Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Solaredge WR-Modbus LBS 19001370 weitere Register / Datum aufbereiten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    gibsonrocker
    Leistung vom Dach sollte doch "A8-Leistung DC" sein.

    Moraty
    Sehr feine Arbeit.
    Ich werde bei Martin nachfragen, bevor es soweit ist würde ich aber versuchen dass wir rausfinden wie auf A25 die Fehlercodes ausgegeben werden können um auch den Hilfetext dementsprechend anzupassen. Ich bestätige auch dass im jetzigen Nachtmodus auf unter Fehlercodes nur eine "2" ausgegeben wird.

    Weiters würde ich noch versuchen Speicher miteinzubinden, ich kann aber leider hardwareseitig mit keinem dienen.

    Wenn diese Schritte abgeschlossen sind, wird dem Hochladen nichts im Wege stehen.

    LG Jürgen

    Kommentar


      #17
      Zitat von fudi6489 Beitrag anzeigen
      gibsonrocker
      Leistung vom Dach sollte doch "A8-Leistung DC" sein.
      Leistung DC ist die Leistung die im Moment aus der Batterie kommt bei mir. Ich muss das morgen mit den ganzen neuen Werten mal beobachten wenn die Sonne scheint.

      Kommentar


        #18
        Hallo

        Habe jetzt schon des öfteren festgestellt dass an "A1 Modus" der Wert "5" ausgegeben wird.

        Beobachtungen lassen darauf schließen dass die 5 ausgegeben wird sobald der Wechselrichter ans AC Limit kommt.
        Hab dazu aber leider keine Infos in der Dokumentation gefunden, kann dies jemand bestätigen?

        Liebe Grüße
        Jürgen

        Kommentar


          #19
          Hallo Jürgen,

          in der englischsprachigen Dokumentation findet sich auf Seite 16 der Modus. Wert 5 kann ich aufgrund meiner Anlagenparameter nicht nachprüfen, die Werte 1-4 werden allerdings alle wie beschrieben ausgegeben.

          Der von mir ergänzte Ausgang 25 "Fehlercode" verhält sich identisch zu A1 und kann somit wieder entfernt werden.

          https://www.solaredge.com/sites/defa...nical-note.pdf

          Kommentar


            #20
            Hallo Jürgen

            der Wert 5 bedeutet Inverter hat abgeregelt, entweder max. Leistung oder 70% erreicht.

            K.-H.

            Kommentar


              #21
              Danke euch beiden.
              Meine beiden Dokus haben im Gegensatz zu der Verlinkten nur dir Werte 1,2,4 hergegeben.


              Liebe Grüße
              Jürgen

              Kommentar


                #22
                Hallo zusammen,

                im Downloadportal gibt es nur die Initialversion zum Download. Wenn ich den Thread richtig verfolgt habe, müsste es doch eine neuere Version geben, oder?

                Gruß André
                ...and I thought my jokes were bad!

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von eXec Beitrag anzeigen
                  müsste es doch eine neuere Version geben, oder?
                  Gab es hier Neuigkeiten? Meine Anlage kommt aktuell aufs Dach, dann werde ich die auch mal versuchen anzubinden - ich werde berichten.
                  Gruss Jan



                  Installation:
                  HS2, BIQ+RTR, DALI-GW GE141, Visu über 19" u. 15" Touch, Gira MT701CT, Russound CAV6.6, Dreambox 7020S, iPhone, iPad, Nomos

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo Leute

                    Ich habe jetzt den neuen Solaredge Inline Smartmeter installiert und möchte gerne weitere Paramter auslesen.

                    Eispeisung/Bezug, Einspeisezähler, Bezugzähler funktionieren alle einwandfrei mit der Erstversion.

                    Ich möchte aber gerne den Eigenverbrauch, Eigenproduktion, Autarkie auslesen, nur leider finde ich in der Modbus Doku hierzu nichts.
                    Ist dies einfach nicht möglich und die obigen Werte werden erst durch die Solardedge App berechnet wo diese auch angezeigt werden?

                    Aktuell lese ich auch den Hauptzähler aus und berechne in Edomi die gewünschten Paramter.
                    Lieber wärs mir aber wenn es gleich direkt über den Wechselrichter bzw Solaredge Zähler funktionieren würde, da bei einem Ausfall von der Synology und somit MQTT der Zähler nicht mehr ausgelesen wird und die Berechnung kryptische Werte ergibt welche ich händisch wieder entfernen muss.

                    Liebe Grüße
                    Jürgen
                    Zuletzt geändert von fudi6489; 21.09.2022, 13:34.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von fudi6489 Beitrag anzeigen
                      Eigenverbrauch, Eigenproduktion, Autarkie
                      Sind ja letztlich berechnete Werte aus den gelieferten Messwerten. Dass kann man daher auch in edomi machen

                      Schau mal nach meinem 19001585.
                      Und am besten mal Forensuche bemühen, da müsstest du eine sehr ausführliche Anleitung zum Thema und den Stolpersteinein dabei finden
                      Zuletzt geändert von saegefisch; 22.09.2022, 14:56.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X