Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werte Speichern und auf Anfrage senden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    X1 Werte Speichern und auf Anfrage senden

    Hallo zusammen,

    kann ich im x1 buswerte speichern (remanent) sowie auf ein einen read request vom Bus zu senden?
    muss ich das im ets machen oder rein im gpa? Oder geht es nicht?
    Die Werte sollen auch nach einem x1 reboot noch da sein.
    Geht sowas?
    danke euch!

    #2
    Hat der X1 überhaupt eine Applikation um da GA an KO zu verbinden und Flags zu setzen?
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Für was braucht man da eine Applikation?
      Mfg Micha
      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

      Kommentar


        #4
        Man muss die KNX KOs freischalten, dann gibt es diverse Möglichkeiten.
        Gruß Florian

        Kommentar


          #5
          Aber ich denke remanent speichern ist nicht möglich…sonst wüsste ich auch gern wie.
          Gruß Bernhard

          Kommentar


            #6
            Ich habs auch noch nicht versucht und sitze nicht am Rechner. Aaber bei den Gerätedatenpunkte müssten diese Objekte erscheinen und dann kannst du ja rechts Wert beibehalten diese Speichern, wobei die, soweit ich mich erinnern kann, nur alle 10 bis 15 geschrieben werden.
            Gruß Florian

            Kommentar


              #7
              Danke für den Tipp, ist einen Versuch wert!
              Gruß Bernhard

              Kommentar


                #8
                2021-10-25 10_33_42-ets-01 - Remotedesktopverbindung.png Hallo zusammen. Habe eine Test GA im ETS mit der Dezimalvariable auf Wert schreiben verbunden sowie das L Flag gesetzt. Danach habe ich die GA mit ETS mit einem Wert gefüllt. Der X1 antwortet auf Read request mit dem richtigen Wert. NAch ca.1 Stunde habe ich den x1 neu gestartet. Er antwortet zwar immer noch, aber nicht mehr mit dem Wer sondern mit 0. Muss ich in der GPA noch was machen? Bisher habe ich in der GPA nicht geändert.
                Danke Euch!
                Angehängte Dateien
                Zuletzt geändert von knxzzz; 25.10.2021, 09:37.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo zusammen,

                  genau die gleiche Fragestellung habe ich auch seit ein paar Tagen, jedoch nicht im Zusammenhang mit dem X1 sondern mit meinem Basalte Home. Da der Basalte keine Applikation und somit keine KOs hat geht es natürlich per se erstmal nicht.

                  Was würde eigentlich dagegen sprechen ein Logik-Modul von zB MDT als "persistent Storage" zu nehmen? Dh ich mache meine Logik auf dem Server und schicke das Resultat an des Modul, das dann die Read Requests beantwortet. Das sollte doch gehen oder nicht?

                  Grüße
                  Alex

                  Kommentar


                    #10
                    Kann das eventuell in der GPA gesetzt/gemanaged werden?
                    Enventuell mit einer Logik?

                    Danke euch!

                    Kommentar


                      #11
                      Hat es schon jemand geschafft, empfangene KNX Werte im X1 zu speicher und auf Anfrage zu versenden? Würd egerne ein paar Status Bits speichern wenn der Bus mal vom Strom geht.

                      Kommentar


                        #12
                        Überleg erst mal, ob die Statusbits nach einem Busreset noch gültig sind. Wahrscheinlich wäre es einfacher die nach einem Neustart erneut zu senden.
                        Mfg Micha
                        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                          Überleg erst mal, ob die Statusbits nach einem Busreset noch gültig sind. Wahrscheinlich wäre es einfacher die nach einem Neustart erneut zu senden.
                          Ja, die Überlegung hatte ich auch. Aber manche Sperren/Freigaben oder auch Dimmwerte währen schon gut, wenn die noch da wären und nicht auf default stehen würden.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von knxzzz Beitrag anzeigen
                            Ja, die Überlegung hatte ich auch. Aber manche Sperren/Freigaben oder auch Dimmwerte währen schon gut, wenn die noch da wären und nicht auf default stehen würden.
                            iGude,
                            Ja, deswegen muss man die bei neustart einer Visu auch neu auslesen.....
                            Elektroinstallation-Rosenberg
                            -Systemintegration-
                            Planung, Ausführung, Bauherren Unterstützung
                            http://www.knx-haus.com

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von larsrosen Beitrag anzeigen
                              iGude,
                              Ja, deswegen muss man die bei neustart einer Visu auch neu auslesen.....
                              Hi,

                              bei der Visu ist es mir klar. Geht aber nicht um die Visu.
                              Ich möchte einfach manche Settings speichern. Z.B. ob das Haus im Sommer/Wintermodus ist, Freigaben für Logiken usw..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X