Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Edomi Anfänger MiLight LBS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Edomi Anfänger MiLight LBS

    Hallo zusammen,

    ich bin noch absoluter Edomi Anfänger und versuche mich gerade in die doch sehr umfangreiche Materie einzuarbeiten.
    Habe mir mit den Videos von gaert und diversen Foren-Suchen schon einen ganz guten Überblick verschafft. Auch schaffe ich es über die Visu meine KNX Aktoren anzusprechen.

    Jetzt würde ich allerdings gerne weiter spielen und meine MiLights mit Edomi verwenden. Dafür habe ich den passenden LBS geladen und in eine Logikseite eingefügt. Jetzt ist mir allerdings nicht ganz klar, wie ich dort alle nötigen Einstellungen vornehmen muss.
    Sprich muss ich einfach interne KOs mit z.B. der IP Adresse anlegen und dann mit dem Baustein verknüpfen? Oder fehlt da noch ein Zwischenschritt, den ich nicht beachtet habe?

    Hier mal der LBS, wie ich ihn verwendet habe. Alles intern KOs mit den Einstellungen.

    Bildschirmfoto 2019-02-13 um 20.37.01.png

    Freue mich über jede Art der Hilfe!

    Grüße
    Andy

    #2
    IP und Bulb-Type würde ich statisch eintragen (einfach auf das Feld rechts vom Feldnamen klicken).
    Die anderen Eingängen kannst du mir iKOs belegen. Natürlich für jeden Eingang ein anderes iKO. Du hast oben im Screenshot 3 mal iKO 12. Das funktioniert nicht.

    Zum Testen würde ich

    - E1-E3 statisch belegen. (Feld rechts neben dem Eingangsnamen anklicken)
    - Dann Edomi neu aktivieren
    - Zurück in die Logikseite
    - Dann Liveansicht 1 einschalten
    - Rechts neben einen Eingang (E4-E17) klicken und den entsprechenden Wert eingeben. z.B. E4 mit 0 oder 1 ein- bzw. ausschalten
    - Die entsprechende Gruppe (E3) sollte dann reagieren.

    Kommentar


      #3
      Hello,

      schon mal danke für deine Hilfe. Das mit den Fixwerten wusste ich bisher noch nicht. Und schon wieder was gelernt!

      Leider funktioniert es immer noch nicht. Müssen denn überall Werte hinterlegt sein oder reicht es z.B. nur die Helligkeit auf 100% zu setzen?
      Sprich muss bei den Farbwerten etwas hinterlegt sein etc.

      Hier mal wie ich es meine:

      Bildschirmfoto 2019-02-14 um 10.14.41.png

      Grüße
      Andy

      Kommentar


        #4
        So würde es schon reichen. Die Werte an E4-E17 darfst du allerdings erst setzen, wenn EDOMI neu aktiviert wurde, also quasi im Livebetrieb in der Liveansicht.
        Hast du verifiziert, ob die IP und die Group korrekt sind? Steht was im Log?

        Kommentar


          #5
          Aktiviert hab ich! IP und Group sollte eigentlich stimmen. Muss ich einen Port mit angeben?

          So sieht's im Log aus:

          Bildschirmfoto 2019-02-14 um 12.39.41.png

          Kommentar


            #6
            Das sieht grundsätzlich alles gut aus, so wie es sein sollte. Die Kommunikation zwischen LBS und EXEC Teil funktioniert.
            Eigentlich kein Grund warum die Leuchte nicht reagieren sollte.

            Irgendwas im Fehlerlog? Welches Milight Gateway benutzt du?

            EDIT: Ist es diese HW?

            Kommentar


              #7
              Im Fehlerlog ist nichts zu finden. Das sollte die iBox2 sein.

              Per App reagiert die Lampe auch perfekt. Nur über Edomi nicht. Macht es einen Unterschied, das Edomi in einer VM läuft? Sollte doch eigentlich kein Problem sein?

              Ich möchte eigentlich demnächst auf Hue Lampen umsteigen, damit ich auch einen Status bekomme möchte. Hab ich aber noch nicht. Wollte deshalb zum Testen und einarbeiten die MiLights zum Laufen bringen. Schade, dass ich so nicht weiterkomme.

              Falls du noch eine Idee hast, was ich testen kann, dann freue ich mich über jeden Tipp.

              Kommentar


                #8
                kannst du versuchen ob die iBox2 vom EDOMI Server erreichen kann und ob der Port der richtige ist.

                0. Auf Edomi server per ssh einloggen
                1. ping <IP der iBox2>
                2. telnet <IP der iBox2> 8899

                ggf. vorher mit
                Code:
                yum install telnet
                das telnet binary installieren.

                EDIT: Sorry habe gerade gesehen, dass die Kommunikation per UDP abläuftl. Da hilft kein telnet.
                Zuletzt geändert von jonofe; 14.02.2019, 13:49.

                Kommentar


                  #9
                  Habe mal kurz und overflächlich nach der iBox2 und API gesucht. Es sieht für mich so aus, als hätte die iBox eine komplett andere API als hier im LBS implementiert ist. Daher ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass es mit diesem LBS funktionieren wird.

                  Kommentar


                    #10
                    Okay?! Meine Box sieht aber genau so aus, wie die, die du in deinem LBS Vorstellungs-Thread gezeigt hast. Wenn man nach iBox2 sucht, dann findet man diese.
                    Aber wie gesagt, war mehr ein Test. Finde nur immer keine Ruhe, wenn so etwas nicht funktioniert. Schade!

                    Aber ich habe wieder einiges dazu gelernt! Dafür hat es sich schon gelohnt.

                    Falls du noch eine Idee hast, dann gerne her damit.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X