Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe LBS für Hargassner Touch Tronic Steuerung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe LBS für Hargassner Touch Tronic Steuerung

    Hallo,

    ich habe hier eine Pelletheizung von Hargassner mit Touch Tronic Steuerung. Die Steuerung hat eine LAN-Schnittstelle über die alle 500 ms die aktuellen Daten kommen. Das Ganze sieht dann so aus, wenn man das mittels telnet ausließt.

    Code:
    pm 1 1.2 7.5 54 0 52 6 6 64 -20 52 64 58 35 0 34 -20 0 20 -20 0 31 23 30 0 20 20
     64 0 -20 -20 0 0 20 20 -20 0 -20 -20 0 0 20 20 -20 0 20 22 20 20 20 20 20 0.0 0
     100 99 0.0 0 3 3 0 0 51 0.0 0.0 0 0.0 0 0 0 0 0 4 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1 0 0
     0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 1430 3432 1 3 1 1 1 1 1 0 0 0 30 160 159 0 932 3796 0 0 0 0
     0 0 0 0 0 0 0 0 0.0 116.8 0.0 0.0 0.0 -20 0 4 -2 20.0 20.0 20.0 20.0 20.0 20.0
    20.0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0.0 17258 1705 36.1 1765 2.8 98.8 1705.9 437 1528.9 0.0
     0.0 0.0 0.0 008B 0000 0000 0000 6000 0170 0000 0000
    Des Weiteren kann man sich auch die aktuellen Daten auf eine SD-Karte speichern lassen.

    Von Hargassner gibt es auch die Möglichkeit, dass man sich eine Weinzierl KNX IP BAOS 771 zulegt und diese dann entsprechend nach Anleitung von Hargassner konfiguriert. Da die Daten aber nun schon da sind, möchte ich mir nicht wirklich extra eine Schnittstelle zulegen. Daher dachte ich mir, man könnte das Ganze ja auch über einen LBS auslesen lassen und dann weiter verwenden.

    Leider bin ich in Sachen PHP-Programmierung nicht bewandert und bräuchte jemanden der mir einen LBS programmieren kann. Natürlich würde ich mich als Tester anbieten, und soweit mir das möglich ist, unterstützen.

    Gruß Christian
    Angehängte Dateien

    #2
    Also mal rein das Zerlegen des Rückgabestrings ist kein Hexenwerk. Wie wird die Telnetverbindung aufgebaut? Passwort etc?
    Mfg Micha
    Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

    Kommentar


      #3
      kein Passwort oder ähnliches. Einfach telnet und dann die IP.
      Natürlich wäre es in Zukunft auch schön gewisse Werte zu ändern, z.B. Sommer oder Winterbetrieb, Heizkurve, Raumteperatur usw.
      Zuletzt geändert von ChrisChros; 14.01.2018, 12:50.

      Kommentar


        #4
        So der LBS ist im Betatest... Nicht das sich noch jemand daran versucht.
        Mfg Micha
        Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          ich habe den Baustein jetzt schon seit ein paar tagen im Test und bisher läuft er ohne Probleme. Vielen Danke vento66 für die große Unterstützung.
          Da ich keine LBS hochladen kann, veröffentliche ich hier mal den Code.

          Code:
          ###[DEF]###
          [name        = Hargassner   ]
          
          [e#1        trigger =    Trigger ]
          [e#2        important = ServerIP ]
          [e#3        important =    Port #init=23 ]
          
