Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wetterstation über vordefinierte Physikalische Adresse ansprechen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wetterstation über vordefinierte Physikalische Adresse ansprechen

    Hallo,

    ich habe eine Wetterstation von Elsner auf dem Dach.
    Diese würde ich gerne über die vordefinierte Physikalische Adresse 15.15.255 ansprechen (Adresse in der Doku genannt).
    Hoch aufs Dach, um den Programmierknopf zu drücken, wäre ein schwierigeres Unterfangen.

    Für alles was Außen mal angeschlossen wird habe ich eine Außenlinie gebildet.
    D.H. es gibt eine Stromversorgung, Einen MDT SCN-LK001.03 Linienkoppler und soweit nur die Wetterstation.
    Bisher kriege ich es nicht hin diese anzusprechen.

    Ich würde der Wetterstation gerne eine neue Physikalische Adresse geben.... Außenlinie auf die 1.2...

    Muss ich damit ich die Wetterstation ansprechen kann, zuerst mit dem Linienkoppler den Bereich 15. Linie 15. eröffnen? Also dem Linienkoppler die Physikalische Adresse 15.15.0 zuweisen?
    Wie kriege ich die Wetterstation angesprochen?

    Bitte um Rückinfo falls weitere Details für die Analyse notwendig sind.

    Danke im Voraus.
    Grüße
    Pafet

    #2
    Den Koppler mal auf Durchzug gestellt?

    Ansonsten die Schnittstelle auf die Außenlinie hängen und dann aus 1.2.x die PA ändern.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
      Den Koppler mal auf Durchzug gestellt?
      Das hilft nicht, Die "Weiterleiten"-Einstellung im Koppler bezieht sich nur auf Gruppentelegramme.

      Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
      Ansonsten die Schnittstelle auf die Außenlinie hängen und dann aus 1.2.x die PA ändern.
      Genauer: Schnittstelle an die Außenlinie anschließen, der Schnittstelle eine Adresse 1.2.250 oder so geben. Dann mit "phys. Adresse überschreiben" die 15.15.255 mit der gewünschten Adresse überschreiben. Falls es Probleme gibt, den Linienkoppler für diese Operation mal abklemmen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Pafet Beitrag anzeigen
        Für alles was Außen mal angeschlossen wird habe ich eine Außenlinie gebildet.
        Außenlinie auf die 1.2...
        Kurze Zwischenfrage - wieviele Linienkoppler sind da wirklich verbaut u. wieviele Netzteile?
        Und wie sieht deine Topologie insgesamt aus?

        Gruss
        GLT

        Kommentar


          #5
          Und wenn du Wetterstation und Regensensor getrennt haben solltest, dann kletterst du aufs Dach.
          Gruß Florian

          Kommentar


            #6
            Außer die Geräte haben ne Seriennummer, dann kann er die PA auch darüber vergeben.
            ​​​​
            Run you clever boy and remember!

            Kommentar


              #7
              Wenn man die kennt.... Zum Seriennummer aufschreiben ist es wohl jetzt auch zu spät
              Mfg Micha
              Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

              Kommentar


                #8
                Geräte Info von 15.15.255 Auslesen?
                Ist ja egal welches zuerst antwortet.
                Durch Ordernumber oder so wird sich schon zwischen Wetterstation oder Regensensor unterscheiden lassen können.

                Spätestens beim Übertragen merkt man es dann, tauscht kurz die PA im Projekt und fertig.
                Run you clever boy and remember!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von proggerKA Beitrag anzeigen
                  Geräte Info von 15.15.255 Auslesen?
                  Ist ja egal welches zuerst antwortet.
                  Interessanter Ansatz. Klappt das? Oder kollidiert das irgendwie, wenn beide antworten? Hab mir noch nie die Antworten der Geräteinfo auf Telegrammebene angeschaut.

                  Gruß, Waldemar

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
                    Klappt das?
                    Das klappt wunderbar.
                    Das Phänomen mach ich mir bei der Kaenx zu nutze um Entladene/Neue Geräte auf der Anlage zu finden.

                    Einfach ein Connect zu 15.15.255 und danach die Seriennummer anfragen.
                    Danach antworten alle schön der Reihe nach mit ihrer Seriennummer.

                    P.S.: Um Kollisionen kümmert sich ja schon jedes Gerät alleine.
                    Klar ist, dass man danach eine neue Verbindung aufbauen muss.
                    Zuletzt geändert von proggerKA; 22.10.2021, 14:56.
                    Run you clever boy and remember!

                    Kommentar


                      #11
                      Super, danke. Werde ich mir merken, wenn ich so was mal brauche. Kann man mit KAENX mittels Seriennummer die PA vergeben?

                      Gruß, Waldemar

                      Kommentar


                        #12
                        mumpf ich muss meine Aussage revidieren.
                        Mit der ETS funktioniert das nicht, da diese Mehrere Anfragen an das Gerät schickt.
                        Das verhakt sich dann oder die Info ist gemischt aus beiden Geräten.

                        Ja das geht. Aktuell aber nur, wenn nach dem programmieren die Seriennummer ausgelesen wurde, manuell ausgelesen wurde oder das Gerät beim scan gefunden wurde.
                        Ein manuelles eingeben der Seriennummer ist aktuell nicht möglich.
                        Run you clever boy and remember!

                        Kommentar


                          #13
                          mumpf geht mit der ETS und einer kostenlosen App auch. Ich glaub die ist von Siemens.
                          Mfg Micha
                          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                          Kommentar


                            #14
                            Hi Micha, danke. Jetzt erinnere ich mich auch. Damals war nicht klar, ob die App nur für Siemens Geräte funktioniert, sprich: nur deren Seriennummern.

                            Aber wenn ich das Mal brauche, kann ich es ja ausprobieren.

                            Gruß, Waldemar

                            Kommentar


                              #15
                              Wenn man eine Seriennummer hat, kann dann man ja immerhin eine andere PA programmieren und dann das Gerät noch einmal auslesen. Die APp sollte ich mir wohl vorsichtshalber aufspielen und es einmal zu Hause testen. Neulich musste auch wieder der Eli auf Dach klettern, weil er die Geräte ohne Absprache programmiert hatte.

                              vento66 Micha, geht das dann mit allen Geräten, die eine unterschiedliche Seriennummer haben oder nur bei Siemens?
                              Gruß
                              Florian

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X