Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Smarthome - Gruselkabinett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Smarthome - Gruselkabinett

    Ich habe eine Sammlung von Bildern, die ganz gut als abschreckende Beispiele verwendet werden können .

    Zum einen sind das Bilder, die zeigen, welchen Aufwand man leitungstechnisch treiben muss, um einigermaßen smarte Funktionen konventionell hinzubekommen. Kategorie "Krampf".

    Die nächste Kategorie ergibt sich dann, wenn über das Ziel hinausgeschossen wird, Kategorie "Overkill".

    Ich fange mal mit den ersten Schätzchen an und bitte um rege Mitwirkung!
    Angehängte Dateien
    Gruß Matthias
    EIB übersetzt meine Frau mit "Ehepaar Ist Beschäftigt"
    Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

    #2
    Super Idee, Matthias. Ich habe da auch noch paar so Bildchen auf lager.
    Ich denke, die Bilder machen den Unterschied erst deutlich.

    Kommentar


      #3

      Toll ist vor allem der RTR welcher auf Vollgas steht! lg. Martin

      Kommentar


        #4
        ... Horrorszenarien, aber was es nicht alles gibt, wenn der Planer gut verkauft.
        Da ist noch ne Menge zu tun, packts schonmal an
        never fummel a running system...

        Kommentar


          #5
          Hat nicht noch jemand ein paar Bilder für das Gruselkabinet ?
          Suche noch ein paar schicke ( hässliche ) Schalterlösungen. um die Frauen umzustimmen auf filigrane Lösungen.

          Gruss

          Rolf

          Kommentar


            #6
            Sichtbetonsäule 20x20cm. Serienschaltung, Ausschaltung und 5 mal Jalousie (keine Wetterstation!), sowie RTR und Sprechanlage.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


              #7
              Ausschaltung Steckdose, je ein RTR für Fußbodenheizung und Handtuchheizkörper.
              Wurdert mich, dass das funktioniert.
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                An Kabel doch ein wenig meher als in einem "Normal" Haus.
                Angehängte Dateien


                Kommentar


                  #9
                  Zitat von HausAdm1n Beitrag anzeigen
                  An Kabel doch ein wenig meher als in einem "Normal" Haus.

                  könnte eines meiner lieblingsbilder werden
                  Gruß
                  Mirko

                  Kommentar


                    #10
                    Mal ein Bildchen ...

                    ... aus des Nachbars Rohbau. Ist zwar schon ein paar Tage alt, das Haus steht inzwischen (sehr gute Gegend von Bremen). Ob man damit jetzt nur den Flur im 1. OG bedienen kann oder doch mehr? Ich fand's jedenfalls abenteuerlich.
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                      #11
                      Viel schlimmer, als das es der totale Dosenterror mit Klick-Klack Elektrik ist finde ich, dass dort keinerlei Leerrohre gelegt wurden. Und das in der heutigen Zeit.... Ist ja wohl keine 10 Jahre her..... und selbst da war das doch eher mit Leerrohren üblich, oder
                      Gruß
                      Mirko

                      Kommentar


                        #12
                        Leerrohre sind nichteinmal das problem - wird aus Kostengründen viel zu selten gemacht.

                        Was micht viel mehr SCHOCKIERT: Stegleitungen! Hosenträger!

                        Kommentar


                          #13
                          Wohl wahr!
                          Mfg.
                          Stefan

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von EIB-Freak Beitrag anzeigen
                            Leerrohre sind nichteinmal das problem - wird aus Kostengründen viel zu selten gemacht.

                            Was micht viel mehr SCHOCKIERT: Stegleitungen! Hosenträger!
                            NYM trägt auf, da müsste man doch wieder Schlitzen und schon ists Essig mit billig - und wenn schon, denn schon

                            Aber auch Stegleitungen kann man ordentlicher verlegen.
                            Gruss
                            GLT

                            Kommentar


                              #15
                              Wird vielleicht mal ein Smarthouse?!

                              Hier da --> http://www.leech.dk/20010426/serwerownia.jpg
                              Gruß Jörg.


                              "Wir sind nicht die ersten, die dieses Feature einbauen, aber wir werden es am besten umsetzen."
                              (Steve Jobs)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X