Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT AKD / TAL: Zwei-Tastendimmen + Doppelklick 100 %

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDT AKD / TAL: Zwei-Tastendimmen + Doppelklick 100 %

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade ein bisschen ratlos, wie ich meinen MDT AKD0401.02 Dimmaktor zusammen mit dem MDT TAL5502.01 nach meinen Wünschen parametriere.

    Was möchte ich? Dimmen über Zwei Tastenfunktion (oben/unten) + Doppelklick auf 100 %
    ein/aus -> Kurzer Tastendruck
    Dimmen -> langer Tastendruck
    läuft soweit...

    im Nachtmodus starte ich mit einem Dimmwert von 25 %.
    Hier würde ich gerne mit einem Doppelklick auf der oberen Taste direkt auf 100 % schalten.

    wie kann ich das umsetzen?
    Aktuell ist die Zwei-Tastenfunktion als "Dimmen" eingestellt.

    bekomme ich das irgendwie mit den zwei Geräten gelöst? Wenn ich
    die Funktion auf "Wert senden" stelle kann ich nur feste Dimmgrößen einstellen, aber keine langen Tastendruck..


    #2
    welche Art Raum?

    Da ich keinen Taster für das Grundlicht und dimmen benutze, nutze ich die halt nur für das übersteuern der Automatik um für den Raum quasi den Nachtmodus zu blockieren, wodurch dann wieder volles Licht per PM kommt.

    Ansonsten müsstest wohl den kurzen Tastendruck an eine Logik geben, die wenn Lichtstatus = AN und Taste AN wird gedrückt, dann Licht 100% gibt.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      ich kenne keine knx-taster, welche nativ doppelklicks auswerten können, man kann das aber mit einem logikmodul realisieren.
      Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...

      Kommentar


        #4
        Der TAL kann das, das ist die Tipp Funktion. Das geht aber nicht mit der Dimmfunktion zusammen.

        Kommentar


          #5
          In einer Logik habe ich mir mal zum Spass mal eine Auswertung gebastelt, welche folgendes kann:

          kurz
          lang
          sehr lang
          doppelpuls

          ist aber nicht sehr Schwiegermutter-tauglich

          Bei jedem Neustart des HS habe ich Zeit für ein Post...

          Kommentar


            #6
            Kurz, lang und extra lang kann er auch out of the Box. Das geht aber nie zusammen mit der Dimmfunktion, auch nicht mit externer Logik.

            Kommentar


              #7
              Schlafzimmerlicht...
              Dann muss ich mich mal an meiner ersten Logik versuchen :-)

              erst Idee:
              Logiktyp: "und"
              Eingang: Status Licht
              Eingang: Dimmen Ein/Aus vom Taster (als kurzer Tastendruck)
              Eingang: Taste 1
              Ausgangs Sperrobjekt -> 100 % Helligkeit, Freigabe nach 1 Sekunde

              ist im Ergebnis so lala...
              sobald der Dimmwert über der Einschalthelligkeit liegt läuft die Logik durch und das Sperrobjekt wird ausgelöst.
              Für Werte unter der Einschalthelligkeit funktioniert es wie gewünscht.

              Kommentar

              Lädt...
              X