Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EDOMI-Releases/Updates | Aktuell: Version 2.01

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ok, Problem gefunden und eliminiert Erwartungsgemäß ein sehr dämlicher Fehler meinerseits...

    Ein Patchen ist leider nicht möglich, daher bitte ich um Geduld bis zum nächsten Update. Für LBS-Entwickler im Grunde gute Nachrichten, denn so gibt's vorerst nichts weiter zu tun
    EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

    Kommentar


      Version 1.61 steht bereit - überwiegend Fehlerkorrekturen und KNX-Gateway-Problem-Lösungen (hope so)

      Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:

      • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.
      Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:

      • Fehlerbehebung (Bugs):
        • LBS-Entwicklung: die neuen Funktionen logic_setInputsQueued() und logic_getInputsQueued() arbeiteten aufgrund eines Fehlers nicht immer wie erwartet
        • Logikeditor: in der Live-Ansicht wurden nicht alle zyklisch-laufenden LBS entsprechend hervorgehoben (blinkende Titelleiste)
      • KNX-Gateway:
        • die Telegramm-Queue wird nun stets schnellstmöglich abgearbeitet, ohne Rücksicht auf ein exaktes Timing
          • dies kann bei sehr zeitkritischen Telegrammen zu Ungenauigkeiten führen, daher können einzelne KOs in der KO-Konfiguration bei Bedarf priorisiert werden (Details in der Hilfe)
          • eine solche Priorisierung sollte ggf. bei KOs vorgenommen werden, die z.B. einen präzisen Trigger-Impuls (Garagentorantrieb o.d.G.) generieren - in diesem Fall sind also ggf. entsprechende Anpassungen erforderlich
          • in der detailierten Protokollierung der KNX-Kommunikation werden priorisierte Telegramme entsprechend ausgewiesen ("Prio: 1" bzw. "Prio: 0")
          • Hinweis: beim Start von EDOMI (InitScan, InitSend, etc.) wird diese Priorisierung ignoriert, da hier keine zeitkritischen Telegramme zu erwarten sind
        • InitScan bzw. InitSend: diverse Timeouts wurden an die aktuelle Queuelänge und Telegrammrate angepasst
        • diverse Optimierungen
      Auf ein Neues in Sachen KNX-Gateway - ich wünsche Euch viel Spaß und v.a. viel Erfolg!
      EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

      Kommentar


        Version 1.62 ist jetzt verfügbar - viele kleine Nettigkeiten

        Bitte unbedingt vorher ein Backup machen, da sehr viele Datenbankänderungen erforderlich sind!


        Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
        • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.
        Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
        • Fehlerbehebung (Bugs):
          • die Ton-/Sprachausgabe wurde nicht aktiviert, wenn ausschließlich(!) Makros die Ton-/Sprachausgabe anforderten
          • Visualisierung: die Design-Parameter "Delta X/Y-Position" und "Delta Breits/Höhe" funktionierten im Zusammenhang mit den split()-Befehl nicht immer wie erwartet
        • Befehle:
          • umfangreiche interne Umstellung sämtlicher Befehle (und damit verbundener Datenbanken) zur Ermöglichung zukünftiger Erweiterungen
        • Befehl "Datenarchiv: Wert hinzufügen" und "Meldungsarchiv: Meldung hinzufügen" modifiziert:
          • optionale Zeitstempel-Modifikation ergänzt
        • Befehl "Visu/Visuaccount: Popup schließen" hinzugefügt:
          • ermöglicht das Schließen eines bestimmten Popups
        • Kameras:
          • Timeout (intern) beim Abrufen eines JPG-Kamerabildes per cURL-Option hinzugefügt
        • Entwicklung von Logikbausteinen: Möglichkeit zur Deklaration remanenter Variablen hinzugefügt
          • das Schlüsselwort "remanent" ermöglich die Deklaration von remanenten Variablen, z.B. [V#1 remanent = 34]
          • bei einem Neustart von EDOMI bleiben die Werte dieser Variablen erhalten (Details in der Hilfe)
        • Logikeditor:
          • die Schaltflächen "Live-Ansicht 1/2" bewirken nun durch "Klicken und Halten" eine zyklische Aktualisierung der Live-Ansicht
          • remanente Variablen (s.o.) werden in der Live-Hilfe rot hervorgehoben
        • LBS 13000120 "Zähler" modifiziert:
          • ACHTUNG: der Zählerstand ist jetzt stets remanent, d.h. nach einem EDOMI-Neustart bleibt der Zählerstand erhalten
          • E6 hinzugefügt: ermöglicht das sofortige Abrufen des Zählerstandes
        • LBS 16000116 "Restzeit-Timer" modifiziert:
          • A3 hinzugefügt: Ausgabe der Restzeit in Prozent
          • an A2 wird die Restzeit nun gerundet ausgegeben (ist i.d.R. präziser)
        • LBS 16000102 "Countdown-Timer" hinzugefügt:
          • dieser Baustein bildet z.B. einen Küchenwecker bzw. Eieruhr mit Restzeitanzeige nach
        • LBS 16000103 "Betriebsstundenzähler" hinzugefügt:
          • bildet einen einfachen Betriebsstundenzähler nach (die Betriebszeit wird remanent gespeichert)
        • LBS 13000032 "SendByChange (remanent)" hinzugefügt:
          • verhält sich im Prinzip wie 13000030, jedoch wird der interne Vergleichswert remanent gespeichert
          • nach einem EDOMI-Neustart bleibt der interne Vergleichswert demnach erhalten
        • LBSe 18000102..108 "Prozess-Status" hinzugefügt:
          • ermöglicht das Abrufen von Informationen zu den einzelnen EDOMI-Prozessen (vergleichbar mit den Informationen auf der Statusseite)
        • Visueditor:
          • Funktion zum Einschnappen ins Raster modifiziert, dadurch fühlt sich das Einschnappen "harmonischer" an (gerade bei großen Rasterweiten)
          • einige Parameter markierter Visuelemente können jetzt über das Kontextmenü gemeinsam bearbeitet werden
          • "Z-Index erhöhen/erniedrigen" aus dem Kontextmenü entfernt (dies kann nun über die o.g. gemeinsame Bearbeitung erreicht werden)
        • Visuseiten:
          • Popups können nun "nicht-modal" angezeigt werden, zudem können die Anmiation beim Öffnen und das Abdunkeln des Hintergrundes optional deaktiviert werden (Details in der Hilfe)
        • Visuelemente:
          • die Option "Popup schliessen" wird nur noch dann angezeigt, wenn die entsprechende Visuseite als Popup konfiguriert wurde
          • Option zum Schliessen eines beliebigen Popups hinzugefügt
        • Visuelement "Befehle" hinzugefügt:
          • ermöglicht die automatische Ausführung der Angaben unter "Seitensteuerung und Befehle" (zuvor "Klick-Verhalten") beim Seitenaufruf oder KO-gesteuert
        • Visualisierung:
          • die Startseite kann nun individuell pro Visuaccount definiert werden (diese Einstellung übersteuert dann die Visu-Einstellung)
          • der Hinweis "fehlende Startseite" in der Konfiguration entfällt (bei einer Projektaktivierung werden ggf. entsprechenden Warnungen angezeigt)
          • Startverhalten der Visualisierungen optimiert (das Aufrufen einer Visualisierung wird ggf. stark beschleunigt)
          • Funktion str_secondstotime() bzw. secondstotime() hinzugefügt (wandelt Sekunden in einen String im Format 'h:mm:ss' um)
          • sämtliche Befehle zur Steuerung einer Visualisierung (z.B. "Visualarm", Sprachausgabe, etc.) werden nun in einer Warteschlange (Queue) organisiert (dadurch wird sichergestellt, dass z.B. ein schnelles Aufrufen mehrerer Visuseiten hintereinander per Logik auch tatsächlich erfolgt)
          • diverse Optimierungen bezüglich Online-Status, Logout, uvm.
        • System-KO "unerwarteter Neustart" (13) hinzugefügt:
          • wird auf 1 gesetzt, falls ein Prozess im laufenden Betrieb(!) abstürzt oder die Datenbankverbindung verloren geht
          • das Setzen erfolgt unmittelbar (sofern kein Prozess betroffen ist, der für das KO-Setzen verantwortlich ist) und beim anschließenden Neustart von EDOMI
        • Diagramme:
          • die Reihenfolge der Datenquellen (bzw. der daraus resultierenden Graphen und Y-Achsen) kann nun ggf. angepasst werden (rechte Maustaste)
        • Szenen:
          • Initialwerte können jetzt auch leer sein (zuvor war die Angabe eines Initialwertes zwingend erforderlich)
          • in der Konfiguration (Bearbeitung der Szenen-KOs) wird jetzt ggf. die Schaltfläche "Live" angezeigt: ermöglicht das Anzeigen und Bearbeiten des aktuellen gelernten KO-Werte aus dem Live-Projekt
        • Verwaltung:
          • Menüpunkt "Datenbanken" hinzugefügt: Zeigt diverse Statistiken aller Datenbanken an und überprüft diese auf Probleme
        • Projektaktivierung:
          • Option zum Löschen von remanenten LBS-Variablen hinzugefügt (Option: "LBS-Variablen"): sämtliche remanente LBS-Variablen werden mit Hilfe dieser Option auf ihren Initialwert zurückgesetzt
        • Statusseite:
          • Statistik "PROC-RAM" bei allen Sub-Prozessen hinzugefügt (Speichernutzung des PHP-Prozesses in MB)
          • Statistik "Queued" bei VISU hinzugefügt (Queuegröße (s.o.) über alle Visualisierungen und Accounts)
        • diverse Hilfetexte überarbeitet und diverse GUI-Anpassungen

        Nicht traurig sein, wenn ich die Liste noch nicht vollständig abgearbeitet habe - irgendwann kommt jeder mal dran

        Und nun wünsche ich Euch viel Spaß und Erfolg!
        EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

        Kommentar


          ACHTUNG:

          Beim Befehl "EDOMI: Steuerung" (z.B. Neustart, Autobackup, etc.) hat sich leider ein Fehler bei der Konvertierung der Datenbanken eingeschlichen. Dies werde ich natürlich im nächsten Update korrigieren, aber dennoch wäre es natürlich sinnvoll die entsprechenden Befehle bis dahin händisch zu bearbeiten (werden ja i.d.R. eher selten benutzt). Offenbar wird nach dem Update stets "Neustart" ausgewählt sein, ggf. müsst Ihr also die gewünschte Option manuell auswählen.

          Sorry für die Umstände... Weitere Konvertierungsfehler sind nicht auszuschließen (auch wenn ich noch keine gefunden habe) - also immer schön wachsam bleiben oder einen HS kaufen
          EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

          Kommentar


            Version 1.63 ist verfügbar - eine nette Überraschung für alle Visufreunde...

            WICHTIG:
            Leider gab es (zumindest bei mir) ein blödes Problem bei der Installation des Updates - die Versionskontrolle scheiterte aus "mathematischen Gründen". Anscheinend ist in PHP 1.63 nicht gleich 1.63 - es sei denn man casted dies als String...
            Das Problem ist natürlich behoben, aber das nützt Euch ja auch nix (erst beim nächsten Update dann). Unter Umständen muss ich also das entsprechende PHP-Script irgendwie zum Download bereitsstellen, damit ein Update auf 1.63 möglich wird. Warum das Problem nicht schon in <1.63 auftauchte ist mir schleierhaft, evtl. betrifft"s Euch auch gar nicht - warten wir's ab.


