Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie den Fußbodenheizungsverteiler verdrahten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Hubertus81 Beitrag anzeigen
    "warum NYM?"

    was sonst?
    Siehe Post #2!
    Gruß
    Frank

    Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

    Kommentar


      #17
      einfach ölflex zu schreiben wäre zu einfach gewesen...

      Kommentar


        #18
        heckmannju Da der TE offensichtlich die Posts in seinem Thread nicht liest, macht es Sinn Ihn darauf hinzuweisen!
        Gruß
        Frank

        Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

        Kommentar


          #19
          genau warum nicht kompliziert!

          Kommentar


            #20
            Kenn mich mit Ölflex nicht aus deswegen frage ich da lieber 2mal nach.
            Ölflex ist ja feindrähtig und NYM dagegen massiv. Einziger Unterschied davon mal abgesehen von der Installation ist also es darf nicht direkt in und unterputz verlegt werden?

            Bei uns ist Im und Unterputz eigentlich alles verrohrt bis zu Decke hoch (wenn diese abgehängt wird).
            Darf man Ölflex denn durch ein gebohrtes Loch schieben ohne Rohr? Weil das wäre ja auch irgendwo In und Unterputz wenn man so will.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Hubertus81 Beitrag anzeigen
              Darf man Ölflex denn durch ein gebohrtes Loch schieben ohne Rohr? Weil das wäre ja auch irgendwo In und Unterputz wenn man so will.
              Klar.
              Gruß
              Frank

              Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

              Kommentar


                #22
                Okay jetzt kann ich mich aber nicht entscheiden ob NYM oder Ölflex
                Ich denke dass NYM wird schon verdammt steif sein bei 12x1,5 und würde da eventuell nicht ins Leerrohr reingehen. Am liebsten wäre mir NYM mit 0,75mm²

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Hubertus81 Beitrag anzeigen
                  Am liebsten wäre mir NYM mit 0,75mm²
                  Dann musst Du bei den einschlägigen Herstellern mal anfragen. Die produzieren auch nach Kundenwunsch - wird dadurch halt nicht billiger und Du musst halt nur ein paar Tonnen abnehmen...
                  Gruß
                  Frank

                  Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                  Kommentar


                    #24
                    Mh oder einzelne 0,75mm² Drähte und das Leerrohr verlängern bis zum Stromkreisverteiler aber warscheinlich teurer als NYM 12x1,5. Dürfte auch zulässig sein oder?

                    Kommentar


                      #25
                      Hi,
                      ich bin mir Sicher das es nicht einfach wahr diese 12 Adrige Kabel durch ein 20m langes 32er leehrrohr zu bringe. 25er wäre nicht gegangen.Und es waren keine grossen bögen drin.
                      VG
                      Jürgen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X