Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gleichzeitiges schließen/öffnen von 2 Rollläden funktioniert nicht

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gleichzeitiges schließen/öffnen von 2 Rollläden funktioniert nicht

    Hallo,

    vor ein paar Wochen lief noch alles ohne Probleme. Ich habe nichts geändert.
    Irgendwann hab ich festgestellt, das immer ein Rollladen von den beiden den Status schließen/öffnen in der Homebridge anzeigt und nichts mehr macht, der andere funktioniert.
    Es spielt auch keine Rolle welcher, denn an einem Tag macht er im Kinderzimmer Probleme und am anderen im Schlafzimmer.

    Ich benutze die knxd version 0.14 und habe es über die knxd.conf und die knxd.ini probiert.
    IWenn ich ein Rollladen nach dem anderen schließe/öffne, dann funktioniert es einwandfre, aber ich benutze Apple HomeKit Automatisation um die Rollläden im Kinderzimmer und Schlafzimmer zu schließen/öffnen undzwar zu einer bestimmten Uhrzeit.

    Meine KNXD Optionen sehen so aus: KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt:192.168.178.39"
    Ich benutze einen ABB IPR/S 3.1.1 IP-Router und steure die Geräte über Apple HomeKit und der Homebridge mit homebridge-knx.

    Meine knx_config sieht so aus
    Code:
    {
    "DeviceName": "Rollladen Kinderzimmer",
    "Services": [
    {
    "ServiceType": "WindowCovering",
    "Handler": "WindowCoveringTilt",
    "ServiceName": "Rollladen Elias",
    "Characteristics": [
    {
    "Type": "TargetPosition",
    "Set": [
    "1/1/150"
    ],
    "Listen": [
    "1/1/152"
    ],
    "DPT": "DPT5"
    },
    {
    "Type": "CurrentPosition",
    "Listen": [
    "1/1/152"
    ],
    "DPT": "DPT5"
    },
    {
    "Type": "PositionState"
    },
    {
    "Type": "TargetHorizontalTiltAngle",
    "Set": [
    "1/1/150"
    ],
    "Listen": [
    "1/1/152"
    ],
    "DPT": "DPT5"
    },
    {
    "Type": "CurrentHorizontalTiltAngle",
    "Listen": [
    "1/1/152"
    ],
    "DPT": "DPT5"
    }
    ],
    "KNXObjects": [
    {
    "Type": "ShutterMove",
    "Listen": "1/1/152",
    "DPT": "DPT1"
    }
    ],
    "KNXReadRequests": [
    "1/1/152",
    "1/1/153"
    ],
    "LocalConstants": {
    "ninetyDegRotation": "false"
    },
    "subtype": "SUB_9f575163-031d-4210-b77d-955aa7a82d30"
    }
    ],
    "UUID": "7e02224c-b3a9-4461-b932-713c494845f8"
    }

    Danke im Voraus

    Christian

    #2
    Hallo Christian

    Ich hatte genau das gleiche Problem mit meiner homebridge Installation. Ich hatte in Apples Home App eine Szene angelegt mit 5 Jalousien und immer wieder hat eine davon nicht reagiert.

    Habe dann die Anzahl der Verbindungen, die der knxd öffnen darf, erhöht.

    Also statt: KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt:192.168.178.39"

    neu: KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:28 -c -b ipt:192.168.178.39"

    Seitdem rennt alles wie es soll

    Grüsse Andreas

    Kommentar


      #3
      Hallo Christian

      Ich hatte genau das gleiche Problem mit meiner homebridge Installation. Ich hatte in Apples Home App eine Szene angelegt mit 5 Jalousien und immer wieder hat eine davon nicht reagiert.

      Habe dann die Anzahl der Verbindungen, die der knxd öffnen darf, erhöht.

      Also statt: KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt:192.168.178.39"

      neu: KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:28 -c -b ipt:192.168.178.39"

      Seitdem rennt alles wie es soll

      Grüsse Andreas
      Hallo Andreas,

      vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Ich habe die Konfiguration gleich geändert, aber leider erfolglos.
      Mit dieser Option reagieren meine Rollläden überhaupt nicht mehr. Wenn ich beide jetzt gleichzeitig betätige, dann steht im Homekit nur
      "Rollladen wird geöffnet" und bleibt so. Es tut sich nichts.

      Welche knxd Version benutzt du? Benutzt du die OPTS oder schon die INI?

      Viele Grüße
      Christian

      Kommentar


        #4
        knxd ist Version: 0.14.29-1, mit OPTS

        Eventuell liegt es auch an deiner knx_config. Ich habe hier MDT Jalousie Aktoren. Die haben ein eigenes KO für absolute Jalousie-Position und absolute Lamellen-Position (0-100%) und damit auch eigene Gruppenadressen. Ich nutze auch den WindowCoveringTilt Handler.