            EDIT:
            Die Lösung des o.g. Problems findet Ihr hier: https://knx-user-forum.de/forum/proj...45#post1326745



            Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
            • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.
            Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
            • Fehlerbehebung (Bugs):
              • Kameraaufnahmen: beim Wechsel zwischen verschiedenen Kameras im DVR-Modus funktionierte das automatische Auffinden der letzten Position nicht immer wie erwartet
              • Visuelement "Meldungsarchiv": bei Darstellungsmodus "Einzelansicht" funktionierten die Schaltflächen beim Erreichen des ersten/letzten Eintrags nicht wie erwartet
              • beim Duplizieren eines HTTP/UDP/SHELL-Befehls wurden die KOs und ggf. die UDP-Daten nicht korrekt verarbeitet
            • Datenarchive:
              • optional können Datenarchive nun automatisch "verdichtet" werden
              • ältere Einträge werden z.B. in einen Mittelwert umgewandelt
              • Details in der Hilfe
            • Archive (allgemein):
              • das Aufräumen der Archive (beim Start und um Mitternacht) wird nun detailierter gelogged
            • Visueditor:
              • bei der Bearbeitung von mehreren markierten Visuelementen kann die Angabe für Position/Größe nun auch in Prozent erfolgen (z.B. "-50%" halbiert die Größe der Visuelemente)
              • dies kann z.B. zur nachträglichen Skalierung einer Visuseite verwendet werden
              • Schaltfläche "Visuaktivierung" hinzugefügt (s.u.)
            • Zeitschaltuhren:
              • es kann nun ein KO "Zusatzbedingung" konfiguriert werden, dessen Wert als weitere Filterbedingung einer Schaltzeit verwendet werden kann (Details in der Hilfe)
            • Terminschaltuhren:
              • es kann nun ein KO "Zusatzbedingung" konfiguriert werden, dessen Wert als weitere Filterbedingung eines Termins verwendet werden kann (Details in der Hilfe)
            • Visuelement "Zeitschaltuhr":
              • optional kann nun eine Analoguhr vor jedem Eintrag angezeigt werden
              • die Schaltzeiten können nun optional nach Wochentag/Uhrzeit sortiert werden
              • Design überarbeitet (insb. beim Bearbeiten einer Schaltzeit)
            • Visuelement "Terminschaltuhr":
              • Design überarbeitet (insb. beim Bearbeiten eines Termins)
            • Visuelemente "Archive, Zeitschaltuhr, Terminschaltuhr":
              • Trennlinien werden jetzt durchgängig mit reduzierter Opazität dargestellt
              • lange Inhalte werden nun umgebrochen
              • diverse Anpassungen der Darstellung
            • Basis-Konfiguration (Verwaltung):
              • unterhalb der Eingabefelder wird nun der Konstantenname des jeweiligen Parameters angezeigt
              • diese Konstanten können bei Bedarf z.B. in eigenen Logikbausteinen verwendet werden
            • Verwaltung bzw. Visueditor: "Visuaktivierung" hinzugefügt:
              • die Visuaktivierung ermöglicht das Aktivieren sämtlicher Visualisierungen im laufenden Betrieb von EDOMI
              • dies ermöglich ein effizienteres Arbeiten an einer Visualisierung, da Anpassungen unmittelbar im Live-Betrieb verfügbar sind
              • Achtung: Die Visuaktivierung ersetzt grundsätzlich nicht(!) die Projektaktivierung! (Details in der Hilfe)
            • LBS 15000000 "Formelberechnung" hinzugefügt:
              • ermöglicht die Berechnung von mathematischen Ausdrücken (PHP-Format), Details in der Hilfe zu diesem LBS
            • LBS 17000001 "Warmwasser":
              • wenn E10 (Ist-Temperatur) [leer] ist, verhält sich der LBS nun so, als ob die entsprechende Soll-Temperatur erreicht worden wäre (z.B. wird A7 also auf 0 gesetzt)
            • diverse Hilfetexte überarbeitet und diverse GUI-Anpassungen

            Wie immer wünsche ich viel Spaß und Erfolg mit EDOMI!
            Zuletzt geändert von gaert; 17.02.2019, 11:47.
            EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

            Kommentar


              In der nächsten Version (1.64) wird der bcompiler wegfallen(!) und EDOMI somit prinzipiell auf jedem System lauffähig sein (natürlich nicht wirklich).

              Ich habe die 1.64 bereits mit CentOS 7 (und PHP 7.2) ausführlich getestet und nach einigen Anpassungen keine Probleme feststellen können.

              Wer sich für die Installation (in Zukunft) interessiert, kann schon einmal vorab in die aktualisierte Anleitung schauen ("Individuelle Installation"): http://edomi.de/download/install/Ins...sanleitung.pdf

              Die Anpassungen haben mich "nur" 2 Tage gekostet...
              EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

              Kommentar


                Wichtig:

                Ich werde in Kürze die uralten Updates und Installationsdateien entfernen - bis einschließlich Version 1.49!

                In Zukunft werden dann nur noch die letzen 10 Versionen vorgehalten, daher ist ein zeitnahes Updaten zukünftig eine gute Idee
                EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                Kommentar


                  Version 1.64 ist verfügbar - ohne wirklich Neuerungen, allerdings als Vorbereitung auf Version 2.00 erforderlich...

                  Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:


                  • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.
                  Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:

                  • Fehlerbehebung (Bugs):
                    • Updateprüfung: die Funktion zur Überprüfung der Gültigkeit eines Updates war fehlerhaft
                    • Datenarchive: das Verdichten wurde nur dann im Systemlog aufgeführt, wenn für das entsprechende Archiv ein Status-KO konfiguriert wurde (ansonsten keine Auswirkungen auf die Funktionalität)
                  • Generierung der "ClientID" modifiziert:
                    • die ID wird nun in der Datei clientid.edomi gespeichert
                    • nach dem Restore eines Backups wird eine neue ClientID erzeugt
                    • Hinweis: Aktuell wird diese ID nur für die Update-Überprüfung verwendet. Es wird lediglich ein Zufalls-Hash-Wert ermittelt und gespeichert.
                  • EDOMI-Installations-Script modifiziert:
                    • Achtung: Die Netzwerk-Konfiguration wird nun nicht(!) mehr vom Installations-Script vorgenommen und muss daher bereits während der CentOS-Installation erfolgen
                    • diverse Anpassungen
                  • Installationsanleitung (PDF-Datei) modifiziert:
                    • Changelogs bis Version 1.59 ergänzt
                    • diverse Anpassungen
                  • Allgemein:
                    • Vorbereitungen für einen Versionssprung auf 2.00 durchgeführt
                    • diverse Hilfetexte überarbeitet


