Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das BESTE Buch für Einsteiger!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • knxfindichgut
    antwortet
    Heinz, Konstantin,

    herzlichen Dank für das nette Lob, das freut mich wirklich sehr!

    Ich grüble gerade noch, wie wir zusammen die Geschäftsidee von Heinz umsetzen könnten ... klingt alles prima, wobei wir natürlich die Kosten für den Bauherren noch weiter minimieren sollten, in dem wir zu dem Beratungstermin auch Verpflegung selbst mitbringen. Auch wurde schon mal ein Hörbuch vorgeschlagen, das könnte man ebenso gleich aushändigen. Die Idee ist auf jeden Fall gut, ich mag besonders den Teil mit der Yacht :-)

    LG,
    Stefan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kostiksch
    antwortet
    Ich hatte vor ca. 2 Monaten das erste Mal etwas von KNX gehört und bin dann auf dieses Forum und das Buch von Stefan gestoßen und kann nur sagen, das es eines der besten Bücher ist, welches ich je gelesen habe und das es mir das ganze Thema Hausautomation auf eine wirklich umfangreiche und sehr verständliche Weise näher gebracht hat... ich habe es jetzt bereits 2x vollständig durch und könnte grad wieder aufschlagen. Jetzt im nachhinein würde ich dafür sogar 150 Euro zahlen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • manuelei
    antwortet
    Zitat von concept Beitrag anzeigen
    Abschliessend werden die neuen Smart-home Besitzer zur Feier des gelungenen Projekts eine Woche von mir zu einem Yachtausflug in die Balearen eingeladen!
    Super Idee, das Buch brauch ich aber nicht mehr, hab ich bereits käuflich erworben. Aber der Rest klingt gut! Im Sommer hätte ich dann auch Zeit für den Yachtausflug
    Zuletzt geändert von manuelei; 10.12.2016, 23:39.

    Einen Kommentar schreiben:


  • concept
    antwortet
    Stefan, ich hätte da noch eine Idee... (also Geschäftsidee würde ich das zwar nicht direkt nennen) ... für alle die noch zögern oder unsicher sind: Du schenkst Ihnen das Buch, liest es denen bei sich zu Hause vor (ja nix RTFM). Dabei wirst Du begleitet von einem langjärigen und erfahrenen Formumsmitglied, welches den Neuen gleich noch die Planung umsonst macht

    Damit kommen wir optimal der zunehmenden Erwartungshaltung entgegen und die Neueinsteiger müssen sich keine Sorgen um die richtigen Litzen und Klemmen machen...

    Die KNX-Komponenten könnten von den Unternehmen gesponsert werden (dafür können diese hier auf teure Werbung verzichten, die ja auch so ihre Tücken hat).

    Abschliessend werden die neuen Smart-home Besitzer zur Feier des gelungenen Projekts eine Woche von mir zu einem Yachtausflug in die Balearen eingeladen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • knxfindichgut
    antwortet
    Hallo Jürgen heckmannju,

    KNX (und ETS) sind auf jeden Fall die Schwerpunkte im Buch. Wie viele Seiten es genau sind, kann ich dir jetzt gar nicht sagen. Ein paar hundert werden es schon sein (bei 1267 insgesamt). Du findest hier das komplette Inhaltsverzeichnis, das hilft vielleicht schon: http://www.heimautomation-buch.de/20...1-wire-und-co/

    viele Grüße,
    Stefan
    Zuletzt geändert von knxfindichgut; 09.12.2016, 13:36.

    Einen Kommentar schreiben:


  • heckmannju
    antwortet
    Hi,
    wieviele Seiten sind den relevant wo es um die Themen KNX und ETS gehen?
    VG
    Jürgen

    Einen Kommentar schreiben:


  • concept
    antwortet
    Zitat von heckmannju Beitrag anzeigen
    one kxn bus ein Fehlkauf...
    Das ist das, was ich bereue! Nur ist die yachtindustrie wie's scheint nicht bereit dafür. Vielleicht weil in den autos auch can-bus ist...?

    aber ist alles OT, deshalb on-topic: leute kauft das buch!

    Einen Kommentar schreiben:


  • heckmannju
    antwortet
    one kxn bus ein Fehlkauf...

    Einen Kommentar schreiben:


  • concept
    antwortet
    Zitat von volkerm Beitrag anzeigen
    Haus? Ich dachte wir diskutieren endlich mal unsere Yachten.
    http://www.eibmarkt.de/yachtautomation-knx.html
    1) ich denke, wir sollten den fred hier nicht weiter zweckentfremden

    2) da meine neue (leider) can-bus hat, passt das gar nicht hier ins forum, bei interesse bitte pn

    3) meine alte wäre zu verkaufen, ohne bus (kannst selber nachrüsten), infos auch per pn

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von concept Beitrag anzeigen
    Und ich denke, dass es den meisten hier im forum nicht sooo schlecht geht, sonst könnten sie kaum ein haus bauen und sich knx leisten...
    Haus? Ich dachte wir diskutieren endlich mal unsere Yachten.
    http://www.eibmarkt.de/yachtautomation-knx.html
    Zuletzt geändert von volkerm; 07.12.2016, 23:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • concept
    antwortet
    Zitat von heckmannju Beitrag anzeigen
    Schön das es dir gut geht Heinz! :-)
    Danke! Und ich denke, dass es den meisten hier im forum nicht sooo schlecht geht, sonst könnten sie kaum ein haus bauen und sich knx leisten...

    Einen Kommentar schreiben:


  • evolution
    antwortet
    "Natürlich liebt jeder Mensch seine Yachten, aber wer zu den ärmsten 50 Prozent der Weltbevölkerung zählt, sollte ernsthaft über einen Verkauf zumindest eines Bootes nachdenken. So lassen sich finanzielle Engpässe einfach und unbürokratisch überbrücken", heißt es in dem Appell, der heute ganzseitig in mehreren großen Magazinen zu sehen war. "Sollten die Ärmsten der Armen dennoch aus repräsentativen oder rekreativen Gründen dringend eine Yacht benötigen, können sie je nach Standort immer noch nach Bedarf mieten."

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    @concept:
    http://www.der-postillon.com/2015/01...-50-yacht.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • heckmannju
    antwortet
    Schön das es dir gut geht Heinz! :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • concept
    antwortet
    Zitat von knxfindichgut Beitrag anzeigen
    Oh ja, danke dir, das wäre natürlich ein interessanter Vorschlag, da wäre ich direkt dabei :-)
    Ich meine auch wenn die Rabatt-Jäger wüssten, wie viel von dem VK eigentlich beim Autor hängen bleiben, wäre das Rabatt-Thema auch sehr schnell vom Tisch.

    LG nach Mallorca,
    Stefan
    Stefan, Du hast da einen super-job abgeliefert! Aber ich bin jetzt leider gerade nicht auf mallorca, sondern in der neblig-grauen schweiz. Wobei, in einer woche flieg ich auf die malediven, das kompensiert das leiden hier... ;-))

    Und die geiz-ist-geil jungs sollen sich doch schalter wie anno 1900 einbauen und knx denjenigen überlassen, die es zu schätzen wissen! Ich bin es mir gewohnt, dass fachbücher 250 euro kosten, unterlagen von (elektronik) fachkongressen schon mal das zehnfache, also was soll das gejammere wegen 50 euros??

    lg, heinz

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X