Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logitech Media Server über XXIFRAME einbinden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logitech Media Server über XXIFRAME einbinden

    Hallo,

    ich habe in meine Visu über den Befehl XXIFRAME*http://ip:9001/ den LMS eingebunden. Wie im ersten Bild zu sehen, kann man diesen soweit erstmal auch ganz gut bedienen. Wähle ich jetzt allerdings ein Lied aus, so wird im XXIFRAME der Player geschlossen (siehe Bild2) und ich kann das ganze nicht mehr wirklich steuern.

    Ohne XXIFRAME funktioniert das ganze in verschiedenen Browsern problemlos und der Player bleibt offen. Kann mir jemand mit dem XXIFRAME-Befehl auf die Sprünge helfen? Kann man da noch mit Paramtern arbeiten?

    Es wäre sonst auch ok, wenn ich mit einem Befehl die Exe vom Squeezeplayer (befindet sich auch auf dem Rechner) öffnen könnte.

    Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich darstellen :/

    Danke

    Thomas
    Angehängte Dateien

    #2
    Hallo,

    ThorstenW und tschappli ich habe hier gesehen, dass ihr euch auch mit der Einbindung der Squeezebox beschäftigt habt. Funktioniert das heute auch noch? Kann mir einer von euch beiden sagen, wie mittels
    Code:
     XXIFRAME*http://ip:9001/
    den LMS einbinden kann? Die Erweiterung Port/touch scheint es so nicht mehr zu geben, stimmt das?

    NilsS hast du eine Idee, was ich mit dem Befehl falsch mache bzw. was da falsch läuft?

    Aktuell rufe ich den LMS mit
    Code:
    XXHTTP*Server*http://IP:9001/
    in einer neue Registrierkarte auf. Das ist nur bei der Benutzung von Chrome im Kioskmodus an der Visu eher ungünstig, weil ich nicht zur Visu zurückkomme.

    Gruß

    Thomas

    Kommentar


      #3
      Hallo,
      ich hole das hier mal wieder hoch.
      Ich habe mir in der Visu eine Oberfläche gebastelt und muss nur noch die Auswahl der Playlists mit einem PopUp öffnen.

      Ich öffne die Auswahl mit
      Code:
      XXIFRAME*http://ip:9001/clixmlbrowser/clicmd=browselibrary+items&linktitle=SAVED_PLAYLISTS&mode=playlists/?player={100/7/98}
      In mehreren Browsern öffnet er die Playlists ganz normal. In Chrome passiert hier nichts und das PopUp bleibt leer.

      Hat jemand hier eine Idee?

      Danke

      Thomas

      Kommentar


        #4
        Späte Antwort... Rufst Du Deine Seite über https ab und der IFrame zeigt auf http? Das mag Chrome nicht und das mögen andere wegen Sicherheitsrichtlinien möglicherweise bald auch nicht mehr.

        Kommentar


          #5
          Hey, vielen Dank für deinen Hinweis.
          Ja leider ist die Konstellation genau so wie du es beschreibst. Du hast nicht zufällig eine Idee, wie ich das Problem lösen könnte?

          Kommentar

          Lädt...
          X