                  Und auch diesmal wünsche ich Euch viel Spaß und gutes Gelingen
                  EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                  Kommentar


                    Gerade ist mir noch ein Bug aufgefallen - wird beim nächsten Update behoben sein...:

                    Remanente LBS-Variablen werden bei einem EDOMI-Update(!) zurückgesetzt (z.B. LBS 16000103 "Betriebsstundenzähler").
                    EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                    Kommentar


                      Die EDOMI-Homepage habe ich mal überarbeitet (kann ja nicht schaden): www.edomi.de
                      EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                      Kommentar


                        Version 2.00 ist verfügbar - nur "ein paar" Optimierungen...

                        ACHTUNG:
                        Bitte unbedingt vor der Installation/Update ein Backup machen - es wird sehr vieles angepaßt und man kann ja nie wissen!



                        Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
                        • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.
                        Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
                        • Installation und Allgemeines:
                          • die Installations-Datei ist nun ein TAR-Archiv - bitte die aktualisierte Installationsanleitung (PDF) beachten!
                          • Installations-Script modifiziert: EDOMI kann ab sofort mit der Option "7" unter CentOS 7.x installiert werden (experimentell)
                          • EDOMI-Startscript "start.sh" erneuert und "setterm"-Befehle entfernt, der CentOS "Bildschirmschoner" ist dadurch standardmäßig aktiv (u.U. wird der Konsolen-Bildschirm nach einiger Zeit schwarz, bis eine Taste gedrückt wird)
                          • EDOMI-Logos/Favicons modifiziert
                        • Fehlerbehebung (Bugs):
                          • remanente LBS-Variablen wurden bei einem EDOMI-Update und ggf. bei einer Projektaktivierung (falls ein fataler Fehler aufgetreten ist) zurückgesetzt (z.B. LBS 16000103 "Betriebsstundenzähler")
                          • Visualisierung (iOS, Android): die Bedienung von Drehregler/Schieberegler/etc. sollte nun problemlos funktionieren
                          • diverse Optimierungen
                        • Logdatei "Visu-Log" hinzugefügt:
                          • protokolliert Login- und Logout-Ereignisse in Visualisierungen
                          • Basiskonfiguration: global_logVisuEnabled und global_logVisuKeep ergänzt
                        • Basis-Konfiguration:
                          • global_logVisuEnabled und global_logVisuKeep ergänzt (siehe oben)
                          • global_visuFontColor entfällt (wird intern stets mit #000000 angenommen), ungültige Vordergrund-Farben (z.B. eine dynamische Farbe ohne gültigen KO-Wert) werden jetzt ebenso mit #000000 angezeigt
                          • global_logProjectActivation entfällt (eine Projekt-/Visu-Aktivierung wird nicht länger gelogged)
                          • global_visuPreload entfällt (ist jetzt eine Visuaccount-Einstellung)
                          • global_visuShowErrors entfällt (ist jetzt eine Visuaccount-Einstellung)
                          • global_logCamEnabled hinzugefügt (deaktiviert ggf. das Loggen von Kamera-Fehlern)
                        • GUI (allgemein):
                          • Hilfe-Button für Administration und (neuerdings) Statusseite ist nun oben rechts positioniert
                          • die Hilfe bleibt auch beim Wechsel auf die Statusseite geöffnet
                          • der Logout-Button befindet sich nun rechts daneben
                          • Fenster "hüpfen" nun kurzzeitig, wenn ein darunter liegendes Fenster angeklickt wird (das darunter liegende Fenster ist i.d.R. nicht anklickbar)
                          • Fenster sind jetzt i.d.R. verschiebbar:
                            • die neue Position eines Fensters wird nur für die Dauer der aktuellen Browsersitzung gespeichert (nach dem Neuladen der Administration im Browser werden alle gespeicherten Positionen zurückgesetzt)
                            • "Fullscreen-Fenster" und die Fenster aus dem Hauptmenü sind nicht verschiebbar (Konfiguration, Verwaltung, etc.)
                          • Inhalte der Hilfe können nun auch auf der Administrationsseite mit der Maus markiert werden (z.B. für Copy&Paste)
                          • diverse Anpassungen und Optimierungen
                        • Statusseite:
                          • falls eine Projektaktivierung erforderlich ist (z.B. nach einem Update) wird nun ein entsprechender Hinweis angezeigt
                          • die Anzahl der Fehler im Fehler-Log (ab Start) wird nun links neben dem EDOMI-Logo angezeigt
                          • die Anzahl der als Vorschau aktivierten Visualisierungen wird nun rechts neben dem EDOMI-Logo angezeigt
                          • der Vorschau-Status der Visualisierungen kann dort bei Bedarf aufgehoben werden, der Vorschau-Hinweis in einer Visualisierung bleibt jedoch bis zum Anklicken/Neuladen bestehen
                          • die Administrationsseite kann nun auch mit einem Klick rechts oder links auf den freien Bereich neben der Statusanzeige geöffnet werden (zusätzlich zum Logo-Klick)
                          • Prozessinformationen für VISU modifiziert: "KO" hinzugefügt (Gesamtanzahl der auf Änderung überwachten Kommunikationsobjekte)
                          • diverse GUI-Apassungen
                        • Konfiguration:
                          • "Neu"-Schaltfläche hinzugefügt: zunächst muss ein Element oder ein Ordner ausgewählt sein, der Zielordner wird unterstrichen dargestellt (dort wird das neue Element erstellt)
                          • bei der Bearbeitung/Erstellung eines Elementes wird nun der (virtuelle) Pfad unterhalb der Schaltflächen angezeigt
                          • Bilder, Töne und Schriftarten müssen nun nicht mehr zunächst "erstellt" werden, bevor eine entsprechende Datei hochgeladen werden kann
                          • Animationen sind nun detailierter konfigurierbar (z.B. Geschwindikeitsverlauf, Abspielrichtung, etc.)
                          • beim Anlegen eines neuen Arbeitsprojektes werden nun keine Beispiel-Farben und -Animationen mehr erzeugt (diese werden nur noch in der Hilfe aufgeführt und können bei Bedarf per Copy&Paste eingefügt werden)
                          • diverse GUI-Anpassungen, z.B. werden sämtliche Schaltflächen nun im oberen Fensterbereich angezeigt
                        • DVR/Kameraeinstellungen:
                          • das KO "Ereignis" (DVR) wurde hinzugefügt (ermöglicht das Aufzeichnen eines KO-Wertes zur Hervorhebung von Ereignissen, z.B. einem Bewegungsmelder)
                          • Ereignisse werden in den "Kameraaufnahmen" entsprechend angezeigt (Details in der Hilfe)
