Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Spots gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED Spots gesucht

    Hallo zusammen, da unsere Installation langsam aber sicher fortschreitet, bin ich derzeit auf der Suche nach LED Spots.

    Wir möchten bis auf einzelne Lampen im Wohn-/Esszimmer Bereich und Keller das ganze Haus mit Spots beleuchten. Da die Decke 6cm abgehängt wurde sollen die Spots in die Decke versenkt werden.

    Aus diesem Grund suche ich nun die passenden LED Spots. Die Ansprüche sind bisher gering, es sollten 230V Spots ohne Trafo sein, dimmbar und eine Einbautiefe von 4-5cm (müssen ja in die Decke passen).

    Habt ihr hier Empfehlungen? Gibt es sonst noch "Spielerreien" über die ich nachdenken könnte? Bei den Aktoren bin ich noch flexibel, nur dimmen möchte ich auf jeden Fall jeden Lichtkreis.

    Vielen Dank im Voraus!

    #2
    Ich habe in Küche und Flur LEDs von Luxvenum (am MDT Dimmaktor). Allerdings in. 24V und wir sind super zufrieden.
    Luxvenum hat die baugleichen LED Spots auch für 230V. Habe in der Küche nur 3cm Einbautiefe.

    Kommentar


      #3
      Gibt auch die GU10 Retrofits Leuchtmittel von Phillips in guter Qualität, da ist es bzgl. Der Montagetiefe eher vom Einbaurahmen abhängig als vom Leuchtmittel und die Auswahl diesbezgl. Nahezu unbegrenzt. Und es gibt einen eigenen Thread bzgl. Einbaurahmen.

      6cm Unterkonstruktion also auch noch 12,5 mm Rigips drunter, dann musst eigentlich nach keinen Besonderheiten Ausschau halten, nur eben die extra tiefsitzenden Modulträger fallen dann raus.
      ----------------------------------------------------------------------------------
      "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
      Albert Einstein

      Kommentar


        #4
        Ich habe auch die Luxvenum (230V+Trafo+MDT Dimmaktor) am Laufen, weil teilweise auch nur 3cm Luft in der abgehängten Decke.
        Bin eigentlich sehr zufrieden. Bislang erst 1 Ausfall in 2 Jahren.
        Nimm bloß nicht die dimmbare Lichtfarbe. Das wird bei niedrigen Dimmwerten gelb/orange.

        Kommentar

        Lädt...
        X