Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS für go-e Charger ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LBS für go-e Charger ?

    Hallo ,

    ich habe jetzt einen go-e Charger in der Garage.
    Der Charger verfügt über eine gut dokumentierte API und verschiedene Möglichkeiten darauf zuzugreifen. (REST-API oder MQTT)
    Bin am Überlegen einen LBS dafür zu bauen .

    Hat vielleicht schon jemand mit diesem Teil im Einsatz ? oder hat Ideen und Anregungen ?

    VG
    Dominik

    #2
    Servus,

    meiner kommt nächste Woche. Wäre schön wenn du bis dahin mit den LBS fertig bist...

    Ne nur Spass. Ich hätte dann auch angefangen wenn ich dazu komme. Bin nur kein Profi in Sachen PHP, aber das würde ich mir noch zutrauen.


    wir können uns gern zusammen tun.

    Viele Grüße

    Jürgen

    Kommentar


      #3
      Nur so ein Gedanke...habe zwar keinen solchen Ladern aber wofür einen spezifischen LBS, wenn es per REST-API und MQTT geht? Dafür gibt es doch generische Bordmittel und LBS...

      Kommentar


        #4
        ...den Gedanken habe ich auch im Hinterkopf.... muß jetzt mal sehen was so von den abgefragten Werten überhaupt benötigt wird und was man am Schluß dann überhaupt an Werten an den Lader übergeben will.

        Der Lader würde jedenfalls im 5s Takt via MQTT seine Status-Infos schicken - da müßte man garnicht via HTTP "nachfragen"

        Kommentar


          #5
          UPDATE: .... über den MQTT Subscribe Client und den MQTT Publisher Client konnte ich schon mal die Verbindung zum Lader problemlos herstellen.
          Mit einem "JSON Decoder with Keys" LBS lassen sich auch die einzelnen Werte in KOs übertragen.

          also prinzipiell mit vorhandenen LBS alles machbar

          ....wobei ich dennoch etwas am überlegen bin ob vielleicht ein LBS der den JSON String bearbeitet und die Werte umrechnet und auch Text-Ausgaben für das Meldungsarchiv erstellt nicht doch das ganze etwas vereinfachen würde - ebenso könnte der LBS über Eingänge dann auch die Steuerbefehle erzeugen.
          Der LBS bräuchte ja nicht mal einen EXEC Teil zu haben.
          Ein-Ausgabe für den LBS würden dann über die MQTT LBS erfolgen.

          ...mal sehen - ich werde berichten

          Kommentar


            #6
            Hallo Dominik,

            was möchtest bzw kannst Du dann visualisieren, bzw tun? Würde mich mal interessieren, was die Ziele des Anwenders sind.


            Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

            Kommentar


              #7
              Servus,
              also ich möchte vorallem den Ladestrom meiner Stromproduktion und den Stromspeicher-Füllgrad anpassen.
              Übrigens... Hab meinen heute bekommen und montiert, JSON auslesen und Werte ändern geht wie gewünscht...

              Ob es einen LBS braucht oder nicht, ich werde einen machen. Bin da zwar nicht der Profi aber ich hab Gefallen daran gefunden.

              Viele Grüße

              Jürgen

              Kommentar

              Lädt...
              X