Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Edomi ProxMox-/LXC-Template RockyLinux (x86_64 & aarch64)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Edomi ProxMox-/LXC-Template RockyLinux (x86_64 & aarch64)


    Hallo miteinander,

    basierend auf dem bisherigen Proxmox- resp. LXC-Template habe ich eine neue Version erstellt, welcher RockyLinux zugrunde liegt und welches eine vollständige Edomi-Installation enthält. Zudem sind eine Reihe von LBS-Requirements bereits vorinstalliert.

    Die Details:
    • Aktuelle Version: 2.03.2, zu finden unter starwarsfan/edomi-lxc auf GitHub
    • Das Template basiert auf RockyLinux
    • Es gibt zwei Template-Versionen, für x86_64 sowie für ARMv8 resp. aarch64
    • PHP 7.4 mit den folgenden Paketen:
      • php
      • php-curl
      • php-gd
      • php-json
      • php-mbstring
      • php-mysql
      • php-process
      • php-snmp
      • php-soap
      • php-xml
      • php-zip
    • Es ist eine ganze Reihe zusätzlicher Pakete für Userland-LBS'e bereits vorab installiert. Namentlich für die folgenden Bausteine:
    • ssh ist aktiviert, der Login mit dem beim Setup vergebenen root-Passwort funktioniert
    • Shutdown auch via ProxMox möglich
    Die Installation:
    • Archiv aus der Release-Area herunterladen
    • Auf ProxMox
      • gewünschten Storage auswählen
      • auf Upload klicken
      • Content Container template einstellen
      • Archiv auswählen
      • hochladen
    • Neuen Container erstellen
    • Unprivileged ist ok
    • CPU, Memory, Disk, Netzwerk nach eigenen Bedürfnissen
    • Nach dem Anlegen des Containers unter Options den Console mode auf console bzw. /dev/console stellen
    • Ggf. muss die Zeitzone angepasst werden. Dazu auf die Konsole wechseln oder per ssh im Container einloggen und folgenden Befehl ausführen:
      Code:
      timedatectl set-timezone Europe/Berlin
    Wird der Container nun gestartet, startet direkt auch Edomi und ist unter http://<ip>/admin zu erreichen.

    Viel Spass damit und immer her mit dem Feedback!
    Kind regards,
    Yves

    #2
    Hey Yves,

    bin gerade dabei meinen HomeServer mit ProxMox aufzusetzen, und wollte die Edomi darauf umziehen. Jetzt habe ich deinen Thread gefunden und probiere den Container gleich mal aus.

    Zwei Fragen:
    1. Welchen Vor-/Nachteil gibt zwischen "RockyLinux" im Vergleich zu CentOS.
    2. Wie sind denn die Zugangsdaten zum Edomi? Vermutlich bin ich einfach nur zu dusselig es irgendwo zu lesen, aber ich habe nix gefunden.

    Beste Grüße und vielen Dank!
    Zuletzt geändert von JooNey; 21.06.2022, 00:46. Grund: Frage 2 hat sich erledigt. Ist mir heute beim einrichten eines weiteren Containers aufgefallen. DAS war mit "Installation" gemeint - ich war gedanklich bei der Edomi-Installation, die ja abe

    Kommentar


      #3
      Hallo Yves,

      zunächst einmal vielen Dank für das neue Template. Allerdings habe ich ein Problem, welches bereits hier https://knx-user-forum.de/forum/proj...%A4ngerproblem einmal beschrieben wurde. Es ist bei mir exakt das gleiche. Neues, leeres Arbeitsprojekt -> ein internes KO angelegt -> Projekt aktiviert -> neue Logikseite angelegt. Beim Übernehmen eines Befehls in einer Ausgangsbox "zittert" diese nur zweimal. Ich verwende den neuesten Chrome Browser. Bei der Template-Version 2.03.1 habe ich dieses Problem nicht. Hast du eine Idee woran dies liegen könnte?

      Hier auch ein Screenshot der Logikseite:
      Logikseite.png

      Viele Grüße
      Hendrik

      Kommentar

      Lädt...
      X