                          • falls beim Anrufen eines Kamerabildes ein Fehler auftritt, kann die Protokollierung des Fehlers im Fehler-Log ggf. unterdrückt werden - es erfolgt dann nur 1x täglich ein Logeintrag (Basis-Konfiguration: global_logCamEnabled)
                        • Logikeditor:
                          • ein auf einer Logikseite bereits eingefügter Logikbaustein kann nun gegen einen anderen Logikbaustein ausgetauscht werden (z.B. um den Typ einer Ausgangsbox zu ändern)
                          • markierte Logikbausteine werden nun "hart" umrandet (kein weicher Verlauf mehr)
                          • Details in der Hilfe zum Logikeditor
                        • Visueditor:
                          • Visuelemente können nun auch per Doppelklick bearbeitet werden (entspricht dem Kontextmenü-Eintrag "Visuelement bearbeiten")
                          • Schaltfläche "Abbrechen" beim Bearbeiten eines Visueelements hinzugefügt (Achtung: Änderungen an Designs und Befehlen werden dennoch übernommen)
                          • diverse GUI-Anpassungen, insb. die Struktur der Visuelement-Auflistung in der Seitenleiste wurde angepasst (Details in der Hilfe)
                          • beim Überfahren eines Visuelements mit der Maus wird dieses nun nicht mehr invertiert, sondern heller und kontrastreduziert hervorgehoben
                          • die Visuelemente "Wertanzeige" (zuvor Rundinstrument), "Analoguhr" und "Skala" werden nun bereits im Visueditor vollständig angezeigt (genau wie in einer Visualisierung auf einem Endgerät)
                          • in den Dialogen zur Bearbeitung eines oder mehrerer Visuelemente wurde die Schaltfläche "Anwenden" ergänzt: die Einstellungen werden übernommen, das Fenster bleibt aber geöffnet
                          • im Dialog zur Bearbeitung mehrerer Visuelemente wurde die Schaltfläche "nur am Raster ausrichten" ergänzt (Details in der Hilfe)
                          • Visuelemente können nun per Maus skaliert werden (mit gedrückter STRG- bzw. CTRL-Taste), Details in der Hilfe
                          • optionale Sperre für X-/Y-Achse hinzugefügt
                          • optionale Sperre für Seitengrenzen hinzugefügt
                          • die Funktion zum Verschieben von Elementen per Tastatur kann nur noch aufgerufen werden, wenn auch Visuelemente ausgewählt sind
                          • die Default-Rahmenfarbe ist nun lila statt wie zuvor gelb, zudem werden markierte Visuelemente nun "hart" umrandet (kein weicher Verlauf mehr)
                          • geschützte und inkludierte Visuelement verhalten sich nun "klicktransparent" im Visueditor, d.h. das allgemeine(!) Kontextmenü ist nun per Rechtsklick aufrufbar
                          • Performance optimiert
                        • Visualisierung:
                          • Live-Vorschau: bei aktivierter Option "KO zyklisch setzen" (zuvor: "Verhalten bei Werteingabe") wird die Option Live-Vorschau während der Eingabe ignoriert
                          • Live-Vorschau: die Live-Vorschau arbeitet nun verzögerungsfrei
                          • vor dem Start einer Visualisierung werden jetzt ggf. Statusinformationen/Fehlermeldungen am oberen Bildschirmrand angezeigt, z.B. wenn keine Startseite konfiguriert wurde
                          • das Scrollen von Visualisierungen auf dem Endgerät kann nun optional nur bei Maus- oder Touch-Bedienung aktiviert werden (Visuaccount-Einstellungen)
                          • der "Klickmodus" (beim Betätigen der Maustaste oder beim Loslassen) kann nun nach Wunsch eingestellt werden (Visuaccount-Einstellungen)
                          • die Anzeige von Fehler/Warnungen kann nun in der Visualisierung ggf. unterdrückt werden (Visuaccount-Einstellungen)
                          • der Hinweis "Tonausgabe aktivieren" kann nun in der Visualisierung ggf. unterdrückt werden (Visuaccount-Einstellungen)
                          • Popups können nun auch ohne Schlagschatten dargestellt werden (Visuseiten-Einstellungen)
                          • die Bildschirmschoner-Seite kann nun (wie auch die Startseite) bei Bedarf individuell für jeden zugewiesenen Account festgelegt werden
                          • bei der Aktivierung werden nur noch die in der entsprechenden Visu genutzten Bilddateien/Schriftartendateien/Animationen/Tondateien kopiert bzw. bereitgestellt
                          • das Preloading von Bildern kann jetzt individuell aktiviert werden (Visuaccount-Einstellungen)
                          • die Option "Neuladen" beim Login-Dialog entfällt, da bei modernen Browsern nicht mehr notwendig
                        • Visuelemente (allgemein):
                          • größtenteils vollständig neu implementiert
                          • diverse kosmetische Anpassungen
                          • die Kommunikationsobjekte werden nun durchgehend mit KO1..3 bezeichnet, um die Übersichtlichkeit zu optimieren (Hilfe, etc.)
                          • KO3 hinzugefügt: diese KO kann ausschließlich (optional) das dynamische Design triggern (Details in der Hilfe)
                          • alle Visuelemente werden jetzt (ähnlich wie LBS) in speziellen Dateien verwaltet (im Verzeichnis: /www/admin/vse)
                          • es können nun eigene Visuelemente entwickelt werden (nur für fortgeschrittene Entwickler geeignet: SQL-, PHP-, JS- und CSS-Kentnisse erforderlich)
                          • Design: "Zusatzeigenschaften" (zusätzliche Farben und Bilder) werden nun von einigen Visuelemente genutzt
                        • Visuelement "Skala" (35) hinzugefügt:
                          • generiert eine lineare oder "polare" Skala (z.B. als Hintergrund für eine "Wertanzeige")
                          • im Visueditor wird dieses Visuelemen als echte Vorschau unter Berücksichtigung sämtlicher Einstellungen angezeigt
                        • Visuelement "Universalelement" (1):
                          • diverse Kurz/Langklick-Optionen ergänzt, prinzipiell ist nun auch eine Unterscheidung zw. Kurz/Langklick möglich
                          • optional kann die Beschriftung nun vertikal ausgerichtet werden
                          • optional kann ein Symbol (Bild) hinzugefügt und ausgerichtet werden
                          • Details in der Hilfe
                        • Visuelement "Drehregler" (11):
                          • der Drehregler wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • Start- und Endwinkel des Drehreglers können nun frei definiert werden (Details in der Hilfe)
                          • die "Knopfgröße" und die "Konturgröße" sind nun anpassbar
                          • Hinweis: Dieses Visuelement unterstützt die Verbindung zu einem anderen Visuelement (Knopf).
                        • Visuelement "Dimmer/RGB/HSV" (12):
                          • der Dimmer wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • der Klick-Indikator für die Schaltflächen ein/aus/RGB/HS ist nun optional
                          • die Ein-/Aus-Schaltflächen werden jetzt mit |/O beschriftet
