Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funktion abhänging von Gruppenadresse?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Funktion abhänging von Gruppenadresse?

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein sehr eigenartiges - aber reproduzierbares - Verhalten mit folgenden Komponenten:

    MDT Jalousieaktor JAL0810.02
    MDT Glastaster 2 Smart

    Wenn ich die gleichen KO's (Lamellenverstellung - Stop; jeweils Jalousieaktor und Glastaster) mit der Gruppenadresse 5/1/1 verbinde fährt meine Jalousie nur in Endlagen und lässt sich mit kurzem Tastendruck nicht stoppen. Daher klappt auch die Lamellenverstellung nicht

    Wenn ich auf 5/1/2 ändere (über die Eigenschaften, rot markiert), funktioniert alles wie es soll. Die Applikationsprogramme lade ich natürlich immer für beide Komponenten.

    Gibt es da eine logische Erklärung dafür? Ich weiß es ist kein großes Problem, aber es stört meine Struktur der Gruppenadressen und ich würde es gerne verstehen...

    Danke!


    2.JPG


    #2
    Mal im Gruppenmonitor geschaut, ob es da einen Unterschied gibt?

    Kommentar


      #3
      Nein im Gruppenmonitor habe ich noch nicht geschaut. Was kann da denn anders sein?

      Ich habe da vielleicht ein Verständnisproblem, aber ist es nicht egal welche Nummer die Gruppenadresse hat, solange die richtigen KO verbunden sind?

      Kommentar


        #4
        Zitat von BernhardKr Beitrag anzeigen
        ...solange die richtigen KO verbunden sind?
        ja, wenn alles richtig ist ja, anscheinend ist aber nicht alles rochtig. Vielleicht gibt es irgend ein Gerät, dass darauf antwortet, z.B dass diese FA existiert ohne in der ETS zu erscheinen.
        Viel Erfolg, Florian

        Kommentar


          #5
          Ja womöglich war die 5/1/1 schonmal in einem Gerät irgendwo Programmiert mit einer anderen Wirkung.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Ich könnte mir vorstellen, dass die GA von inem KO empfangen wird, das einen anderen DTP verwendet und dann ist ine Fehlermeldung zurückgeschickt wird, das ist aber reine Spekulation und habe ich auch noch nie wahrgenommen.
            Gruß Florian

            Kommentar


              #7
              Ich werds probieren und berichten. Jedenfalls ist die Vermutung richtig, dass die GA schon mal mit einem anderen Gerät verbunden war.

              War damals ein Gira Tastsensor 3. Die Verbindung ist aber getrennt.

              Das dadurch Probleme entstehen können, war mir nicht bewusst

              Kommentar


                #8
                Zitat von BernhardKr Beitrag anzeigen
                Die Verbindung ist aber getrennt.
                Ja raus aus der ETS aber womöglich noch nicht aus allen Geräten, und leider lässt die ETS auch unterschiedliche DPT an der gleichen GA zu, kommt eben immer auf das KO an.

                Daher mal einen Readrequest auf die GA absetzen und beim senden den Gruppenmonitor / Busmonitor beobachten welche PA darauf reagieren.
                ----------------------------------------------------------------------------------
                "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                Albert Einstein

                Kommentar

                Lädt...
                X