          [a#1        =   Verbindung OK     ]
          [a#2        =    Teststring        ]
          [a#3        =    Kesselzustand        ]
          [a#4        =    O2 %        ]
          [a#5        =    O2 soll %        ]
          [a#6        =    Kesseltemp. °C        ]
          [a#7        =    Kesseltemp. soll °C        ]
          [a#8        =    Rauchgastemperatur °C        ]
          [a#9        =    Ausentemp. °C        ]
          [a#10        =    Ausentemp. gemittelt °C        ]
          [a#11        =    Temp. Puffer oben °C        ]
          [a#12        =    Temp. Puffer mitte °C        ]
          [a#13        =    Temp. Puffer unten °C        ]
          [a#14        =    Temp. Fernwärme °C        ]
          [a#15        =    Rücklauftemp. °C        ]
          [a#16        =    Rücklauftemp. soll °C        ]
          [a#17        =    Rücklaufpumpe %        ]
          [a#18        =    Temp. Platine °C        ]
          [a#19        =    Temp. Vorlauf A °C        ]
          [a#20        =    Temp. Vorlauf A soll °C        ]
          [a#21        =    Raumtemp. A °C        ]
          [a#22        =    Temp. Boiler A °C        ]
          [a#23        =    Temp. Boiler A soll °C        ]
          [a#24        =    Temp. Vorlauf HK1 °C        ]
          [a#25        =    Temp. Vorlauf HK2 °C        ]
          [a#26        =    Temp. Vorlauf HK1 soll °C        ]
          [a#27        =    Temp. Vorlauf HK2 soll °C        ]
          [a#28        =    Raumtemp. HK1 °C        ]
          [a#29        =    Raumtemp. HK2 °C        ]
          [a#30        =    Temp. Boiler 1 °C        ]
          [a#31        =    Temp. Boiler 1 soll °C        ]
          [a#32        =    Temp. Vorlauf HK3 °C        ]
          [a#33        =    Temp. Vorlauf HK4 °C        ]
          [a#34        =    Temp. Vorlauf HK3 soll °C        ]
          [a#35        =    Temp. Vorlauf HK4 soll °C        ]
          [a#36        =    Raumtemp. HK3 °C        ]
          [a#37        =    Raumtemp. HK4 °C        ]
          [a#38        =    Temp. Boiler 2 °C        ]
          [a#39        =    Temp. Boiler 2 soll °C        ]
          [a#40        =    Temp. Vorlauf HK5 °C        ]
          [a#41        =    Temp. Vorlauf HK6 °C        ]
          [a#42        =    Temp. Vorlauf HK5 soll °C        ]
          [a#43        =    Temp. Vorlauf HK6 soll °C        ]
          [a#44        =    Raumtemp. HK5 °C        ]
          [a#45        =    Raumtemp. HK6 °C        ]
          [a#46        =    Temp. Boiler 3 °C        ]
          [a#47        =    Temp. Boiler 3 soll °C        ]
          [a#48        =    Raumtemp. Raum A soll °C        ]
          [a#49        =    Raumtemp. Raum 1 soll °C        ]
          [a#50        =    Raumtemp. Raum 2 soll °C        ]
          [a#51        =    Raumtemp. Raum 3 soll °C        ]
          [a#52        =    Raumtemp. Raum 4 soll °C        ]
          [a#53        =    Raumtemp. Raum 5 soll °C        ]
          [a#54        =    Raumtemp. Raum 6 soll °C        ]
          [a#55        =    SZ soll %        ]
          [a#56        =    SZ %        ]
          [a#57        =    Kessel Brennstoff scale %        ]
          [a#58        =    Einschub %        ]
          [a#59        =    Einschub soll %        ]
          [a#60        =    Einschub Strom mA        ]
          [a#61        =    Raumaustragung Strom mA        ]
          [a#62        =    Ascheaustragung Strom mA        ]
          [a#63        =    Schieberost Strom mA        ]
          [a#64        =    Putzeinheit Strom mA        ]
          [a#65        =    Lambdasonde Spannung mV        ]
          [a#66        =    Wärmemengenzähler Vorlauf °C        ]
          [a#67        =    Wärmemengenzähler Rücklauf °C        ]
          [a#68        =    Wärmemengenzähler Durchfluss        ]
          [a#69        =    Wärmemengenzähler Leistung kW        ]
          [a#70        =    VFS Sensor Flow l/min        ]
          [a#71        =    VFS Sensor Temp. °C        ]
          [a#72        =    IO32_VL °C        ]
          [a#73        =    Schieberostmotor        ]
          [a#74        =    Schieberostposition        ]
          [a#75        =    Schieberost Modus        ]
          [a#76        =    Kaskade 1 Temp. soll °C        ]
          [a#77        =    Kaskade 2 Temp. soll °C        ]
          [a#78        =    Kaskade 3 Temp. soll °C        ]
          [a#79        =    Kaskade 4 Temp. soll °C        ]
          [a#80        =    Kaskade 1 Temp. °C        ]
          [a#81        =    Kaskade 2 Temp. °C        ]
          [a#82        =    Kaskade 3 Temp. °C        ]
          [a#83        =    Kaskade 4 Temp. °C        ]
          [a#84        =    Use Pos        ]
          [a#85        =    Use Mot soll mm        ]
          [a#86        =    Use Mot mm        ]
          [a#87        =    HK Zustand A        ]
          [a#88        =    HK Zustand 1        ]
          [a#89        =    HK Zustand 2        ]
          [a#90        =    HK Zustand 3        ]
          [a#91        =    HK Zustand 4        ]