                          • im Visueditor werden die Schaltflächen nun korrekt beschriftet angezeigt (zuvor wurden nur Platzhalter angezeigt)
                          • die "Knopfgröße" ist nun anpassbar
                          • der "Leuchtring" wird durch eine Füllung des zentralen Drehreglers mit der entsprechenden Farbeinstellung ersetzt
                          • während der Bedienung wird der zentrale Drehregler ebenso mit der aktuellen Farbeinstellung gefüllt
                          • Hinweis: Dieses Visuelement unterstützt die Verbindung zu einem anderen Visuelement (Knopf).
                        • Visuelement "Schieberegler" (13):
                          • der Schieberegler wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • die "Knopfgröße" ist nun anpassbar
                          • Hinweis: Dieses Visuelement unterstützt die Verbindung zu einem anderen Visuelement (Knopf).
                        • Visuelement "Kamerabild/-Archiv" (20):
                          • das Visuelement wurde umbenannt in "Kameraarchiv"
                          • optionale Positionsanzeige ergänzt (Details in der Hilfe)
                          • KO2 (optional) wird ggf. auf diverse Metadaten des aktuell angezeigten Archivbilds gesetzt ("Datum;Uhrzeit;Mikrosekunden;Dateiname;")
                          • ACHTUNG: das Visuelement zeigt nun ausschließlich Kameraarchivbilder an (keine Livebilder mehr)
                          • ACHTUNG: beim Update werden vorhandene Instanzen u.U. in das neue Visuelement "Kamera" (19) konvertiert, falls eine Kameraansicht (Livebild) angegeben wurde
                        • Visuelement "Kamera" (19) hinzugefügt:
                          • ersetzt das bisherige Visuelement "Kamerabild/-Archiv"
                          • das Visuelement zeigt ausschließlich Kamera-Livebilder an
                          • optionale virtuelle PTZ-Steuerung (Kameraansicht) per Maus oder KO
                          • Details in der Hilfe
                        • Visuelement "Touchpad" (33):
                          • das Touchpad wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • im Modus "polar" wird der Cursor nun geringfügig modifiziert angezeigt
                        • Visuelement "Rundinstrument" (27):
                          • umbenannt in "Wertanzeige"
                          • es ist nun auch eine "lineare" Darstellung möglich, z.B. um einen Schieberegler zu unterlegen
                          • ACHTUNG: die Einstellung "Skala" entfällt (ggf. kann das neue Visuelement "Skala" (35) genutzt werden)
                          • die Wertanzeige wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • optional kann die Wertanzeige nun invertiert angezeigt werden (d.h. gegen den Uhrzeigersinn)
                          • im Visueditor wird dieses Visuelement nun als echte Vorschau unter Berücksichtigung sämtlicher Einstellungen angezeigt
                          • die Einstellung "Größe" wurde ergänzt (Details in der Hilfe)
                          • Hilfe und spezifische Eigenschaften überarbeitet (funktional keine Änderungen)
                        • Visuelement "Analoguhr" (17):
                          • die Analoguhr wird nun als SVG erzeugt (verbesserte Anzeigequalität bei Endgeräten mit hoher Auflösung)
                          • im Visueditor wird dieses Visuelement nun als echte Vorschau unter Berücksichtigung sämtlicher Einstellungen angezeigt
                          • bei Bedarf kann nun eine Kontur beliebiger Stärke generiert werden
                        • Visuelement "Zeitschaltuhr" (22):
                          • die Schaltflächen werden jetzt mit Symbolen beschriftet
                          • die Statusanzeige (ein/aus) erfolgt jetzt in Indikatorfarbe oder einer frei wählbaren "Zusatzhintergrundfarbe" (Achtung: per Default wird nach dem Update die Indikatorfarbe genutzt)
                          • das (optionale) Analoguhr-Symbol wird jetzt als SVG angezeigt
                        • Visuelement "Anwesenheitssimulation" (23):
                          • die Schaltflächen werden jetzt mit Symbolen beschriftet
                          • die Statusanzeige (aus/aufnehmen/abspielen) erfolgt jetzt in Indikatorfarbe oder einer frei wählbaren "Zusatzhintergrundfarbe" (Achtung: per Default wird nach dem Update die Indikatorfarbe genutzt)
                        • Visuelement "Terminschaltuhr" (32):
                          • die Schaltflächen werden jetzt mit Symbolen beschriftet
                          • die Statusanzeige (ein/aus) erfolgt jetzt in Indikatorfarbe oder einer frei wählbaren "Zusatzhintergrundfarbe" (Achtung: per Default wird nach dem Update die Indikatorfarbe genutzt)
                        • Visuelement "Tastatureingabe" (10):
                          • die Option "Verhalten bei Werteingabe" entfällt, d.h. das KO wird nur noch beim Beenden der Eingabe gesetzt (Enter-Taste)
                          • im Modus "Passwort" wird die gesamte Beschriftung jetzt generell nur in Form von Platzhaltern angezeigt, nicht nur während der Eingabe (z.B. "********" anstelle von "Wert: {#}")
                        • Visuelement "Codeschloss" (24):
                          • Klick-Indikatoren sind nun optional (zur Sicherheit bei Beobachtung während der Codeeingabe)
                        • Visuelement "Farbauswahl (Bild)" (15):
                          • die Größe/Stärke des (optionalen) Cursors ist nun individuell einstellbar
                          • ACHTUNG: die Verwendung von SVG-Bildern (Vektorgrafik) kann je nach Browser zu Problemen führen und wird daher ausdrücklich nicht mehr empfohlen
                        • Visuelement "Notizen/Skizze" (16):
                          • umbenannt in "Notizen"
                          • der Modus "Skizze" entfällt, das Visuelement "Skizze" (18) übernimmt nun diese Funktion (vorhandene Instanzen werden beim Update automatisch konvertiert)
                        • Visuelement "Skizze" (18) hinzugefügt:
                          • dieses Visuelement entspricht im wesentlichen dem Visuelement "Notizen/Skizze" aus der Vorversion im Modus "Skizze"
                          • es werden jedoch keine Schaltflächen (Undo/Löschen, Abbrechen, Speichern) mehr angezeigt
                          • das Zeichnen kann nun unmittelbar (ohne vorheriges Anklicken) erfolgen, nach jedem Polygon wird die aktualisierte Skizze als KO-Wert gespeichert
                          • das Visuelement sendet jetzt Live-Vorschau-Werte
                          • optional kann festgelegt werden, dass max. 1 Polygon gezeichnet werden kann (die Skizze wird dann vor jedem neuen Zeichenvorgang gelöscht)
                        • Visuelement "Bild-URL/Webseite" (29):
                          • das Anhängen des "Anti-Caching-Timestamps" ist nun optional (Option "Caching verhindern")
                        • LBS "Prozess-Status: VISU" (18000107) modifiziert:
                          • A11 hinzugefügt: Gesamtanzahl der auf Änderung überwachten Kommunikationsobjekte

