Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

LBS für easee Wallbox

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo miteinander,

    schon besser, die Fehler sind in der IDE weg. Import habe ich jetzt mangels greifbarer Edomi-Dev-Instanz nicht getestet. Es hat allerdings noch immer einige seltsame Zeichen im Baustein:

    19000215_leichtKaputt.png

    Schau ich mir die Datei als Hex-Dump an und suche bspw. nach A16, findet sich folgendes:

    19000215_leichtKaputtHex.png

    Das vierte Zeichen der ersten Zeile ist ein "richtiges" Leerzeichen, #20. In der zweiten Zeile das dritte Zeichen sollte auch ein Leerzeichen sein, ist aber #3F. Das ist laut ASCII-Tabelle tatsächlich ein Fragezeichen. Sehr seltsam...

    Welchen Editor benutzt Du denn genau?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ctx
    antwortet
    Merci basaltnischl

    Auf Zeile 263 und 267 hat es bei $url noch ein ? (ich denke das ist zu viel ), ohne diese kann ich den Baustein laden.

    So nun können wir richtig loslegen.
    Bei E1 legst du ein Trigger an jede Minute oder wie viel mal kann die API getriggert werden ?
    Zuletzt geändert von ctx; 09.07.2021, 18:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • basaltnischl
    antwortet
    Habe den Baustein mal aktualisiert. Wenn es nicht geht muss ich mir wohl einen anderen Editor zulegen, bzw die Einstellungen passen nicht.
    Bitte testen

    Danke an Andre für das Überarbeiten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo miteinander,

    ich habe zwar keine Wallbox aber um die Gemüter etwas zu beruhigen: sowohl vento66 als auch ctx haben recht, ihr sprecht nur nicht vom gleichen Problem!

    Was vento66 meint passiert dann, wenn es PRobleme nach der LBS-Aktivierung gibt, da bei diesem Vorgang der LBS quasi "zerlegt" wird und die effektiven Code-Teile im Live-Projekt separat gespeichert werden. Von daher passt diese Aussage.

    Hier liegt aber ein anderes Problem vor und das ist die von basaltnischl verwendete Kodierung des Bausteines. Wenn ich den LBS herunterlade und importiere, erhalte ich die genau gleiche Fehlermeldung, wie von ctx beschrieben:

    19000215_kaputt.png

    Lade ich nun die gleiche Datei in der Entwicklungsumgebung, sieht man auch wo das Problem liegt:

    19000215_kaputt2.png

    Die "kaputten" Leerzeichen hat's zwar auch schon vor Zeile 92, dort ist das aber nur Beigemüse. Der Code-Parser fällt aber ab Zeile 92 der hochgeladenen Datei auf die Nase, weshalb das mit der Zeilenangabe in diesem Fall korrekt ist.

    Repariert man das Encoding resp. ersetzt diese komischen Leerzeichen, dann lässt sich der Baustein auch problemlos hochladen:

    19000215_fixed.png

    Von daher wäre es wohl am einfachsten, den Baustein nochmal mit sauberem Encoding hochzuladen.

    Just my two cents...

    Einen Kommentar schreiben:


  • basaltnischl
    antwortet
    Zitat von kobza Beitrag anzeigen
    alles klar, soll ich Dir meine zuschicken?

    Grüße
    Thomas
    Ja bitte, vermute das liegt an meinem Editor. Ich habe keinerlei Probleme

    Einen Kommentar schreiben:


  • ctx
    antwortet
    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
    beginnt ab der Zeile:
    PHP-Code:
    ###[EXEC]###
    <?
    zu zählen, auch wenn Du den LBS code 10 Mal hier postest, ändert sich daran nichts....
    Dachte mir vielleich kann jemand helfen .. aber ich lasse es sein... verstehe zu wenig von dem.
    Bin aber immer noch der Meinung dass das mit der Zeile nicht stimmt, also deine Aussage das die Zeile 92 ab [EXEC] beginnt.
    Sonder die Zeile wird von ###[DEF]## her gerechnet.
    Zuletzt geändert von ctx; 08.07.2021, 18:53.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vento66
    antwortet
    Zitat von ctx Beitrag anzeigen
    19000215_lbs.php
    beginnt ab der Zeile:
    PHP-Code:
    ###[EXEC]###
    <?
    zu zählen, auch wenn Du den LBS code 10 Mal hier postest, ändert sich daran nichts....