          [a#92        =    HK Zustand 5        ]
          [a#93        =    HK Zustand 6        ]
          [a#94        =    Boiler Zusand A        ]
          [a#95        =    Boiler Zusand 1        ]
          [a#96        =    Boiler Zusand 2        ]
          [a#97        =    Boiler Zusand 3        ]
          [a#98        =    Pufferzustand        ]
          [a#99        =    Puffer soll °C        ]
          [a#100        =    Mode Fernwärme        ]
          [a#101        =    Einschubschnecke Brennstoffzähler        ]
          [a#102        =    Verbrauchszähler kg        ]
          [a#103        =    FRA Zustand        ]
          [a#104        =    FR1 Zustand        ]
          [a#105        =    FR2 Zustand        ]
          [a#106        =    FR3 Zustand        ]
          [a#107        =    FR4 Zustand        ]
          [a#108        =    FR5 Zustand        ]
          [a#109        =    FR6 Zustand        ]
          [a#110        =    Ext. HK soll        ]
          [a#111        =    Ext. HK2 soll        ]
          [a#112        =    Ext. HK3 soll        ]
          [a#113        =    Höchste Anforderung        ]
          [a#114        =    Laufzeit Leistungsbrand seit Entaschung        ]
          [a#115        =    Laufzeit Einschub seit füllen        ]
          [a#116        =    Anzahl Entaschung        ]
          [a#117        =    Abzahl Schieberostbewegung        ]
          [a#118        =    Lagerstand kg        ]
          [a#119        =    Kaskade Laufzeit min. Leistung 1 min        ]
          [a#120        =    Kaskade Laufzeit min. Leistung 2 min        ]
          [a#121        =    Kaskade Laufzeit min. Leistung 3 min        ]
          [a#122        =    Kaskade Laufzeit min. Leistung 4 min        ]
          [a#123        =    Kaskade Laufzeit max. Leistung 1 min        ]
          [a#124        =    Kaskade Laufzeit max. Leistung 2 min        ]
          [a#125        =    Kaskade Laufzeit max. Leistung 3 min        ]
          [a#126        =    Kaskade Laufzeit max. Leistung 4 min        ]
          [a#127        =    Kaskade Laufzeit Leistung 1 h        ]
          [a#128        =    Kaskade Laufzeit Leistung 2 h        ]
          [a#129        =    Kaskade Laufzeit Leistung 3 h        ]
          [a#130        =    Kaskade Laufzeit Leistung 4 h        ]
          [a#131        =    AIN17 V        ]
          [a#132        =    Brennraumtemp. °C        ]
          [a#133        =    IO32 552 mV        ]
          [a#134        =    IO32 509 mV        ]
          [a#135        =    IO32 510 mV        ]
          [a#136        =    IO32 517 mV        ]
          [a#137        =    Leistung %        ]
          [a#138        =    Kaskade Freigabe Entaschung        ]
          [a#139        =    Lambdasonde Strom mA        ]
          [a#140        =    aktuelle Raumtemp. HKA °C        ]
          [a#141        =    aktuelle Raumtemp. HK1 °C        ]
          [a#142        =    aktuelle Raumtemp. HK2 °C        ]
          [a#143        =    aktuelle Raumtemp. HK3 °C        ]
          [a#144        =    aktuelle Raumtemp. HK4 °C        ]
          [a#145        =    aktuelle Raumtemp. HK5 °C        ]
          [a#146        =    aktuelle Raumtemp. HK6 °C        ]
          [a#147        =    Lambdasonde Spannung soll mV        ]
          [a#148        =    Brennraumtemp. soll °C        ]
          [a#149        =    Anforderung HKR1 °C        ]
          [a#150        =    Anforderung HKR2 °C        ]
          [a#151        =    Anforderung HKR3 °C        ]
          [a#152        =    Anforderung HKR4 °C        ]
          [a#153        =    Anforderung HKR5 °C        ]
          [a#154        =    Anforderung HKR6 °C        ]
          [a#155        =    Anforderung HKR7 °C        ]
          [a#156        =    Anforderung HKR8 °C        ]
          [a#157        =    IO32 521 mV        ]
          [a#158        =    Betriebsstundenzähler Steuerung h        ]
          [a#159        =    Betriebsstundenzähler Heizung h        ]
          [a#160        =    Betriebsstundenzähler Zündung h        ]
          [a#161        =    Betriebsstundenzähler Saugzug h        ]
          [a#162        =    Betriebsstundenzähler Austrag h        ]
          [a#163        =    Regler K        ]
          [a#164        =    Betriebsstundenzähler Heizung_UPD h        ]
          [a#165        =    Betriebsstundenzähler Zündungen h        ]
          [a#166        =    Betriebsstundenzähler Leist_90 h        ]
          [a#167        =    Betriebsstundenzähler Gluterhalt h        ]
          [a#168        =    Use Soll mm   ]
          [a#169        =    Use Ist mm        ]
          [a#170        =    Use Strom mA        ]
          [a#171        =    Hex 1        ]
          [a#172        =    Hex 2        ]
          [a#173        =    Hex 3        ]
          [a#174        =    Hex 4        ]
          [a#175        =    Hex 5        ]
          [a#176        =    Hex 6        ]
          [a#177        =    Hex 7        ]
          [a#178        =    Hex 8        ]
          