                        So, nun wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg - ich mach' dann mal Urlaub...
                        EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                        Kommentar


                          Einen hab' ich noch im Changelog vergessen: Die Kameraansichten werden jetzt ggf. per WebGL gerendert - das geht deutlich schneller (sofern die Hardware das unterstützt - moderne Tablets und PCs können das i.d.R.).
                          EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                          Kommentar


                            Unter Umständen kann es bei mehreren Visu-Clients zu Problemen kommen, daher hier ein "Patch":

                            Die Datei /usr/local/edomi/main/proc/proc_visu.php ist einfach durch die angehängte welche zu ersetzen (zunächst natürlich entpacken). Danach EDOMI neustarten und das Problem sollte behoben sein.

                            Sorry für die Umstände!


                            EDIT
                            Ab sofort (12.08.2019 ca. 15:00 Uhr) enthalten die Dateien auf der EDOMI-Homepage den "Patch" bereits - es sind also keine weiteren Maßnahmen erforderlich, wenn Ihr das Update/Installation erst jetzt durchführt).
                            Angehängte Dateien
                            Zuletzt geändert von vento66; 04.01.2020, 12:55.
                            EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                            Kommentar


                              In Vorbereitung auf das kommende Update (2.01) möchte ich bereits jetzt darauf hinweisen, dass der LBS-Ordner "Funktionale Einheiten" (17) demnächst umbenannt wird in "Experimentell".

                              Dort werden in Zukunft Logikbausteine abgelegt, die ich selbst für spezielle Aufgaben verwende - diese können sich daher jederzeit ändern! Wenn Ihr also einen 17er LBS einsetzt (z.B. Alarmanlage) ist "jederzeit" mit z.T. auch tiefergehenden Anpassungen zu rechnen. Auch sind u.U. die Hilfetexte etc. nicht ausgereift und die LBS können ggf. auch fehlerhaft sein (da noch in der Entwicklung).

                              Daher empfehle ich eine Kopie der benötigten LBS (als 19er) anzulegen (um den Ist-Zustand "einzufrieren") und die entsprechenden Instanzen auszutauschen (dies geht seit 2.00 bequem per Rechtsklick).

                              Hintergrund: Ich bastel mir gerne mal irgendwas zusammen und musste die entsprechenden LBS dann als 19er unterbringen. Dies hat jedoch im Workflow (Update- bzw. Release-Erstellung) diverse Nachteile für mich. So habe ich "meine" LBS stets griffbereit und Ihr könnt mir quasi bei der Arbeit zusehen
                              EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                              Kommentar


                                Version 2.01 ist nun verfügbar - mit nagelneuer Android-Browser-App


                                Wichtige Hinweise bei Verwendung eines Updates:
                                • Nach dem Update ist eine erneute Projektaktivierung ⇗ erforderlich. EDOMI ist nach dem Update pausiert und kann erst gestartet werden, wenn das aktuelle (oder ein beliebiges) Arbeitsprojekt aktiviert worden ist.

