Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beschriftung der Router in ETS 6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beschriftung der Router in ETS 6

    Wie können denn die Routernamen/Busschnittstellennamen in der ETS beschriftet/geändert werden - siehe Screenshot?
    ich würde gerne den Namen sprechender machen (EG, OG, ...)

    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.

    #2
    Bei ETS 5 müsstest du Namen in den Geräte-Properties ändern und programmieren. Wird bei 6 wahrscheinlich genau so sein.

    Kommentar


      #3
      Du meinst Auf dem Gerät selbst! Ist eigentlich logisch, wäre ich aber nicht drauf gekommen. Danke für den Tipp

      Kommentar


        #4
        In der Gebäudesicht, der Gerätesicht und in der Topologie wird sich das auch auswirken, ob es such auf der Sicht der verfügbaren Schnittstellen funktioniert ist mir unbekannt.

        Sofern Du da aber nicht in einem MFH unterwegs bist vergebe keine Schnittstellen je Linie usw, sondern nur eine je Projekt. Das führt früher oder später nur zu Verwirrung.

        Ist das ein MFH, weil warum je Etage einen IP-Router?
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar


          #5
          Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
          ob es such auf der Sicht der verfügbaren Schnittstellen funktioniert ist mir unbekannt.
          Ja, tut es.

          Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
          sondern nur eine je Projekt.
          Auch das ist nicht nötig. Zumindest die ETS6 erkennt die am besten zu benutzende Schnittstelle auch so (jedenfalls wenn die ETS im gleichen IP-Netzwerk ist)

          Kommentar


            #6
            Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
            Ist das ein MFH, weil warum je Etage einen IP-Router?
            Das Haus enthält 3 Einheiten jeweils mit einer eigenen Unterverteilung. Eine weitere Unterverteilung gibt es für den Gemeinschaftsbereich. Ich habe lange darüber nachgedacht, was die beste Topologie ist und mich für die Lösung mit den 4 Routern entschieden.

            Kommentar


              #7
              Ja mit Fremdnutzung kann das so Sinn ergeben, sofern man sich mit der passenden Netzwerksicherheit auskennt und das KNX-LAN gut separieren kann.
              ----------------------------------------------------------------------------------
              "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
              Albert Einstein

              Kommentar

              Lädt...
              X