Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tag/Nacht abhängiger Dimmwert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tag/Nacht abhängiger Dimmwert

    Hallo!

    Zwei Tasten an nem MDT Taster sind paarweise für ein/aus und Dimmen heller/dunkler konfiguriert. Weder mein Dimmaktor noch die Taster kennen aber Tag/Nacht Objekte. Nun hätte ich gerne, dass in der Nacht beim Einschalten auf 10% gedimmt wird und am Tag beim Einschalten auf 70%.

    Im Anhang ist die von mir erstellte Logik, die auch wunderbar funktioniert. Es soll nur etwas getan werden, wenn an/aus kommt und nicht auch wenn Tag/Nacht sich ändert. Das hab ich über den Wertauslöser LBS gelöst.

    Fragen dazu:
    1. Würdet ihr das mit den Board-LBS auch so machen oder habt ihr andere Vorschläge?
    2. (Wie) Kann ich die Logik für andere Dimmkanäle wiederverwenden? Logikseite duplizieren und manuell bearbeiten?

    Obwohl ich Softwareentwickler bin und sich die eigentliche Logik auszuklügeln ca. 0,5 Sek gedauert hat, hat die Erstellung dieser ersten Logikseite ca. 2 Stunden gebraucht :-D Sich in diese Vorgehensweise reinzuversetzen ist gar nicht so einfach...

    Danke + Grüße,
    Sandro
    Tag:Nacht Logik.png


    #2
    Hi,

    du könntest dies auch einfach mit dem folgenden LBS lösen.


    http://service.knx-user-forum.de/?co...=19001140&dl=1

    Kommentar


      #3
      Danke!

      Nachdem ich das da oben als Übung fertig hatte, hab ich tatsächlich nach nem Baustein gesucht. Aber scheinbar hatte ich nur die Suchergebnisse auf der ersten Seite betrachtet...

      Allgemeiner gefragt zur Wiederverwendung einer Logikseite. Einzige Möglichkeit ist vermutlich Duplizieren und Ändern, richtig?

      Kommentar


        #4
        Neue Logikseite anlegen---> vorhandene Bausteine makieren und merken ---> Bausteine auf neue Seite duplizieren.


        Das Duplizieren einer gesamten Logikseite ist nicht möglich. Dies wird auch nicht kommen da es die Fehlerquote erhöhen würde wenn man versehentlich eine Logikseite dupliziert und die Logik dann doppelt abgearbeitet wird.


        Kommentar


          #5
          Ergibt Sinn, danke

          Den LBS probiere ich dann noch aus

          Grüße

          Kommentar

          Lädt...
          X