                                Änderungen und Ergänzungen in dieser Version:
                                • Fehlerbehebung (Bugs):
                                  • Visualisierung: bei mehreren eingeloggten Visuaccounts konnte es zu Problemen/Hängern kommen
                                  • Visualisierung: ein Problem bezüglich des Eingabemodus auf Touch-Geräten wurde behoben
                                  • Visualisierung: das EDOMI-Logo wurde auf einigen Endgeräten (Smartphones) nicht zentriert angegezeigt
                                  • Visueditor: die Beschriftung aus einem dynamischen Design wurde u.U in der Vorschau nicht angezeigt, wenn eine Vorlage verwendet wurde
                                  • Visuelement "Kamera" (19): das direkte Einbinden eines MJPEG-Streams funktionierte nicht
                                  • Logikeditor: die Funktion "LBS austauschen" arbeitete u.U. fehlerhaft, wenn Eingänge nicht stetig definiert wurden (z.B. E1,E2,E4,E5 - ohne E3 also)
                                • Android-App "EDOMI-Browser" hinzugefügt:
                                  • mit Hilfe dieser Android-App kann eine Visualsisierung im Vollbild auf einem (stationären) Tablet angezeigt werden
                                  • u.a. kann das Tablet-Display mittels entsprechender EDOMI-Befehle ein- und ausgeschaltet werden
                                  • weiterführende Informationen in der Hilfe (Hilfe-Menü unter "Allgemeines/EDOMI-Browser-App")
                                • Basis-Konfiguration:
                                  • "global_serverConsoleInterval" hinzugefügt (limitiert ggf. das Intervall der Uhrzeitausgabe auf der Konsole)
                                  • "global_visuWebsocketPing" entfällt (Ping erfolgt nun stets alle 5 Sekunden)
                                • Befehl "Visu/Visuaccount: Eingangswert (Ausgangsbox) als Visuseite aufrufen" hinzugefügt:
                                  • ermöglicht das Aufrufen einer Visuseite, deren ID durch den Eingangswert an einer Ausgangsbox definiert wird (Details in der Hilfe)
                                • Kameraaufnahmen (Administrationsseite):
                                  • der angezeigte Bildausschnitt kann nun ggf. mit der Maus angepasst werden (sofern eine Kameraansicht mit aktivierter Bildbearbeitungsoption ausgewählt wurde)
                                • Meldungsarchive:
                                  • Meldungsarchiv-Einträge können nun formatiert werden (Symbol, Textfarbe und Hintergrundfarbe)
                                  • Details in der Hilfe
                                • Diagramme:
                                  • Charttyp "Balken (konstante Breite)" hinzugefügt: die einzelnen Balken werden mit konstanter Breite (in Pixeln) generiert
                                  • die Einstellung "Linienstärke/Größe" ist nun ein Eingabefeld (zuvor Auswahlfeld)
                                • Visualisierung (Endgerät):
                                  • der Websocket wird nun auf Netzwerkverlust (alle 30s) überwacht (fällt die Netzwerkverbindung aus, geht die Visu automatisch offline und wartet auf eine Verbindung)
                                • Logikbaustein-Ordner "Funktionale Einheiten (17)":
                                  • umbenannt in "Experimentell (17)"
                                  • diese Logikbausteine sind in der Entwicklung bzw. können jederzeit ohne Ankündigung hinzugefügt, entfernt oder modifiziert werden (für meine eigenen Bedürfnisse)
                                  • ACHTUNG: Diese LBS sollten daher nicht mehr direkt verwendet werden, sondern ggf. als Kopie (19...) eingesetzt werden!
                                • LBS 13000120 modifiziert:
                                  • A2 hinzugefügt (wird bei einem Reset auf den aktuellen Zählerstand vor dem Reset gesetzt)
                                • LBS 14000029 modifiziert:
                                  • E3 (Modus) ergänzt: ermöglicht das Übergeben des Wertes an E2 bereits beim Entsperren (Details in der Hilfe)
                                • LBS 17000210 modifiziert:
                                  • Fehlerkorrekturen (beim Typ Dimmer/RGB/HSV wurden ggf. einige Parameter nicht korrekt verarbeitet)
                                • LBS 17000221 modifiziert:
                                  • E5 ergänzt: legt das Verhalten von E2 fest (Details in der Hilfe)
                                • Visuelement "Universalelement" (1):
                                  • das Verhalten bei einem Kurz- bzw. Lang-Klick kann nun differenzierter festgelegt werden (Details in der Hilfe)
                                  • Hinweis für VSE-Entwickler: die Funktion visuElement_doCommands() wurde in diesem Zusammenhang erweitert (Details in der Hilfe)
                                • Visuelement "Kamera" (19):
                                  • Option zur Reduzierung (oder Erhöhung) der Auflösung während des manuellen PTZ ergänzt
                                  • ermöglicht ggf. ein ruckelfreies Bewegen auf leistungsschwachen Endgeräten (Details in der Hilfe)
                                • Visuelement "Meldungsarchiv" (25):
                                  • Optionen zur Anwendung von Formatierungen ergänzt
                                  • die Trennlinie zwischen den Einträgen (Listenansicht) kann nun optional ausgeblendet werden oder durch einen Freiraum ersetzt werden
                                • Visuelement "Bild-URL/Webseite" (29):
                                  • bei aktivierter Option "Caching verhindern" wird der Zeitstempel-Parameter nun ggf. ohne "?" angehängt
                                  • ist in der URL bereits ein "?" vorhanden (z.B. "www.test.de?para=1"), wird nur "&TS..." angehängt
                                • Visuelement "Skala" (35):
                                  • bei einer polaren Skala mit genau 360 Umfang wird die Beschriftung bei 0/360 Grad nur noch für den größeren Wert angezeigt (z.B. 25,50,75,100 anstelle von 0,25,50,75,100)

                                Wie immer wünsche ich Euch viel Spaß und Erfolg mit dieser neuen Version!
                                EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X