ja eine 5 Adrige Leitung pro Raum (was ja der Vorteil von Dali ist) jetzt habe ich ja die 230v pro Raum über einen Aktor Kanal laufen. Pro Raum habe ich aber ja verschiedene Gruppen, wenn jetzt die eine Gruppe abgeschaltet wird und die zweite Gruppe ist noch aktiv, wird ja trotzdem von Gruppe 1 dann nach der eingestellten Zeit der Aktor Kanal abgeschaltet und somit geht ja Gruppe 2 auch mit aus. Wie verhindert Ihr das denn?

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Saranger85 Beitrag anzeigen
                  Pro Raum habe ich aber ja verschiedene Gruppen,
                  Definiere Gruppen

                  Ansonsten wenn Du Lichtgruppen meinst und jede einen entsprechenden Status AN/AUS las GA hat die Du derzeit für die Schaltung des Aktors verwendest?

                  Dann musst eine Logik bauen als ODER mit Input alle Status-GA der einzelnen Lichtgruppen und das Ergebnis als Sammelstatus-GA mit dem Aktor verbinden.

                  Ist eine Lampe an, ist der Aktorkanal AN.
                  ----------------------------------------------------------------------------------
                  "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                  Albert Einstein

                  Kommentar


                    #99
                    Ja ich meinte Lichtgruppen. Ja hab ich mir fast gedacht. Ok entweder Logik oder ich schalte manche Räume nur nachts weg oder bei Abwesenheit.

                    Kommentar


                      Ich habe kein DALI aber meine Netzteile schalte ich in Abhängigkeit der Präsenz je Raum, also im Raum und im Nachbarraum ist Präsenz, dann ist auch Netzteil an.
                      Das geht aber auch nicht ohne Logiken, insofern kannst auch die Variante Schaltstatus verodern nehmen.
                      ----------------------------------------------------------------------------------
                      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                      Albert Einstein

                      Kommentar


                        Ja die Logik hab ich jetzt mal zusammen gebastelt in Nodered und funktioniert auch aber ob ich das so machen mag weis ich auch noch nicht werd ich wohl mal drüber schlafen müssen. Aber leider ist die andere Thematik ja auch noch offen ^^.

                        Kommentar


                          Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
                          Dann musst eine Logik bauen als ODER mit Input alle Status-GA der einzelnen Lichtgruppen und das Ergebnis als Sammelstatus-GA mit dem Aktor verbinden.

                          göran, ich denke du verstehst das falsch. das ganze funktioniert nur sauber mit einem gateway, welches standby-gruppen untersützt. da ist die notwendige logik im gatway enthalten. und das wichtigste, das gatway verzögert die dali-befehle kurz, wenn es erst mal eine standby-gruppe zuschalten muss. sowas selber zu friemeln würde ich nicht wollen.
                          Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...

                          Kommentar


                            concept ja war auch meine Vermutung beim zuschalten, ich habe dann eine zusäztliche GA angelegt über die dann der Aktor erst geschaltet wird. Das KO aus dem Dali Gateway geht auf eine andere GA welche ich in der Logik nur abfrage. Aber wie löst man es sonst bei mehreren lichtgruppen in einem Raum wenn man den Raum nur mit einer Leitung anfährt, man kann ja keine Logik Verknüpfung im Gateway erstellen dass das Gateway das evg erst abschaltet wenn alle lichtgruppen in dem jeweiligen Raum ausgeschaltet sind.
                            Zuletzt geändert von Saranger85; 16.09.2021, 06:32.

                            Kommentar


                              Die mdt schaltaktoren haben ne oder Logik mit bis zu 3 Eingängen pro Kanal soweit ich weiß.

                              aber grundsätzlich hast du nicht ganz unrecht. Diesen teil der Logik sollte das gateway besser mitbringen das wäre sehr praktisch

                              Kommentar


                                so ich habe das heute mal mit dali cockpit ausgelesen und auch mal im Monitor verglichen ob es irgendeinen Unterschied gibt zwischen dem Maxi und dem Mini, dies ist aber nicht der Fall. Ich bin überfragt und genervt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X