Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wetterstation und Sonnenstand

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wetterstation und Sonnenstand

    Hallo alle zusammen,

    ich habe mir eine MDT Wetterstation gekauf und auf dem Dach montiert. Ich habe hier im Forum schon viel gelesen, das viele Ihre Beschattung nach der Stand der Sonne schalten. Und nun die Frage, wie habt ihr das Eingestellt. Sprich wie habt ihr euch ein Überblick gemacht wann die Sonne wo steht ?

    Grüße
    Marhal

    #2
    Hast du es schon einmal mit dem Handbuch versucht? Das magische Suchwort ist Fassadensteuerung. Dabei wird aber nur nach Himmelsrichtung unterschieden. Eventuell kannst du die Wetterstation parallel zum Haus ausrichten anstatt genau nach Süden.

    Wesentlich komplexer kannst du es auch in den MDT Jal-Aktoren einstellen.
    Gruß
    Florian

    Kommentar


      #3
      Hallo Beleuchtfix,

      das weiß ich und ich weiß auch was in der Gebrauchsanweisung steht. Mir geht es eher darum, das ich den Sonnenstand bestimmen kann.. sprich wenn die drei Lux Werte für Nord,Ost, West hast, das du sagen kannst die steht jetzt neben mein Haus oder Hinter ... habt ihr einen Graphen mit laufen lassen .. um solches zu bestimmen. Mich würde halt euere vorgehnsweise interressieren.

      Gruß
      Marhal

      Kommentar


        #4
        Der Sonnenstand lässt sich doch aus Datum und Uhrzeit berechnen, dafür brauchts keine Wetterstation.

        Um die Fassadensteuerung praxisgerecht einzustellen, habe ich die Werte der Wetterstation per influxdb und Grafana mitgeloggt und visualisiert. Dann sieht man ganz gut, wann welche Helligkeitswerte erreicht werden und kann die Grenzwerte für die Beschattung entsprechend festlegen.

        Kommentar


          #5
          Zitat von marhal Beitrag anzeigen
          Mich würde halt euere vorgehnsweise interressieren.
          Ein MDT JAL Aktor kennt den Sonnenstand von allein, ein Aktor anderer Hersteller kennt das nicht, dem fehlen die Berechnungen aus GPS-Koordinaten und Datum Uhrzeit.
          Daher gilt dummer-Aktor >> teure Wetterstation und schlauer-Aktor >> günstige Wetterstation. Günstige Wetterstation und dummer Aktor passen dann natürlich nicht ohne zusätzliche externe Logik zueinander.

          Der MDT Aktor braucht von der Wetterstation daher nur die Information ob Sonne scheint ja/nein, weil sie ja auch hinter Wolken versteckt sein kann.

          Daher neben den THB auch die How-To Dokumentation von MDT lesen und da das Heftchen für Beschattungslösungen.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar

          Lädt...
          X