    Einen Kommentar schreiben:


  • kobza
    antwortet
    Zitat von basaltnischl Beitrag anzeigen
    Hab bei mir getestet, läßt sich hochladen.
    Getestet mit Cent OS 6.5

    Version 2 läuft bei mir (enthält Überschussladen). Muss aber noch etwas angepasst werden.
    Werde dazu aber nicht in der nächsten Zeit kommen.
    Das wäre super, zur Zeit baue ich noch eine Version für den Gira X1, leider mit einem Reverse Proxy, X1 kann kein https…


    Einen Kommentar schreiben:


  • kobza
    antwortet
    Zitat von basaltnischl Beitrag anzeigen
    Ich tauche die Version mal zentral aus.
    alles klar, soll ich Dir meine zuschicken?

    Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • ctx
    antwortet
    also das ist die Fehlermeldung in centOS7


    Zuletzt geändert von ctx; 08.07.2021, 18:38. Grund: php code entfernt.. .

    Einen Kommentar schreiben:


  • beamlight
    antwortet
    Zitat von kobza Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich habe es zum Laufen gebracht alle Spaces ersetzt falls gewünscht kann ich die Version hier hochladen
    Hallo kobza
    das mit dem Spaces löschen hat bei mir nicht geklappt, oder ich habe was falsch gemacht oder übersehen.
    Wenn du mir deine Version mal schicken könntest, könnte ich das mal vergleichen um zu schauen was ich falsch gemacht habe

    danke Gruss Stefu

    Einen Kommentar schreiben:


  • vento66
    antwortet
    ctx das ist Zeile 2 im LBS Script

    Einen Kommentar schreiben:


  • basaltnischl
    antwortet
    Ich tauche die Version mal zentral aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kobza
    antwortet
    Wie gesagt ich habe es zum Laufen gebracht alle Spaces ersetzt falls gewünscht kann ich die Version hier hochladen

    Einen Kommentar schreiben:


  • ctx
    antwortet
    Zitat von beamlight Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe auch eine easee WB und soeben den LBS heruntergeladen.
    Import funktioniert zwar aber mit einer Fehlermeldung.
    Wenn ich den Baustein dann bearbeiten will. sehe ich folgende Fehlermeldung:
    PHP-Syntaxfehler: Parse error: syntax error, unexpected T_String in /usr/local/edomi/www/admin/lbs/19000215_lbs.php on line 93
    was hat das zu bedeuten, resp was müsste hier geändert werden?
    Danke für eure Hilfe
    Gruss Stefu
    Hmm ja das habe ich auch

    CentOS 7 aber.

    ###[LBS]###
    <?
    function LB_LBSID($id) {
    if ($E=logic_getInputs($id)) < -- hier Zeile 92 ?
    {
    $myEaseeCommand = 0;
    if ($E[1]['refresh']==1 ) {$myEaseeCommand = 1;}
    if ($E[7]['refresh']==1 && $E[7]['value']==1) {$myEaseeCommand = 2;}
    if ($E[7]['refresh']==1 && $E[7]['value']==0) {$myEaseeCommand = 3;}
    if ($E[8]['refresh']==1 && $E[8]['value']==1) {$myEaseeCommand = 4;}
    if ($E[9]['refresh']==1 && $E[9]['value']==1) {$myEaseeCommand = 5;}
    if ($E[10]['refresh']==1 ){$myEaseeCommand = 10;}
    if ($E[11]['refresh']==1 ){$myEaseeCommand = 11;}
    if ($E[12]['refresh']==1 ){$myEaseeCommand = 12;}
    if ($E[13]['refresh']==1 ){$myEaseeCommand = 13;}
    logic_setVar($id,1,$myEaseeCommand);
    //EXEC-Script starten:
    LB_LBSID_debug($E[1]['value'],1, "MyEaseeCommand = $myEaseeCommand");
    logic_callExec(LBSID,$id);

    }
    }

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X