Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

LBS19000935 - Husqvarna Automower Connect API

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LBS19000935 - Husqvarna Automower Connect API

    Erst mal vielen Dank an MrIcemanLE für den Husquarna Automower Connect LBS.

    Habe ihn heute installiert und meine "manuelle https://github.com/chrisz/pyhusmow Integration" in den vorzeitigen Ruhestand versetzt.
    Soweit scheint alles zu funktionieren und es ist somit doch deutlich komfortabler geworden!
    Stefan, danke für deine Aufwände den LBS der edomi Community zur Verfügung zu stellen!

    Danke & Gruß aus Schweden.
    Detlef
    Zuletzt geändert von dpoth; 19.08.2018, 20:10.

    #2
    Danke für die Blumen!
    So super viel ist zu dem LBS jetzt auch nicht dazu. Man muss schon mit weiteren Logikbausteinen ein bisschen was rund rum bauen, um vernunftige Anzeigen auf der Visu oder im Telegram-Messenger zu bekommen. Ist also eher generischer Natur.

    Hatte ich schon den Hinweis ergänzt, dass man sich besser zwei Accounts bei Husqvarna anlegt. Bei einer gemeinsamen ID wird man aus der App ausgeloggt.
    Gruß
    Stefan

    Kommentar


      #3
      Hi Stefan-

      Das stimmt schon mit dem drum herum. ;-)
      Da habe ich mir schon was gebastelt um den Automower parametriert mähen zu lassen.
      Neben diesen Automow Settings sind diverse Abbruchbedingungen z.B. Regen oder Sturm definiert.

      Bildschirmfoto 2018-08-20 um 12.48.51.png

      Bildschirmfoto 2018-08-20 um 12.49.20.png

      Habe leider nur ein Problem, daß er manchmal nicht direkt Starten will.
      Das Start Kommando wird gegeben aber nicht ausgeführt. Kennst du das Problem?

      Das AMC APP Ausloggen kann ich bestätigen.
      Komisch diesen Issue hatte ich bei der manuellen Python Integration nicht.
      Danke für den Tipp. Muß ich mir auch einen 2. Account erstellen.

      Viele Grüße
      Detlef

      Kommentar


        #4
        Das sieht ja super smart aus. Nutzt du den Husqvarna-Timer als Basis oder wird der Mäher komplett von Edomi gesteuert? Die Idee mit der Feuchtigkeit und der Einstrahlungsleistung gefällt mir. Aber Wind? Ist das für den Mäher so problematisch? Der Temperaturgrenzwert hilft sicher dem Mäher und dem Rasen.

        Da ich nicht über die API starte, kann ich dir leider nicht helfen.
        Gruß
        Stefan

        Kommentar


          #5
          Mein ”Erkki” ist halt gewerkschaftlich organisiert und seine Betriebsvereinbarung sieht vor, daß er nur bei optimalen Witterungsverhältnissen arbeiten muß.
          Die App sendet den Mower initial auch bei Regen raus. Ich unterbinde es direkt.
          Das lässt sich beim 310 Modell nur via Edomi realisieren.

          So konnte ich auch sicher zustellen, dass meinem auf dem Rasen liegenden Hund nicht der Schwanz gehexelt wird. Mein Hund ist mit Robots z.B. IRobot aufgewachsen und hat somit keinen Respekt. ;-)

          Gruß
          Detlef



          Kommentar


            #6
            Ach ja der Wind.
            Wir wohnen in Stockholm in Küstennähe.
            Da bläst es ganz ordentlich. Meine Angst ist weniger das Erkki zum Flugdrachen wird, als daß ein Kiefernast ihm auf den Kopf fällt. ;-)

            Gruß
            Detlef

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              wie hast du das mit der Anzeige der Mähdauer realisiert. Berechnet das Edomi anhand des Status?

              Viele Grüße
              David

              Kommentar


                #8
                ich hätt paar Fragen bevor ich den LBS einbaue:
                möchte auch bei Regen den Mower Parken

                bei E1 Autostart soll man nichts verbinden - OK
                wie verhält sich das dann mit E5-E6-E7 ?

                Wenn ich E7 - park auf 1 setze wird der Mower nach hause fahren - was passiert wenn ich den dann wieder auf 0 setze ? fährt der Automower dann gleich weiter oder erst mit dem nächsten Timer ?

                E5 Start und E6 Stop würde ich nur benötigen wenn ich die Zeitsteuerung aus Edomi raus mache oder ?

                vielleicht kann jemand einen Screenshot vom Logikeditor posten

                DANKE


                Kommentar


                  #9
                  Ich muss gestehen, dass ich meinen eigenen LBS bisher nur zum "lesen" benutze.

                  E5 bis E7 verstehen sich als Trigger. Eine 1 triggert also den entsprechenden Befehl.

                  PHP-Code:
                  if ($E[5]['value'] == && $E[5]['refresh'] == 1) {
                  ... 
                  PHP-Code:
                  case :
                  $session_husqvarna -> control($mower -> id'START');
                  logging($id"Send command START"null5);
                  break; 
                  Ich habe den Mower jetzt ein Jahr im Einsatz und habe ihn bei Wind und Wetter mähen lassen. Für den Zeitplan nutze ich die Husqvarna App. Den stellt man ohnehin nicht so häufig um.

                  Es empfiehlt sich für die verwendung der API einen separaten Account anzulegen, da man sonst permanent in der App ausgeloggt wird.
                  Angehängte Dateien
                  Gruß
                  Stefan

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für die Infos, und screenhots - das hilft schon etwas

                    das mit dem Parken bei Regen möchte ich schon machen...

                    muss ich dann eben selbst testen was passiert beim triggern.... weil beim parken per Handbedienung gibt es ja auch mehrere Möglichkeiten

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo kann man den LBS auch irgendwie stoppen oder deaktivieren? Da das Husqvarna Schaf im Keller überwintert ist auch die Basis stromlos, und deshalb werden in Edomi Fehlermeldungen des LBS generiert, was ja richtig aber auch unnötig ist.

                      Kommentar


                        #12
                        Du könntest Autostart auf "0" setzen und dann das Projekt neu aktivieren. Dann dürfte der LBS nicht automatisch starten.
                        Gruß
                        Stefan

                        Kommentar


                          #13
                          Hab nun die Account Daten rausgelöscht da eine "0" nicht wirklich was bewirkt hat.

                          Kommentar


                            #14
                            Hab gerade meinen Autonomer upgedated, da scheint sich einiges bei der API getan zu haben.
                            https://forum.robonect.de/viewtopic.php?f=10&t=2535

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von basaltnischl Beitrag anzeigen
                              Hab gerade meinen Autonomer upgedated, da scheint sich einiges bei der API getan zu haben.
                              https://forum.robonect.de/viewtopic.php?f=10&t=2535
                              Geht es da nicht eher um die Robonect API anstelle von Husqvarna Automower Connect API?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X