Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RasPi als Edomi-Client

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Raspbian auf einem PI2 mit dem offiziellen Pi-Display

    Kommentar


      #17
      Aha okay =) Dann versuche ich mal mein Glück mit dem neuen Raspi 3 auf Raspbian mit dem offiziellen Display. Das ist, was ich hier noch rumliegen habe.
      Ubuntu Mate habe ich versucht, weil viele behaupteten, dass es viel besser läuft als Raspbian wenn man einen Kiosk Modus anstrebt. Konnte ich leider so nicht bestätigen.

      Kommentar


        #18
        Wie geschrieben, ist die Reaktionszeit nicht merklich. Bin auf deinen Test mit dem Pi3 gespannt.
        Ich habe nur gestern festgestellt, dass mein Pi nach einer gewissen Zeit neu startet. Ich konnte noch nicht herausfinden, ob es an Edomi liegt, an der Netzwerkverbindung oder sonst etwas.
        Ich werde die Tage mal Minibian testen - ein stark abgespecktes Raspbian.

        Kommentar


          #19
          Also ich habe nun ausgiebig getestet. Ich stelle fest, dass egal welche Distri (Raspian, Ubuntu Mate, Arch Linux) der einzige Browser, der die Visu darstellen kann Midori ist.
          Die Performance mag okay sein, nicht gut aber okay. Was ich allerdings feststelle ist, dass ich die Visu lediglich anzeigen kann. Nicht jedoch bedienen. Drehregler und Buttons lassen sich nicht touchen (oder auch klicken mit Maus) und generell blinkt eine Fehlermeldung ("Uhrzeit" mit kleinem Pfeil drüber in orange am oberen Bildschirmrand).

          Also so wirklich funktioniert der Raspi als Client nicht, schätze ich.

          Kommentar


            #20
            Das blinkende "Uhrzeit" ist eigentlich nur noch ein Relikt aus Prä-NTP-Zeiten von EDOMI Es soll darauf hinweisen, dass die Client-Uhrzeit (RasPi) nicht mit der Server-Uhrzeit (EDOMI) übereinstimmt. Ich bin damals davon ausgegangen, dass der Client(!) normalerweise die korrekte Uhrzeit kennt (iPads & Co. stellen die Uhr i.d.R. per NTP). Sprich: Dieser Hinweis kann getrost ignoriert werden - ich werde diese Meldung vermutlich ohnehin bald rausnehmen.

            Wenn's nervt, kannst Du diese Meldung schon jetzt abstellen - einfach in der edomi.ini:

            global_dateTimeWarning=0
            Zuletzt geändert von gaert; 12.04.2016, 11:31.
            EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

            Kommentar


              #21
              Danke für die Info. Ich habe das gemacht, weil ich dachte der Fehler überlagert vielleicht die Möglichkeit, dass ich etwas klicken kann. Das Ergebnis ist leider dass jetzt wieder eine Meldung blinkt in orange mit Pfeil. Wortlaut "1 FEHLER". Welchen kann ich nicht herausfinden.

              Kommentar


                #22
                Kleine Ergänzung. Dieser Fehler blinkt jetzt auch auf dem Desktop unter Nutzung von Chrome. Hier kann ich aber wenigstens mit meinen Objekten interagieren im Gegensatz zum Raspi Client

                Kommentar


                  #23
                  Dies bedeutet, dass im FehlerLog ein Eintrag vorliegt (seit dem letzten Start).
                  EDOMI - Intelligente Steuerung und Visualisierung KNX-basierter Elektro-Installationen (http://www.edomi.de)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X