Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Smarthome - Gruselkabinett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Stifty Beitrag anzeigen

    Normalerweise kommt nach der Rohinstallation der Putz und dann der Estrich. Bei der Wand handelt es sich um massive Gipsdielenwände. Die werden nur noch gespachtelt und geschliffen.
    Da wirst du aber noch einiges spachteln + schleifen dürfen?
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      Und beim Spachteln läuft die Schlämme runter und verklebt mit dem Bauschutt, den man natürlich nicht mehr aus der Fuge bekommt, zu einer schönen Schallbrücke.
      Oder wer stellt die Trennung zwischen Wand und Estrich wieder sicher her?
      Genau aus dem Grund sollen die Wände vor dem Estrich „verkleidet“ sein.
      Jedenfalls wurde das früher, vor der Bauträger-SchnellSchnell-Wut immer gepredigt.
      Zuletzt geändert von RBender; 08.08.2019, 18:03.

      Kommentar


        Zitat von RBender Beitrag anzeigen
        Genau aus dem Grund sollen die Wände vor dem Estrich „verkleidet“ sein.
        So hat er's doch auch geschrieben?

        Viele Grüße, Volker

        Kommentar


          Naja aber der Estrich ist doch schon drin, obwohl oben drüber noch der Rohbau zerstört wird.

          Kommentar


            Warum haben die überhaupt gemauert wenn danach alles Elektrodosen werden.
            Gruß
            Volker

            Regel 1: Wo ein Willis ist - ist auch ein Weg
            Regel 2: Plane nur mit verfügbaren Produkten

            Kommentar


              gääähhhhn.... hat mal wieder einer ein paar bilder?
              Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

              Kommentar


                Zitat von concept Beitrag anzeigen
                gääähhhhn.... hat mal wieder einer ein paar bilder?
                Dann muss ich wohl:

                Versteckte Dose 1.jpg

                Das ist ja an und für sich schon grausam, aber...

                Versteckte Dose 2.jpg

                Das ist die Einbausituation. Kennt jemand einen Eli mit 2m langen Armen, der mit Periskop arbeiten kann?

                Uebrigens: Ist Spanien, kann aber nicht ausschliessen, dass das deutsche Elektriker waren.
                Das Zeug läuft, aber es sollte neu installiert/umverkabelt werden
                Zuletzt geändert von concept; 16.08.2019, 18:05.
                Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

                Kommentar


                  Der Laie weiß sofort, was gemeint ist oder?

                  Gesehen in einem Besprechungszimmer, für jederman bedienbar. Und für sowas ein teures Display, mehr war nicht zu bedienen.

                  Markus

                  IMG_6434.JPG
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    Das hat wenigstens 100% WAF
                    Viele Grüße,
                    Stefan

                    >> Smelly One <<
                    >> BURLI <<

                    Kommentar


                      Keep it simple

                      Kommentar


                        Und wollen wir wetten, es gibt immer noch Leute, denen das zu kompliziert ist. Die sehen das Display und ihr Hirn schaltet aus.
                        Gruß Andreas

                        -----------------------------------------------------------
                        Immer wieder benötigt: KNX-Grundlagen

                        Kommentar


                          Zitat von KNXMane Beitrag anzeigen
                          Der Laie weiß sofort, was gemeint ist oder?
                          Sehr technisch ausgedrückt, "Sollwertverschiebung" und Kelvin sind nicht unbedingt Laienkompatibel.
                          Immerhin zeigt es, wie man auch bei wenigen Bedienelementen eine wahllos-wirre Anordnung realisieren kann
                          Viele Grüße, Volker

                          Kommentar


                            Dafür halten sich die Programierkosten sicher in Grenzen....
                            Mfg Micha
                            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                            Kommentar


                              Ein Bekannter baut schlüsselfertig einen Bungalow. Kostet über 550k Euro. Aber Elektrik bitte konventionell, den Schnickschnack braucht man auch nicht.
                              Also gut: Bekommst du!
                              BB642F05-FB63-46FC-8AC9-A479886F0ADB.jpeg
                              20E0458A-6D0B-42D0-98BA-259E3E07F0AC.jpeg 94A1D462-EA7F-4E14-AB04-48C40439D70F.jpeg

                              Was mich auch irritiert hat ist dieser Schaum den die benutzen... Darf man das überhaupt? Ist das mittlerweile Standard?
                              0D55F6C9-7A24-4CB2-AC72-13C52B9059D0.jpeg

                              Angehängte Dateien

                              Kommentar


                                Ich hoffe die 6fach Kombination ist nur ein leerer Deckel oben?
                                Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X