          
          ###[/DEF]###
          
          
          ###[HELP]###
          
          
          ###[/HELP]###
          
          
          ###[LBS]###
          <?
          function LB_LBSID($id) {
              if ($E=getLogicEingangDataAll($id)) {
                  if (!filter_var($E[2]['value'], FILTER_VALIDATE_IP) === false){
                      if    (getLogicElementStatus($id)==0)    {                       //LBS    läuft    nicht?
                          if ($E[1]['value']!=0 && $E[1]['refresh']==1) {
                              setLogicElementStatus($id,1);                            //LBS    "starten"
                              callLogicFunctionExec(LBSID,$id);                   //EXEC-Script starten
                          }
                      }
                  }
              }
          } 
          ?>
          ###[/LBS]###
          
          
          ###[EXEC]###
          <?
          require(dirname(__FILE__)."/../../../../main/include/php/incl_lbsexec.php");
          
          set_time_limit(2);    //Script soll maximal 2 Sekunden laufen
          
          sql_connect();
          
          if ($E=getLogicEingangDataAll($id)) {    
              $sock = fsockopen($E[2]['value'],$E[3]['value']); // open socket
              if ($sock){
                  logic_setOutput($id, 1, 1);
                  $i=0;
                  while (!feof($sock)){
                      $ret = fgets($sock); // read char from socket
                      if($i>=4) break;
                      $i++;    
                  }
                   fclose($sock);
                  $i = 2;
                  $arr = explode(" ",$ret);
                  foreach ($arr as $key => $val){
                      if($i > 170){$val = hexdec($val);}
                      logic_setOutput($id, $i, $val);
                      $i++;
                  }
          
              }else{logic_setOutput($id, 1, "error conect");}
          }
          setLogicElementStatus($id,0);
          sql_disconnect();
          
          ?>
          ###[/EXEC]###
          Der Baustein wertet den String aus, der von der Hargassner Heizung alle 500 ms über die LAN-Schnittstelle gesendet wird.
          Bisher können nur die Werte gelesen werden. Ein Senden von Befehlen ist derzeit nicht möglich.