        Du verwendest bei deiner config die gleichen Gruppenadressen für Jalousie- und Lamellen-Position:


        Jalousie-Position:
        Code:
        { "Type": "TargetPosition",
              "Set": [ "1/1/150" ],
              "Listen": [ "1/1/152" ],
              "DPT": "DPT5"
        },

        Lamellen-Position:
        Code:
        { "Type": "TargetHorizontalTiltAngle",
               "Set": [ "1/1/150" ],
               "Listen": [ "1/1/152" ],
               "DPT": "DPT5"
        },

        weiter unten in deiner config wird dann die GA 1/1/153 abgefragt. Die gibt es aber nirgends:
        Code:
        "KNXReadRequests": [
               "1/1/152",
               "1/1/153"
        ],
        Vielleicht liegt da der Fehler?
        Zuletzt geändert von KNX Andi; 14.03.2019, 21:45.

        Kommentar


          #5
          Guten Morgen Andreas,

          danke für deine Fehleranalyse, jedoch geht es um die Rollläden und nicht um die eine Jalousie, diese funktioniert auch einwandfrei.
          Das seltsame ist, das das vor 3 Wochen noch einwandfrei lief und nach dem Urlaub komme ich zurück und nun spinnt es.
          Ich wollte das ungern neu aufsetzen

          LG
          Christian

          Kommentar


            #6
            Hallo Christian

            Sorry, hab ich überlesen mit den Rollläden. Für Rollläden ist der WindowCoveringTilt-Handler meiner Meinung nach nicht gedacht. Da würde ich den GiraJalousieActuator nehmen. Aber schon etwas seltsam das es plötzlich nicht mehr funktioniert.

            Das mit dem neu aufsetzen kann ich verstehen. Ich würde mal das Debug in homebridge aktivieren und das Log beobachten. Das gleiche mit dem knxd.
            Du kannst auch eine zweite Instanz von homebridge starten zum testen. Diese dann natürlich mit anderem username, port und pin. Das würde deine bereits eingerichteten Sachen in der Home App nicht tangieren.

            Manchmal hilfreich bei Problemen ist auch --send-delay.

            KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:28 -c --send-delay=100 -b ipt:192.168.178.39"

            LG Andreas

            Kommentar


              #7
              Hallo Andreas,

              Sorry, hab ich überlesen mit den Rollläden. Für Rollläden ist der WindowCoveringTilt-Handler meiner Meinung nach nicht gedacht. Da würde ich den GiraJalousieActuator nehmen. Aber schon etwas seltsam das es plötzlich nicht mehr funktioniert.
              kein Problem, ich hatte das irgendwann mal mit dem GiraJalousieActuator probiert, dies hat bei mir aber leider nicht funktioniert und den WindowCoveringTilt-Handler benutze ich schon seit fast 2 Jahren. Es hat immer funktioniert.

              Das mit dem neu aufsetzen kann ich verstehen. Ich würde mal das Debug in homebridge aktivieren und das Log beobachten. Das gleiche mit dem knxd.
              Du kannst auch eine zweite Instanz von homebridge starten zum testen. Diese dann natürlich mit anderem username, port und pin. Das würde deine bereits eingerichteten Sachen in der Home App nicht tangieren.
              Ich habe das ganze über die Homebridge App aufgesetzt. Dort hatte ich das Log schon angeschaut, aber es kommt keine Fehlermeldung. Der eine Rolladen geht zu und der andere bleibt auf "wird geschlossen"

              KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:28 -c --send-delay=100 -b ipt:192.168.178.39
              Das hat leider auch nicht geholfen

              Danke dir

              LG
              Christian

              Kommentar


                #8
                Guten Morgen Andreas,

                ich glaube den Fehler gefunden zu haben.
                Zuerst habe ich alle KNX Geräte aus dem Cache gelöscht und die UUID's in der Config auch.
                Dann habe ich alle Geräte in der Homekit App den Räumen neu hinzugefügt. Das hat aber nicht zum Erfolg geführt.

                Danach habe ich fest gestellt, das die Rollläden in den Einstellungen beim gedrückt halten in der Homekit App eine Neigungseinstellung haben -90°.
                Diese war im SZ anders als im Kinderzimmer. Nachdem ich beide gleich eingestellt hatte, geht es jetzt wieder. Wie sich das aber verstellt hat weiss ich nicht.
                Auf diese Idee hast du mich aber gebracht, weil du geschrieben hattest, das der WindowCoveringTilt Handler nicht der richtige wäre und ich den GiraJalousieActuator benutzen sollte.
                DANKE DIR!

                Ich werde das jetzt weiter beobachten und mich mit dem GiraJalousieActuator beschäftigen. Bisher hatte ich das nicht hin bekommen. Nachdem ich das auf den GiraJalousieActuator umgestellt hatte, ist die Homebrigde mit einem Fehler ausgestiegen. Das muss ich mir näher anschauen.
                Da es ja fast 2 Jahre problemlos lief, sah ich da keinen Handungsbedarf.

                Sobald es was neues gibt, schreibe ich es hier rein.

                Vielen Dank nochmals und ein schönes Wochenende.

                Viele Grüße
                Christian

                Kommentar

                Lädt...
                X