          Der String kann von Heizung zu Heizung unterschiedlich sein. Bei älteren Modellen werden scheinbar noch relativ wenige Informationen versendet. Bei den neueren, unsere ist BJ. 2016 sind es immerhin schon 178 Werte.

          Viel Spaß bei benutzen,
          Chris

          Kommentar


            #6
            ChrisCross Der A2 heist bestimmt anders Soll ich den wirklich veröffentlichen? Eigentlich habe ich mit dem LBS ja gar nichts am Hut! Du kannst Dich gerne registrieren unter https://edomi.knx-user-forum.de/
            Mfg Micha
            Qualifizierte und richtige Antworten gibts nur von Leuten, die während des Neustarts des HS Zeit für einen Post haben!

            Kommentar


              #7
              Eigentlich kann A2 ganz verschwinden denn hier wird immer nur PM ausgegeben. PM beschreibt immer nur den Anfang vom String.
              ​​​​​​

              Kommentar


                #8
                Hi, wir wollen uns auch einen Hargassner Kessel kaufen und diesen in KNX einbinden.
                ist es nun schon möglich auch Werte zu schreiben?
                Im Download Bereich könnte ich den LBS leider nicht finden.
                VG
                Tobias

                Kommentar


                  #9
                  Hallo DerHut ,
                  den Baustein findest du auch noch nicht im Download bereich. Ich habe ihn noch nicht veröffentlicht.
                  Ein schreiben der Werte ist mit diesem Baustein allerdings nicht möglicht. es können nur ein paar Werte gelesen werden die die Anlage permanent über die LAN-Schnittstelle ausgibt, das sind aber auch nicht alle Werte.

                  Von Hargassner gibt es aber auch die Möglichkeit eine BAOS Schnittstelle von Weinzierl zu kaufen mit der ist das sowohl das Lesen als auch das Schreiben der Werte möglich. Zusammen mit der Schnittstelle wird auch die Firmware geändert und dann scheint auch erst ein schreiben der Werte möglich zu sein, denn vorher gibt es diesen Menüpunkt nicht.

                  Gruß Chris

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Chris,
                    danke für die schnelle Antwort. Dann Kauf ich mit direkt die Baos Schnittstelle.
                    VG Tobias

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von DerHut Beitrag anzeigen
                      Hi Chris,
                      danke für die schnelle Antwort. Dann Kauf ich mit direkt die Baos Schnittstelle.
                      VG Tobias
                      Hallo Tobias,

                      hast Du Dir die Schnittstelle inzwischen besorgt und schon Erfahrungen damit? Auf Anfrage bei meinem Heizungsbauer kam nur "Das Modul kostet 650 Euro + Mehrwertsteuer zzgl Einbau.". Halte ich bei nem Marktpreis von unter 250 Euro entweder für ne Abwehrkondition oder für sehr dreist.

                      Darum würde mich interessieren welche Firmware da installiert sein muss. Hatte jetzt erst Wartung und es wurde ein Update installiert.

                      Beste Grüße

                      Matthias

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Matthias,

                        Das ist schon wirklich happig. Leider kann ich dazu nichts sagen, da wir nun doch eine andere Heizung einbauen.

                        VG Tobias

                        Kommentar


                          #13
                          also ich habe bei meinem Heizungsbauer mal angefragt und da waren es glaube ich laut Liste 350€ + MwSt.
                          ich würde mir mal den Katalog zeigen lassen, aber 650€ finde ich sehr überzogen.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo zusammen,

                            ich habe meinen LBS zum auslesen des Daten-Strings der Hargassner Pellets-Kessel im Download-Bereich hochgeladen.

                            Gruß Chris

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo zusammen,

                              eine Frage funktioniert bei dir der Hargassner FB noch? Ich habe ihn heute das erste mal ausprobiert aber leider bekomme ich keine werte.
                              Habe eine feste IP vergeben einen 5 Minuten Timer und den Rest so gelassen. Habe einen Hargassner PK 10 nano.

                              Muss ich an der Fritzbox noch was umstellen?

                              Vielen Dank und Grüße
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X